Naplánovať výlet Skopíruj trasu
túry, vychádzky odporúčaný výlet

Freizeitweg

túry, vychádzky · Waldviertel
Zodpovedný za tento obsah
Waldviertel Tourismus Overený partner  Výber prieskumníkov 
  • Archiv Waldviertel Tourismus, Foto: Marktgemeinde Langau
    / Archiv Waldviertel Tourismus, Foto: Marktgemeinde Langau
    Fotografia: Destination Waldviertel, Waldviertel Tourismus
m 460 450 440 430 420 6 5 4 3 2 1 km
Ľahká
Trasa 6,1 km
1:00 hod
61 m
62 m
430 m
470 m

Langau liegt im Nordosten des Waldviertels direkt an der Grenze zu Tschechien und wurde im 13 Jh. das erste Mal urkundlich erwähnt. Im Jahr 1712 kommt Kaiser Karl VI. auf seiner Krönungsreise nach Prag durch den Ort. Anfang des 20. Jh. wird die Nebenbahnlinie Retz – Langau – Drosendorf gebaut. Seit der Einstellung 2001 fährt auf dieser Strecke während der warmen Jahreszeit der „Reblaus-Express“, eine „Nostalgiebahn“.
Im Jahre 1910 wurde zwischen Langau und Schaffa (Šafov) Braunkohle entdeckt. Der Abbau in großem Stil begann nach dem Zweiten Weltkrieg und erfolgte im „Tagbau“. Nach der Einstellung entstand hier das Freizeitzentrum Langau – Freizeitsee mit Liegewiese, Kinderschwimmbereich, Freiduschen, Kinderspielplatz und Seebüffet, Beachvolleyballplatz, Wasserski und Jugendsommerlager beim Freizeitsee in Langau.

Anglerparadies Hessendorf: 3 Teiche, eigene Bahnstation im Sommer (Reblaus Express), Imbissstube, Spielplatz, Angelverleih, Info unter www.anglerparadieshessendorf.at
Reblaus Express: Die Züge des Reblaus Expresses, welcher bei abwechslungsreicher Fahrt von Retz bis nach Drosendorf in allen Stationen hält. Info: www.reblausexpress.at

Autorov tip

Sehenswürdigkeiten:
Kirche Maria Himmelfahrt
Nepomuksäule
Freizeitmuseum
Bienenlandl

Profilový obrázok používateľa Destination Waldviertel
Autor
Destination Waldviertel
Aktualizované: 2021-01-14
Obtiažnosť
Ľahká
Technika
Vytrvalosť
Zážitok
Krajina
Najvyšší bod
430 m
Najnižší bod
470 m
Odporúčané ročné obdobie
jan
feb
mar
apr
máj
jún
júl
aug
sep
okt
nov
dec

Tipy a rady

Marktgemeinde Langau
2091 Langau, Hauptplatz 103
T 02912/401, F DW 19
gemeinde@langau.at  
www.langau.at

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

štart

Freizeitmuseum Langau (441 m)
Súradnice:
DD
48.844519, 15.717395
DMS
48°50'40.3"N 15°43'02.6"E
UTM
33U 552635 5410420
what3words 
///outspend.concealing.moth

ciel

Freizeitzentrum Langau

Podrobný popis cesty

Der Weg beginnt beim Freizeitmuseum Langau. Er biegt nach kurzem Weg durch den Ort ins sogenannte „Stalleker-Feld“ ab, das seinen Namen vom tschechischen Nachbarort Stalky hat. Beim weithin sichtbaren Funkmast biegst du rechts und gleich darauf noch einmal nach rechts ab. Bald darauf überquerst du die Straße nach Šafov. Vorbei an einem Betriebsgelände gelangst du zum Langauer Bach und biegst hier links ab. Immer den Bach entlang gehst du bis zum großen Bergwerkssee, wo im letzten Jahrhundert Braunkohle im Tagbau abgebaut wurde. Nun überquerst du den Bach an der Brücke und gehst rechts am See entlang. Der Weg führt dich zu einem Pflanzenlabyrinth und dann auf einen Damm zwischen dem großen und einem kleinen See zum „Waldviertel-Stern“, der hier errichtet wurde, weil Langau im Jahr 2001 die größte Abwanderungsquote des Waldviertels hatte. Weiter entlang des Seeufers führt dich der Weg zunächst zu einem Parkplatz, dann links zum SOLA (Sommerlager) Langau und dann zum Freizeitzentrum mit einer weitläufigen Liegewiese, einem Seebuffet, einer Wasserschischule, und einem Volleyballplatz. In der Nähe befindet sich auch ein Schießplatz, der von Frühjahr bis Herbst immer am Sonntagvormittag geöffnet ist.

Poznámka


všetky záznamy na chránených územiach

Prístup

Wien: A 22 – Stockerau – S3 – B 303 bis Hollabrunn – B 2 bis Roselforf – L 49 bis Röschitz – L 50 bis Pulkau – L 41 bis Langau

Linz: A 7 Richtung Freistadt - B 310 bis Freistadt - B 38 bis Karlstift - B 41 bis Schrems - B 2 bis Göpfritz an der Wild – L 8038 bis Ellends – L 60 bis zur Kreuzung mit der L 52 – L 52 bis Klein Ulrichschlag – L 174 bis Ziersdorf – B 30 bis Langau

Súradnice

DD
48.844519, 15.717395
DMS
48°50'40.3"N 15°43'02.6"E
UTM
33U 552635 5410420
what3words 
///outspend.concealing.moth
Príjazd vlakom, autom, pešo alebo na bicykli

Mapa doporučená autorom

„Wandern in der Nationalparkregion Thayatal“, Wanderkartenset € 7,90 Kartenbestellung: Waldviertel Tourismus 3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2 Tel. 02822/ 54109

Vybavenie

Základné vybavenie na turistiku

  • Pevná, pohodlná a nepremokavá turistická obuv alebo trekkingová obuv
  • Vrstvené oblečenie odvádzajúce vlhkosť
  • Turistické ponožky
  • Batoh (s krytom proti dažďu)
  • Ochrana pred slnkom, dažďom a vetrom (čiapka, opaľovací krém, vodotesná a vetruvzdorná bunda a nohavice)
  • Slnečné okuliare
  • Turistické palice
  • Dostatočný prísun pitnej vody a občerstvenia
  • Lekárnička
  • Blistrová súprava
  • Spací vak / taška na prežitie
  • Deka na prežitie
  • Čelovka
  • Vreckový nôž
  • Píšťalka
  • Mobilný telefón
  • Hotovosť
  • Navigačné zariadenie / mapa a kompas
  • Núdzové kontaktné údaje
  • Občiansky preukaz
  • Na základe vybranej aktivity sa generujú zoznamy "základného" a "technického" vybavenia. Nie sú úplné a slúžia len ako návrhy, čo by si mal/a zvážiť pri balení.
  • Pre tvoju bezpečnosť by si si mal/a pozorne prečítať všetky pokyny na správne používanie a údržbu tvojho vybavenia.
  • Uisti sa, že vybavenie, ktoré si prinesieš, je v súlade s miestnymi zákonmi a neobsahuje zakázané položky.
Obtiažnosť
Ľahká
Trasa
6,1 km
Trvanie
1:00 hod
Stúpanie
61 m
Klesanie
62 m
Najvyšší bod
430 m
Najnižší bod
470 m
Von a späť Vhodné pre rodiny s deťmi

Štatistika

  • Obsah
  • Zobraziť obrázky Skryť obrázky
Funkcie
Mapy a chodníky
Trasa  km
Trvanie : hod.
Stúpanie  m
Klesanie  m
Najvyšší bod  m
Najnižší bod  m
Pohybom šípok k sebe umožníte zmenu výrezu