Naplánovať výlet Skopíruj trasu
tématické túry odporúčaný výlet

Geologischer Lehrpfad in Bad Vöslau

tématické túry · Wienerwald
Zodpovedný za tento obsah
Wienerwald Overený partner  Výber prieskumníkov 
  • Dolomitensteinbruch
    Dolomitensteinbruch
    Fotografia: Dr. Silke Ebster, Foto: Otto Kühnel
m 450 400 350 300 4 3 2 1 km

Eine erkundungsreise der geologischen Gegebenheiten der Region Bad Vöslau

Ľahká
Trasa 4,6 km
3:00 hod
139 m
144 m
466 m
322 m

Dieser erdgeschichtliche Themenweg erschließt den östlichen Teil des Harzberges und erläutert anhand von 17 Stationen mit interessanten Schautafeln, warum diese Region so viele Besonderheiten zu bieten hat. Der Rundweg verläuft entlang eines gut beschilderten und leicht begehbaren Weges. Er führt über die Helenenhöhe, den Steinbruch und die Marschgrube bis hinauf zur Jubiläumswarte am Harzberg mit einem fantastischen Blick in die Weite.

Entlang dieses Weges erfährt man viel über

  • die generellen geologischen Verhältnisse, die in der Region vorherrschen
  • die Entstehung mancher Gesteine und welche Kräfte die heutige Landschaftgeformt haben
  • warum man die gewaltigen Verschiebungender Erdkruste fast nirgendwo so schön siehtwie in Bad Vöslau
  • wie das Vöslauer Thermalwasser seinen Wegim Untergrund beendet
  • wie der Reibsandabbau zur Entstehung des Höhlensystems am Harzberg beitrug
  • und vieles mehr

Bitte im Vorhinen bei der Tourist Info Bad Vöslau anfragen, ob die Höhlen besucht werden können.

Autorov tip

Auf dem Weg befindet sich das Schutzhaus und Kängurufarm am Harzberg - ein Besuch lohnt sich!

Profilový obrázok používateľa Wienerwald Tourismus GmbH
Autor
Wienerwald Tourismus GmbH 
Aktualizované: 2023-03-23
Obtiažnosť
Ľahká
Vytrvalosť
Zážitok
Krajina
Najvyšší bod
466 m
Najnižší bod
322 m
Odporúčané ročné obdobie
jan
feb
mar
apr
máj
jún
júl
aug
sep
okt
nov
dec

Typy trás

Asfalt 1%Lesná cesta 57,04%Chodník 41,93%
Asfalt
0 km
Lesná cesta
2,6 km
Chodník
1,9 km
Zobraziť nadmorskú výšku

Zastávky na odpočinok

Schutzhaus & Kängurufarm Harzberg

Bezpečnostné opatrenia

Es ist wichtig, bei der Auswahl einer Tour die eigene körperliche Kondition zu berücksichtigen. Vor Beginn der Tour sollte der Wetterbericht überprüft werden, da sich das Wetter in Gebirgsregionen schnell ändern kann. Die Ausrüstung sollte entsprechend angepasst werden. Es empfiehlt sich außerdem, im Vorfeld zu prüfen, ob die gastronomischen Betriebe entlang der Route geöffnet haben.

Tipy a rady

Tourist Info Bad Vöslau
Schlossplatz 1
2540 Bad Vöslau
Tel.: 02252/76161-545
Web: www.badvoeslau.at 

Štart

Parkplatz am Ende der Lange Gasse (327 m)
Súradnice:
DD
47.967820, 16.202493
DMS
47°58'04.2"N 16°12'09.0"E
UTM
33T 589755 5313423
what3words 
///examining.indications.forfeits

ciel

Parkplatz am Ende der Lange Gasse

Podrobný popis cesty

Der Rundweg verläuft entlang eines gut beschilderten und leicht begehbaren Weges. Der Startpunkt ist der Parkplatz am Ende der Lange Gasse. Er führt über die Helenenhöhe, den Steinbruch und die Marschgrube bis hinauf zur Jubiläumswarte am Harzberg, von wo man wieder zum Ausgangspunkt zurück geht.

Poznámka


všetky záznamy na chránených územiach

Prístup

A2 bis Ausfahrt Bad Vöslau, rechts Grazer Straße bis Kreisverkehr, zwiete Ausfahrt, durch Unterführung bis zum nächsten Kreisverkehr. Dort dritte Ausfahrt ( 202 - Badner Straße), bei Nägelistraße rechts, weiter Richtung Josefsplatz, dann Oberkirchengasse und von dort rechts in die Lang Gasse.

Parkovisko

Parkplatz am Ende der Lange Gasse

Súradnice

DD
47.967820, 16.202493
DMS
47°58'04.2"N 16°12'09.0"E
UTM
33T 589755 5313423
what3words 
///examining.indications.forfeits
Príjazd vlakom, autom, pešo alebo na bicykli

Vybavenie

festes Schuhwerk, Rucksacke mit wichtigen Utensilien, Trinken, Regenschutz

Obtiažnosť
Ľahká
Trasa
4,6 km
Trvanie
3:00 hod
Stúpanie
139 m
Klesanie
144 m
Najvyšší bod
466 m
Najnižší bod
322 m
Okružná trasa Scénický Vhodné pre rodiny s deťmi Geologické zaujímavosti

Štatistika

  • Obsah
  • Zobraziť obrázky Skryť obrázky
Funkcie
Mapy a chodníky
  • 2 waypointy
  • 2 waypointy
Trasa  km
Trvanie : hod.
Stúpanie  m
Klesanie  m
Najvyšší bod  m
Najnižší bod  m
Pohybom šípok k sebe umožníte zmenu výrezu