Naplánovať výlet Skopíruj trasu
túry, vychádzky odporúčaný výlet

Radbachweg

túry, vychádzky · Waldviertel
Zodpovedný za tento obsah
Waldviertel Tourismus Overený partner  Výber prieskumníkov 
  • Foto: Archiv Waldviertel Tourismus; Foto: Reinhard Mandl
    / Foto: Archiv Waldviertel Tourismus; Foto: Reinhard Mandl
    Fotografia: Destination Waldviertel, Waldviertel Tourismus
m 540 520 500 480 10 8 6 4 2 km
Ľahká
Trasa 10,1 km
2:30 hod
123 m
123 m
Auf 510 m Seehöhe gelegen, besticht Waidhofen / Thaya durch landschaftliche Vielfalt. Mit hochkarätigen Ausstellungen im Rathaus (z.B.   von Prof. Ernst Fuchs, Arik Brauer oder Bruno Haberzettl), dem internationalen Musikfest, dem nördlichsten Theater Österreichs, einem Kabarettherbst und einem interessanten Mix aus weiteren Veranstaltungen hat sich Waidhofen in Kombination mit den Museen und Sehenswürdigkeiten zur Kulturmetropole des Waldviertels entwickelt. Neben dem Golfsport sind Wandern, Radfahren und Nordic-Walking die beliebtesten Freizeitaktivitäten in der Natur. Das Freizeitzentrum in Waidhofen an der Thaya erstrahlt nach dem Umbau im Jahr 2007 in neuem Glanz.

Autorov tip

Sehenswürdigkeiten:
"Große Basilika" (mythischer Kraftplatz)
Waldrapp-Voliere
Motorikpark (Fitnessparcour im Freien für Sportler, Kinder, Senioren und Berufsgruppen, die sich einseitig körperlich bewegen)
Profilový obrázok používateľa Destination Waldviertel
Autor
Destination Waldviertel
Aktualizované: 2018-05-11
Obtiažnosť
Ľahká
Technika
Vytrvalosť
Zážitok
Krajina
Najvyšší bod
548 m
Najnižší bod
488 m
Odporúčané ročné obdobie
jan
feb
mar
apr
máj
jún
júl
aug
sep
okt
nov
dec

Tipy a rady

Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya
3830 Waidhofen an der Thaya, Hauptplatz 1
(T) +43 2842 503
(E) stadtamt@waidhofen-thaya.gv.at
(I) www.waidhofen-thaya.at

WALDVIERTEL Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
Gebührenfrei im Inland: (T) +43 800 300350
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

štart

Hauptplatz (509 m)
Súradnice:
DD
48.814300, 15.285051
DMS
48°48'51.5"N 15°17'06.2"E
UTM
33U 520926 5406851
what3words 
///dreading.repairs.impiety

Podrobný popis cesty

Über die Nordpromenade und der Waldrapp-Voliere gehst du wie bei Weg Nr. 10 bis zum Damm des Jägerteiches. Dann aber auf der alten B5 ein Stück geradeaus weiter. Auf der anderen Straßenseite ist das Gasthaus Turmstüberl. Von hier aus   gehst du auf einem Feldweg weiter bis zur Wegkreuzung bei Dimling. Auf dem Asphaltweg kommst du in südlicher Richtung nach Brunn. Nach der Überquerung der Ortsstraße bei der Kapelle erreichst du nach ca. 100 Meter eine Gabelung. Der linke Weg führt durch Felder und später durch ein Wäldchen hinab zum Radlbach. An der Wegkreuzung zwischen den beiden Teichen biegst du links ab und kommst nach ca. 1 km zu einer Holzgroßhandlung. Nach der Überquerung der B36 und der Bahngeleise bist du im Örtchen Jasnitz, das nahtlos in das Siedlungsgebiet Waidhofen übergeht. Vorbei am Umspannwerk kommst du   über die Vitiser Straße in das Stadtgebiet. An der Kreuzung beim Billa-Markt beginnt der Kolpingweg und nach diesem wird der Stadtpark durchwandert. Nach dem Hamerling-Denkmal bist du gleich in der Bahnhofstraße und vorbei an der Stadtpfarrkirche gehst du zurück zum Hauptplatz.

Poznámka


všetky záznamy na chránených územiach

Prístup

Wien: A 22 - Stockerau - B4 bis Horn – B 2 bis Vitis – B 36 bis Waidhofen/Thaya

Linz: A 7 Richtung Freistadt - B 310 bis Freistadt - B 38 bis Karlstift - B 41 bis Schrems - B 2 bis Vitis – B 36 bis Waidhofen/Thaya

Súradnice

DD
48.814300, 15.285051
DMS
48°48'51.5"N 15°17'06.2"E
UTM
33U 520926 5406851
what3words 
///dreading.repairs.impiety
Príjazd vlakom, autom, pešo alebo na bicykli

Mapa doporučená autorom

„Wandern in der Nationalparkregion Thayatal“, Wanderkartenset erhältlich bei Waldviertel Tourismus
Obtiažnosť
Ľahká
Trasa
10,1 km
Trvanie
2:30 hod
Stúpanie
123 m
Klesanie
123 m
Okružná trasa Vhodné pre rodiny s deťmi Vhodné pre kočíky

Štatistika

  • Obsah
  • Zobraziť obrázky Skryť obrázky
Funkcie
Mapy a chodníky
Trvanie : hod.
Trasa  km
Stúpanie  m
Klesanie  m
Najvyšší bod  m
Najnižší bod  m
Pohybom šípok k sebe umožníte zmenu výrezu