Naplánovať výlet Skopíruj trasu
Výletné cyklotrasy

Enns-Donau Radroute

Výletné cyklotrasy · Mostviertel
Zodpovedný za tento obsah
Mostviertel Tourismus GmbH Overený partner  Výber prieskumníkov 
  • Enns-Donau-Radroute
    / Enns-Donau-Radroute
    Fotografia: Sebastian Stegh
  • / Enns-Donau-Radroute
    Fotografia: Marktgemeinde Naarn/M.Zobl
  • / Haidershofen
    Fotografia: Karl Stegh
  • / Steyr
    Fotografia: Karl Stegh
  • / Enns Stadtturm
    Fotografia: Karl Stegh
  • / Stadt Haag
    Fotografia: Karl Stegh
  • / Mitterkirchen Keltendorf
    Fotografia: WGD OÖ
  • / Donaufähre Mauthausen
    Fotografia: Gemeinde Mauthausen
  • / Mojito Bar
    Fotografia: Gemeinde Ernsthofen
  • / Strengberg Rathaus
    Fotografia: Gemeinde Strengberg
  • / Wallsee Landschaft
    Fotografia: Karl Stegh
m 500 400 300 200 80 60 40 20 km Mostheuriger Familie Lettner Stadt Haag Gasthof Zum grünen Baum Wallseerhof Gasthof Kirchenwirt Tierpark Stadt Haag Strengberg Hotel Vösenhuber
Radrunde ausgehend von Kleinraming entlang der Enns bis zur Donau, retour durch das Mostviertel.
Ľahká
91,6 km
6:25 hod
882 m
882 m

Für Genussradler diesseits und jenseits der Niederösterreichischen und Oberösterreichischen Landesgrenze bietet die „über-drüber“ Flusspartie eine abwechslungsreiche Runde. Auf hauptsächlich wenig befahrenen Nebenstraßen und Wegen kann je nach Lust und Laune die jeweilige Fluss-Seite gewechselt werden. 10 Brücken bieten ideale Gelegenheiten über den Fluss nach drüben zu „schauen“. Der Weg ist beiderseits beschildert (oder wird in den nächsten Wochen beschildert).

Die abwechslungsreiche Route führt am Ennsradweg und am Donauradweg. Bei Wallsee angekommen führt die Radroute weiter durch das Mostviertel nach Strengberg, Haag und retour zum Ausgangspunkt. Die Radroute ist beiderseits beschildert (Fertigstellung Ende September 2020) und ist gleichermaßen empfehlenswert.

Autorov tip

Wechseln Sie nach belieben die Seiten! Das Schauen auf die andere Seite ist bezeichnend für diese „über-drüber“ Tour, die im Wechsel von Flussufern, Gemeinde- und Landesgrenzen ihren Reiz findet.
Obtiažnosť
Ľahká
Technika
Vytrvalosť
Zážitok
Krajina
Najvyšší bod
383 m
Najnižší bod
230 m
Odporúčané ročné obdobie
jan
feb
mar
apr
máj
jún
júl
aug
sep
okt
nov
dec

Možnosť občerstvenia

Hotel-Kaffeerestaurant Vösenhuber
Zum Schwarzen Rössl
Landgasthof Sengstbratl
Mostheuriger 'Schoder in Berg'
Gasthof Zum grünen Baum
Gasthof Restaurant Mitter
Landgasthof Winklehner
Mostheuriger Hansbauer
Mostheuriger Familie Lettner
Hotel Vösenhuber
Gasthof Kirchenwirt

Bezpečnostné opatrenia

Die Enns-Donau Radroute überquert einige Male die Bundesstraße. Bitte beachten Sie die Straßenverkehrsordnung! Gruppen mit Kindern wird empfohlen, bei Straßenüberquerungen abzusteigen und gemeinsam das Rad über die Straße zu schieben.

Dalšie informácie/odkazy

Mostradeln: Alle Informationen rund um die Radrouten im Land der Mostbirnbäue inkl. digitaler Karte und Track zum Download

NÖ Guide: Die App enthält alle Radtouren und ermöglicht eine lückenlose Orientierung
Broschüre Enns-Donau Radroute
 

štart

Kleinraming (330 m)
Súradnice:
DD
48.028414, 14.472307
DMS
48°01'42.3"N 14°28'20.3"E
UTM
33U 460658 5319593
what3words 
///undertaking.embark.propelled

ciel

Kleinraming

Podrobný popis cesty

Streckenverlauf: Kleinraming-Ramingdorf/Steyr-Haidershofen/Dietach-Ernsthofen/Kronstorf-St. Valentin/Thurnsdorf-Ennsdorf/Enns-Pyburg/Mauthausen-St.Pantaleon Erla/Naarn-Wallsee/Mitterkirchen –Strengberg-Haag-Ramingdorf

Der Start der Radroute ist der Kirchenplatz in Kleinraming. Der Ort wird vom Ramingbach durchquert, der Namensgeber des Tales ist die weitere Orientierung wasserabwärts in Richtung Steyr. Auf der niederösterreichischen Seite weiter nach Ramingdorf, entlang der Enns in Richtung Norden nach Haidershofen. Entlang der Enns kann mehrfach zwischen Niederösterreich und Oberösterreich gewechselt werden.

An den Südwesthängen ist Behamberg erkennbar, der Ort liegt auf einer Anhöhe (ca 2km abseits der Route) und bietet einen wunderbaren Ausblick über die gesamt Radroute. Besonders für Kinder lohnt sich ein Besuch am Erlebnisspielplatz „Behambiland“.

Haidershofen, beim Bankgebäude direkt in das Ortszentrum fahren. Beim Kirchenwirt können E-Bikes geladen werden. Am Ortsplatz links abbiegen, entlang vom Enns-Stausee für 2km in Richtung Hainbuch. Kurz nach der Haltestelle „Dorf an der Enns“ Möglichkeit zum Überqueren (Kraftwerk Staning). Entlang der Eisenbahn weiter Richtung Loderleiten und somit in die Gemeinde Ernsthofen.

Ernsthofen, zwischen der Enns und der Loderleiten zum Stausee zum nächsten Enns-Kraftwerk. Der Radweg führt an einem der größten Umspannwerke Österreichs vorbei. Über die Kraftwerksbrücke eine weitere Möglichkeit zum Überqueren. Auf der niederösterreichischen Seite bleibend, weiter Richtung Norden, beeindruckende Fluss-Landschaft längs des Enns-Stausees. Vorbei beim Seebuffet Krieger nach Rubring.

Nach Rubring weiter nordwärts durch die vier kleinen Ortsteile Thurnsdorf, Gollensdorf, Wimm und Kötting. In Thurnsdorf Möglichkeit für einen Abstecher nach St. Valentin. Nach Thurnsdorf besteht die Variante nach Kronstorf über die Enns-Staumauer zu fahren. Nach Kötting unter der Autobahn nach Ennsdorf

Ennsdorf Enns – die historische Ennsbrücke trennt Enns und Ennsdorf bis heute, Fahrt über diese Brücke entlang der Enns und den Wirtschaftsraum Ennshafen bis zur Enns-Mündung in die Donau.

St. Pantaleon – Ortsteil Pyburg. Über die neu errichtete Radfahr-Brücke „Radlbruck“ den Ennskanal überqueren, weiter am Donauradweg Richtung St. Pantaleon. Hier eröffnet sich ein großartiger Blick in die Kulturlandschaft des Mostviertels, bei Schönwetter ist der Ötscher sichtbar.

Vorbei am ehemaligen Legionslager und neu entdeckten Römerkastell Stein geht es weiter nach St. Pantaleon und anschließend Erla (am Donauradweg). Entlang der beeindruckenden Au-Landschaft der Moststraße wieder Richtung Donau bis Wallsee. Die Moststraße erschließt das größte geschlossene Mostbirnbaumgebiet Europas, vorbei an zahlreichen Vierkanter, Mostproduzenten, Mostheurige und Moststraße-Wirte.

Vom Kraftwerk Wallsee-Mitterkirchen führt die Route über die Altarmbrücke in das Ortszentrum Wallsee. Vor der Auffahrt Blick auf das imposante Schloss Wallsee, das bis heute von den Nachkommen der Habsburger bewohnt wird. Weiterfahrt durch den historischen Ortskern (Römerwelt Wallsee). Weiter bergauf, Richtung Sindelburg, wunderbare Aussicht. Kurzes Teilstück auf der B1 in die Gemeinde Strengberg. (Beschilderung Enns-Donau-Radroute)

Im Ortsteil Kroisbach weiter nach Kleinhaag, weiter in das Ortszentrum Strengberg. Beim Hotel Vösenhuber von der B1 abbiegen in Richtung Musterharten, dann rechts hinauf und am Lehof vorbei Richtung Haag.

Von Haag weiter der Beschilderung folgen Richtung Vestenthal, Ramingdorf und weiter zum Ausgangspunkt Kleinraming.

Poznámka


všetky záznamy na chránených územiach

Verejná doprava

Ľahko dostupné mestskou hromadnou dopravou

Für Bahnreisende empfehlen wir die Route ab Bahnhof Steyr zu starten – Anreise mit dem Zug bis Steyr möglich.

prístup

Aus Linz kommend: A1 Westautobahn, Ausfahrt Enns-West, weiter Richtung Steyr auf B309. Vor Steyr auf B122a Richtung Behamberg, vor Behamberg Abzweigung Richtung Kleinraming.

Aus Wien kommend: A1 Westbautubahn, Ausfahrt Haag, weiter auf B42 Richtung Steyr, Behamberg, Kleinraming.

Parkovisko

Kirchenplatz Kleinraming

Súradnice

DD
48.028414, 14.472307
DMS
48°01'42.3"N 14°28'20.3"E
UTM
33U 460658 5319593
what3words 
///undertaking.embark.propelled
Príjazd vlakom, autom, pešo alebo na bicykli

Kniha doporučená autorom

 

 

Mapa doporučená autorom

Broschüre Enns-Donau-Radroute, kostenlos erhältlich auf den Gemeindeämtern entlang der Route und bei Mostviertel Tourismus.

MostRadCard und Genussführer Moststraße, kostenlos erhältlich bei Mostviertel Tourismus; info@mostviertel.at; T 07482/204 44

 

Vybavenie

Geeignet für Familien und alle Arten von Rädern. Für Kinder besteht Helmpflicht.

Podobné výlety v okolí

 Tieto návrhy boli vytvorené automaticky.
Obtiažnosť
Ľahká
Trasa
91,6 km
Trvanie
6:25hod
Stúpanie
882 m
Klesanie
882 m
Ľahko dostupné mestskou hromadnou dopravou Okružná trasa Bohatý na prírodné krásy Možnosť občerstvenia Vhodné pre rodiny s deťmi Kultúrna a historická hodnota

Štatistika

  • Obsah
  • Zobraziť obrázky Skryť obrázky
: hod.
 km
 m
 m
 m
 m
Pohybom šípok k sebe umožníte zmenu výrezu