Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Wędrówka górska zalecana trasa

Mühldorf-Jauerling

Wędrówka górska · Donau-Niederösterreich
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Donau Niederösterreich - Wachau-Nibelungengau-Kremstal Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Mühldorf in der Wachau
    / Mühldorf in der Wachau
    Zdjęcie: Wachau Nibelungengau-Kremstal , Lukas Traxler
  • / Wachauterasse 915 m
    Zdjęcie: Wachau Nibelungengau-Kremstal , Markus Haslinger
m 1000 900 800 700 600 500 400 300 200 5 4 3 2 1 km
Von Mühldorf wandern wir über den 628 m hohen Trenning - ein aussichtsreicher Zwischengipfel - vorbei an der höchsten Weinriede Niederösterreichs zum Jauerling, dem Dach der Donau. Am Gipfel erwartet uns das Naturparkhaus mit seiner Wachauterrasse. Der Weg führt entlang der beiden Weitwanderwege Welterbesteig Wachau und Jauerling-Runde und ist sehr gut markiert (weißes "W" und gelbes Logo des Naturparks).
moderuj
Odległość 5,3 km
2:30 Godz.
690 m
128 m

Rada autora

Kombiniert man den Aufstieg über Mühldorf mit dem Abstieg nach Spitz ergibt sich eine empfehlenswerte Überschreitung des Jauerlings - Etappe 07 Mühldorf-Spitz der Jauerling-Runde.

Die Skihütte am Jauerling lädt auch im Sommer zur Einkehr ein. Öffnungszeiten: Mi,Do,So 11-18 Uhr, Fr-Sa: 11-20 Uhr. Der große Parkplatz beim Skilift steht im Sommer kostenlos als Wohnmobilstellplatz zur Verfügung.

Zdjęcie profilowe Wachau Nibelungengau-Kremstal 
Autor
Wachau Nibelungengau-Kremstal 
Aktualizacja: 2020-07-09
Stopień trudności
moderuj
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
917 m
Najniższy punkt
355 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Zasady bezpieczeństwa

Notruf Bergrettung Wachau: 140. Wir weisen darauhin, dass der Anstieg über den Trenning auf den Jauerling über 800 Höhenmeter beinhaltet.

Dalsze informacje/linki

 Am Hohen Jauerling bietet der Naturpark einen Themenweg an. Der Weg „über uns der weite, weite Himmel“ ist für einen Spaziergang bestens geeignet und bietet Information über den Jauerling, die Naturpark-Gemeinden und Flora und Fauna in der Region. Dabei finden auch jüngere Wanderer Motivation durch den Wald zu spazieren entlang der 10 Stationen, die man mit einer App erwandern kann. Mehr Information (inkl. Karte und Hörprobe) unter http://www.naturpark-jauerling.at/?page_id=3828 .

Öffnungszeiten Naturparkhaus - Gasthaus am Jauerling: 1. Mai bis 31.  Oktober: täglich außer Mittwoch; 1. November bis 30. April: Donnerstag bis Sonntag, durchgehend warme Küche, Tel +43(0)2713/30017 www.naturpark-gasthaus.at. Aussichtswarte: April bis November täglich 9.30-18.00 Uhr, https://aussichtswarte-jauerling.jimdo.com/ 

Als Einkehr- und Nächtigungsmöglichkeit empfehlen wir den zertifizierten Best of  Wachau Betrieb: Gasthof Weißes Rössl ***, www.7handl.at, Tel +43(0)2713/8257

Weitere Öffnungszeiten finden Sie unter

Start

Mühldorf, Marktplatz (354 m)
Współrzędne:
DD
48.373314, 15.345540
DMS
48°22'23.9"N 15°20'43.9"E
UTM
33U 525589 5357851
w3w 
///spać.zaskoczenie.budować

Cel podróży

Jauerling/Naturparkhaus

Opis drogi

Wir starten beim alten Mühlrad im Ortszentrum von Mühldorf und gehen entlang der Haupstraße Richtung Spitz. Wir passieren das Gasthaus "Weissen Rössl" und das Rathaus und biegen wenige Meter danach rechts in eine kleine Gasse. Wir queren den Spitzer Bach und beginnen den Aufstieg zum Gipfel des Treninngs. Achtung, hier ist es steil und stellenweise auch ausgesetzt, gutes Schuhwerk ist wichtig! Am Gipfel werden wir mit einem herrlichen Rundblick belohnt. Vom Gipfel geht es nun bergab bis wir die Weinrieden des Trennings erreichen - die höchste Weinlage Niederösterreichs. Über einen Feldweg erreichen wir den Weiler Thurn. Im Ortszentrum gehen wir links, verlassen kurze Zeit später den Ort und gehen rechts in den Wald hinein. Jetzt beginnt der eigentliche Anstieg zum Jauerling. Der Weg folgt in der Regel einem alten Hohlweg bis zum Gipfelbereich. Der alte Weg wird des Öfteren von neuen Forstwegen und der Mountainbikestrecke "WeinSteinTour" gekreuzt, kann jedoch mit Hilfe der Markierungen nicht verfehlt werden. Nach einer knappen Stunde nach Thurn erreichen wir die Kreuzung "Abzweigung Vießling" (beschildert), wo man nach Vießling und Spitz absteigen könnte. Nach weiteren 15 Minuten gelangen wir zum Naturparkhaus und zur Wachauterrasse - Gasthaus am Jauerling. Von hier sind es noch ca. zehn Minuten bis zum Gipfelkreuz und etwa 25 Minuten bis zur Aussichtswarte.

Der Abstieg erfolgt über den gleichen Weg oder Weg Nr. 7 nach Vießling und entlang des Spitzer Baches zurück nach Mühldorf - Gehzeit ca. 2 h 30 min.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

Mühldorf ist sieben Tage die Woche mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (Wachaubusse). Der Spitzer Graben (WL 5, Spitz-Mühldorf) wird sieben Tage die Woche im Zweistundentakt bedient (am Wochenende weniger Frequenz). An den Wochenenden und an Feiertagen verkehrt zusätzlich der Rufbus Jauerling (WL 7). Dieser fährt eine fixe Runde und muss bis 60 min vor Abfahrt telefonisch unter der Nr. +43 800 322 322 reserviert werden. Mit dem Jauerlingbus ist eine Rückkehr vom Parkplatz des Naturparkhauses nach Mühldorf möglich, www.anachb.at

Jak się tam dostaniesz

A1 nach Melk und über die B3 nach Spitz oder über die S5 oder S33 nach Krems und über die B3 nach Spitz.. Von Spitz  die  B217 bis Mühldorf nehmen (Kreisverkehr Spitz Richtung Ottenschlag).

Parking

Mühldorf, Marktplatz

Współrzędne

DD
48.373314, 15.345540
DMS
48°22'23.9"N 15°20'43.9"E
UTM
33U 525589 5357851
w3w 
///spać.zaskoczenie.budować
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Wyposażenie

Wanderschuhe, regenfeste Kleidung, Trinkwasser, sowie die Wanderkarte Wachau und das Jahresprogramm des Naturparks "Natur.Wein.Wandern." inkl. Heurigenkalender, erhältlich bei der Donau Niederösterreich Tourismus, www.wachau.at

Basic Equipment for Mountain Hikes

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technical Equipment for Mountain Hikes

  • Ggf. Kletterhelm
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Stopień trudności
moderuj
Odległość
5,3 km
Czas trwania
2:30 Godz.
Wejście
690 m
Zejście
128 m
Od punktu do punktu Bufet

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Czas trwania : godz.
Odległość  km
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.