Naplánovať výlet Skopíruj trasu
túry na snežniciach odporúčaný výlet

Auf das Stuhleck mit Schneeschuhen

túry na snežniciach · PreAlps East of the Mur
Zodpovedný za tento obsah
ÖAV Alpenverein Edelweiss Overený partner  Výber prieskumníkov 
  • Tourengeherparkplatz
    / Tourengeherparkplatz
    Fotografia: Christoph Weitz, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • / Einstieg Forststraße und Wanderweg
    Fotografia: Christoph Weitz, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • / Unterwegs auf der Forststraße
    Fotografia: Christoph Weitz, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • / Auf dem Plateau, das Alois-Günther-Haus vor Augen
    Fotografia: Christoph Weitz, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • / Blick Richtung Feistritzsattel, Hirschenkogel und Schneeberg
    Fotografia: Christoph Weitz, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • / Unterwegs am Plateau
    Fotografia: Christoph Weitz, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • / Das Alois Günther Haus zeigt notwenigen Wetterschutz vor
    Fotografia: Christoph Weitz, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • / Wochenendauflauf am Alois Günther Haus
    Fotografia: Christoph Weitz, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • / Am Gipfel angelangt
    Fotografia: Christoph Weitz, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • / Am Rückweg
    Fotografia: Christoph Weitz, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • / Aussichtsreicher Rückweg
    Fotografia: Christoph Weitz, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • / Auf dem Weg nach Hause
    Fotografia: Christoph Weitz, ÖAV Alpenverein Edelweiss
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 5 4 3 2 1 km Alois-Günther-Haus Pfaffensattel
Eher kurze Schneeschuhwanderung vom Pfaffensattel auf das Stuhleck. Vom dichten Wald, der sich langsam lichtet auf das Plateau des Stuhlecks. Einsame Genießertour mit weiter Fernsicht auf Schneeberg, Rax und Grazer Bergland.
Ľahká
Trasa 5,3 km
3:00 hod
407 m
407 m
1 779 m
1 371 m
Die Winterwanderung auf das Stuhleck ist aufgrund ihrer Fernsicht ein besonderer Genuss, sieht man doch Schneeberg und Rax auf der einen Seite und das Grazer Bergland auf der anderen Seite. Da wir auch schon recht hoch starten und auf den höchsten Gipfel in der näheren Umgebung gehen ist es hier immer etwas windiger als woanders, was nicht schlecht ist, man kommt weniger ins schwitzen. Der Weg vom Pfaffensattel weg entweder über den Sommerweg oder eher über die Mautstraße zieht sich langsam auf dem breiten Rücken nach oben. Wenn die Bäume dann lichter werden kann man immer mehr auf den markierten Sommerweg ausweichen und muss nicht die Mautstraße bis zum Gipfel nehmen, kann es aber. Die Spurarbeit hält sich meist in Grenzen, kommt der Schnee doch hier fast nicht zu liegen. Von Weitem sieht man dann schon das Alois-Günther-Haus, quert über den mittlerweile kahlen Rücken zu diesem hinüber und kann dann die 100m zum Gipfelkreuz noch gehen.

Autorov tip

Bitte nicht in den Aufstiegsspuren der Skitourengeher gehen, ihre Spuranlage ist anders und durch eigene Wegwahl wird das Erlebnis meist schöner.

Dieser Weg ist ein Teil des Zentralalpenwegs 02.

Viel Spaß!

Profilový obrázok používateľa Harald Herzog
Autor
Harald Herzog 
Aktualizované: 2015-10-27
Obtiažnosť
Ľahká
Technika
Vytrvalosť
Zážitok
Krajina
rizikový potenciál
Najvyšší bod
Gipfel Stuhleck 1772, 1 779 m
Najnižší bod
Pfaffensattel 1372m, 1 371 m
Odporúčané ročné obdobie
jan
feb
mar
apr
máj
jún
júl
aug
sep
okt
nov
dec
Svetová strana
SVJZ

Bezpečnostné opatrenia

Warme Kleidung mitnehmen, die Tour beginnt schon auf ca. 1300m. Am Plateau bei starkem Nebel Wegfindung schwierig. Gefahr von Whiteout (Boden und Nebel bekommen einen Ton und man bekommt Gleichgewichtsprobleme).

Die Lawinengefahr ist eher gering, wenn man auf dem Weg bleibt.

Tipy a rady

www.aloisguentherhaus.at

Zentralalpenweg 02

www.alpenverein-edelweiss.at

štart

Pfaffensattel Parkplatz 1368m (1 371 m)
Súradnice:
DD
47.569955, 15.814047
DMS
47°34'11.8"N 15°48'50.6"E
UTM
33T 561227 5268825
what3words 
///reorder.fiestas.water

ciel

Gipfel des Stuhleck 1774

Podrobný popis cesty

Vom Pfaffensattel über die Straße zur Forststraße und zum markierten Wanderweg. Im unteren Bereich ist die Forststraße oft zu empfehlen, da der Wanderweg im unteren Bereich recht steil angelegt ist. Der Wanderweg quert öfters und man kann sich entscheiden ab wann man dessen Richtung aufnimmt und links weggeht. Bevor die Straße ganz rechts weggeht den Wanderweg aufnehmen. Dort entlang der Markierung an den Bäumen halten. Dann sollte am Horizont das Alois-Günther-Haus sichtbar werden. Rechts entlang des Zauns am Plateau halten. Bei schlechter Sicht entlang des Zauns halten oder umdrehen.

Poznámka


všetky záznamy na chránených územiach

Verejná doprava

Im Winter leider keine, die nächste Zugstation ist Steinhaus.

Prístup

Von Wien kommend am Knoten Seebenstein auf die S6 abfahren bis zur Abfahrt Steinhaus. Von dort weiter in Richtung Rettenegg über die Landesstraße. Der Pfaffensattel liegt am Weg und ist erkennbar an der Sattellage und dem geschlossenen Wirtshaus.

Parkovisko

Rechts neben dem geschlossenen Wirtshaus befindet sich auf der linken Straßenseite ein meist geräumter Parkplatz. Achtung die Zufahrtsstraße kann eisig sein.

Súradnice

DD
47.569955, 15.814047
DMS
47°34'11.8"N 15°48'50.6"E
UTM
33T 561227 5268825
what3words 
///reorder.fiestas.water
Príjazd vlakom, autom, pešo alebo na bicykli

Mapa doporučená autorom

freytag und berndt WK 021 Fischbacher Alpen - Roseggers Waldheimat - Mürzzuschlag 1:50.000

Vybavenie

LVS Ausrüstung und Alpine Notausrüstung. Unbedingt winddichte Kleidung, am Gipfel geht oft starker Wind, der manchmal einen Aufstieg bis zum Gipfel unmöglich macht. Kamera 16:9 um die Fernsicht einfangen zu können und ein Fernglas.

Základné vybavenie pre chôdzu na snežniciach

  • Pevná, pohodlná a nepremokavá turistická obuv vhodná na zimné použitie (odporúča sa B1+)
  • Vrstvené oblečenie odvádzajúce vlhkosť
  • Dlhé, teplé ponožky plus vložky a náhradné diely
  • Batoh (s krytom proti dažďu)
  • Vode a vetru odolná horolezecká bunda a nohavice s úpravou členkov alebo samostatnými gamašami
  • Ochranný balzam na pery (SPF 30+)
  • Vodotesné a vetruvzdorné rukavice a tenké flisové rukavice
  • Nákrčník
  • vlhkosť odvádzajúca lebka/pletená čiapka
  • Slnečné okuliare
  • Dostatočný prísun pitnej vody a občerstvenia
  • Lekárnička
  • Blistrová súprava
  • Spací vak / taška na prežitie
  • Deka na prežitie
  • Čelovka
  • Vreckový nôž
  • Píšťalka
  • Mobilný telefón
  • Hotovosť
  • Navigačné zariadenie / mapa a kompas
  • Núdzové kontaktné údaje
  • Občiansky preukaz

Technické vybavenie pre chôdzu na snežniciach

  • Turistické palice vybavené snehovými košíčkami
  • Snežnice
  • Na základe vybranej aktivity sa generujú zoznamy "základného" a "technického" vybavenia. Nie sú úplné a slúžia len ako návrhy, čo by si mal/a zvážiť pri balení.
  • Pre tvoju bezpečnosť by si si mal/a pozorne prečítať všetky pokyny na správne používanie a údržbu tvojho vybavenia.
  • Uisti sa, že vybavenie, ktoré si prinesieš, je v súlade s miestnymi zákonmi a neobsahuje zakázané položky.
Obtiažnosť
Ľahká
Trasa
5,3 km
Trvanie
3:00 hod
Stúpanie
407 m
Klesanie
407 m
Najvyšší bod
1 779 m
Najnižší bod
1 371 m
Von a späť Scénický K dispozícii sú zastávky na občerstvenie Vrcholová trasa Lesné cesty Čistá oblasť Les

Štatistika

  • Obsah
  • Zobraziť obrázky Skryť obrázky
Funkcie
Mapy a chodníky
Trasa  km
Trvanie : hod.
Stúpanie  m
Klesanie  m
Najvyšší bod  m
Najnižší bod  m
Pohybom šípok k sebe umožníte zmenu výrezu