Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Wędrówki zimowe

Ohynaweg Nr. 16

Wędrówki zimowe · Waldviertel
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Waldviertel Tourismus Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Lauterbach
    / Lauterbach
    Zdjęcie: Destination Waldviertel , © Gemeinde Moorbad Harbach
m 850 800 750 700 650 6 5 4 3 2 1 km
łatwy
Odległość 7 km
2:21 Godz.
196 m
195 m
Zdjęcie profilowe Destination Waldviertel 
Autor
Destination Waldviertel 
Aktualizacja: 2021-11-19
Stopień trudności
łatwy
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
869 m
Najniższy punkt
677 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Postój wraz z odpoczynkiem i poczęstunkiem

Märchenhotel 3 ***superior

Zasady bezpieczeństwa

Streckencharakteristik : 30% Asphalt, 70% Waldweg

Dalsze informacje/linki

Tourismusverein Moorbad Harbach
3970 Moorbad Harbach, Hirschenwies 32
(T) +43 680 2382939
(E) info@moorbad-harbach.at
(I) www.moorbad-harbach.at 

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
Gebührenfrei im Inland: (T) +43 800 300350
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at
Wanderführer Oberes Waldviertel: http://waldviertel.myproduct.at/wanderkarte-oberes-waldviertel 

Start

Moorheilbad Harbach (684 m)
Współrzędne:
DD
48.702913, 14.787288
DMS
48°42'10.5"N 14°47'14.2"E
UTM
33U 484349 5394452
w3w 
///taktyczny.wstąpić.hartować

Cel podróży

Harbach

Opis drogi

Vom Moorheilbad Harbach beginnend, kommst du auf einem Feldweg nach kurzer Zeit in ein Waldstück. Linker Hand steht ein kleines Waldlehrpfadhäuschen, wo man allerlei Wissenswertes vom „Leben im Walde" erfahren kann. Kurz darauf kommst du zur ersten Wegkreuzung, von dort geht es rechts den ,,Felsen" hinauf. Nach diesem fordernden Anstieg kannst du dir auf einer Erholungsbank die erste Verschnaufpause gönnen. Nach einem kurzen, abfallenden Teil kommst du zum zweiten forcierten Anstieg. Wenn du diesen geschafft hast, bist du am höchsten Punkt (853m) deiner Wanderung. Nun kommst du zu einer Lichtung, wo auf einen Holzkreuz ein geschnitzter Herrgott zu sehen ist. Verweile einen Moment auf der Bank und genieße die Ruhe des Waldes. Wenn du noch Lust und Laune hast, könntest du von hier aus über den Wanderweg Nr.18 zum „Xundwärtsparcours Hirschenwies“ wandern. In einer Viertelstunde bzw. in 1,7 km kannst du deine Geschicklichkeit auf 30 verschiedenen Stationen unter Beweis stellen. Sonst aber gehst du vom ,,Roten Kreuz" leicht abfallend zum Aussichtspunkt „Hoch über Lauterbach“. Auf einer überdimensionierten großen Ruhebank kannst du einen herrlichen Blick über Lauterbach genießen. Von dort geht es auf Asphaltboden durch die Ortschaft Lauterbach in Richtung Moorheilbad Harbach zurück. In der Ortsmitte von Lauterbach kannst du aber auch noch auf einen Besuch im „Garten der Menschenrechte“ vorbeischauen.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Współrzędne

DD
48.702913, 14.787288
DMS
48°42'10.5"N 14°47'14.2"E
UTM
33U 484349 5394452
w3w 
///taktyczny.wstąpić.hartować
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Mapa zalecana przez autora

Wanderkarte "Oberes Waldviertel" gefaltet, mit Tourenführer im Set, Wegbeschreibungen, Höhenprofile, Freizeit- und Einkehrtipps, über 125 Wanderwege in 18 Gemeinden erhältlich bei Waldviertel Tourismus oder online zum Bestellen unter http://waldviertel.myproduct.at/wanderkarte-oberes-waldviertel

Wyposażenie

Basic Equipment for Winter Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Winterwanderschuhe (B+ empfehlenswert)
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Wasser- und winddichte Bergtourenbekleidung, ggf. Gamaschen
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Wasser- und winddichte Handschuhe mit Fleece-Innenhandschuh
  • Halstuch
  • moisture wicking skull / knit cap
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blister kit
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technical Equipment for Winter Hiking

  • Teleskopstöcke mit großen Tellern
  • Mindestens Grödeln und ein einfacher Eispickel sind für steiles Gelände empfehlenswert
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Stopień trudności
łatwy
Odległość
7 km
Czas trwania
2:21 Godz.
Wejście
196 m
Zejście
195 m
Trasa okrężna

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Czas trwania : godz.
Odległość  km
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.