Naplánovať výlet Skopíruj trasu
túry, vychádzky odporúčaný výlet

Auf der Gföhleralm

túry, vychádzky · Mostviertel
Zodpovedný za tento obsah
Mostviertel Tourismus GmbH Overený partner  Výber prieskumníkov 
  • Auf der Gföhleralm
    / Auf der Gföhleralm
    Fotografia: mostviertel kunden, Martin Reingruber
  • /
    Fotografia: Mostviertel Tourismus GmbH
m 1400 1200 1000 800 600 400 200 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Stredná
Trasa 19 km
4:40 hod
1 010 m
1 010 m
Profilový obrázok používateľa Evelyn Knoll (iV Michael Gansch)
Autor
Evelyn Knoll (iV Michael Gansch)
Aktualizované: 2020-08-20
Obtiažnosť
Stredná
Technika
Vytrvalosť
Zážitok
Krajina
Najvyšší bod
Gföhler Alm, 1 288 m
Najnižší bod
Kartause, 443 m
Odporúčané ročné obdobie
jan
feb
mar
apr
máj
jún
júl
aug
sep
okt
nov
dec

Tipy a rady

Tourismusbüro Gaming
Im Markt 1
3292 Gaming
Tel. 07485/973 08 12
Fax 07485/985 09
tourismus@gaming.noe.at
www.gaming.gv.at
 

štart

Kartause (443 m)
Súradnice:
DD
47.924901, 15.082889
DMS
47°55'29.6"N 15°04'58.4"E
UTM
33T 506192 5307956
what3words 
///formations.title.unprotected

Podrobný popis cesty

Bei der Kartause überquert der Weg die B 25 und den Mitteraubach und führt auf der Kartäuserstraße, vorbei an einigen Reihenhäusern und einem Forsthaus, leicht bergauf zur Umbergsiedlung. Unmittelbar vor dem Feuerwehrhaus zweigt der Weg nach rechts in den Wald ab und erreicht nach ca. 20 Minuten die Straßenmeisterei in der Schleierfallstraße. Hier nach links und beim Haus Großgaming rechts über Wiesen zum Beginn des Ebertales. Das erste Stück führt am Gaminger Rundwanderweg hinauf zur Schwarzenbergstraße. Ab hier beginnt ein steiler Anstieg durch das Ebertal bis zu den Almwiesen beim ehemaligen Gföhlhaus. Weiter bis zur Forststraße am Gföhlsattel. Auf der Straße entlang zu einem weiteren kleinen Sattel, gleich danach rechts abzweigen und auf einem alten Weg steil den Hang hinauf zur Almwiese oberhalb der Gföhleralm.

 

Für den Rückweg gibt es zwei Möglichkeiten: entweder entlang der markierten Forststraße in den Bärengraben oder auf einem steileren Steig direkter Abstieg durch den Wald und dann rechts entlang einer Forststraße. Schließlich durch den Neudeckgraben vorbei an den Häusern Puchebner, zum Parkplatz bei der ehemaligen Polzbergmühle und auf der Landesstraße retour zur Straßenmeisterei und zur Kartause.

 

 

Poznámka


všetky záznamy na chránených územiach

Verejná doprava

Die Linien des VOR halten vor der Kartause. Fahrplanauskunft unter www.vor.at

Prístup

Der Parkplatz bei der Kartause liegt ca. 500m südlich des Ortszentrums direkt an der B25. Wer die Wanderung abkürzen möchte fährt mit dem Auto zur Straßenmeisterei in der Schleierfallstraße oder zum Parkplatz bei der ehemaligen Polzbergmühle.

Parkovisko

Kartause oder Parkplatz bei der ehemaligen Polzbergmühle

 

Súradnice

DD
47.924901, 15.082889
DMS
47°55'29.6"N 15°04'58.4"E
UTM
33T 506192 5307956
what3words 
///formations.title.unprotected
Príjazd vlakom, autom, pešo alebo na bicykli

Mapa doporučená autorom

Mostviertel Tourismus, Töpperschloss Neubruck, Neubruck 2/10, 3270 Scheibbs, T +43/7482/204 44, info@mostviertel.at, www.mostviertel.at/prospekte
Obtiažnosť
Stredná
Trasa
19 km
Trvanie
4:40 hod
Stúpanie
1 010 m
Klesanie
1 010 m
Okružná trasa Možnosť občerstvenia

Štatistika

  • Obsah
  • Zobraziť obrázky Skryť obrázky
Funkcie
Mapy a chodníky
Trvanie : hod.
Trasa  km
Stúpanie  m
Klesanie  m
Najvyšší bod  m
Najnižší bod  m
Pohybom šípok k sebe umožníte zmenu výrezu