Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Szlaki piesze zalecana trasa

Wanderweg Süd

Szlaki piesze · Mostviertel
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Mostviertel Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • /
    Zdjęcie: Mostviertel
  • /
    Zdjęcie: Mostviertel
m 400 380 360 340 320 300 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Der waldreiche Wanderweg ist 17,7km lang. Er führt durch die Stadt, vorbei an Obstbäumen und bietet wunderschöne Aussichten.
łatwy
Odległość 17,6 km
4:40 Godz.
273 m
271 m
Der Wanderweg Süd ist der waldreichste von den vier Wegen in Haag. Sie wandern lange durch den Salaberger Wald und an der Südseite des Waldes können Sie einen Blick in die Voralpen genießen. Zu Beginn des Weges erreichen Sie vom Gerichtsparkplatz, wie bei allen Wanderwegen, zuerst den sehenswerten Hauptplatz von Haag mit der St. Michael Pfarrkirche und den historischen Ansichten der Gebäude und Geschichtstafeln. Sie verlassen nun den Platz durch die Stiegengasse, wandern entlang der Hollengruberstraße vorbei an den Obstbäumen und den neuen Siedlungen bis hin zum Salaberger Wald. Dort gehen Sie den „Weistrachersteig“ entlang und vorbei am Weistracherkreuz (Wegkreuz) zum Südrand des Waldes. Hier gibt es eine schöne Aussicht nach Weistrach und zum Ötscher. Weiter geht es in Richtung Nord-Ost, vorbei am Bahnhof-Haag in Hochwall. Vor der Überführung der Neuen Bahn teilt sich der Weg in die kurze (492a) und lange (492) Strecke. Die lange Strecke führt vorbei an Obstbäumen zum Kandlhoferholz, um kurz danach den höchsten Punkt von Haag, den Markstein (420 m), zu erwandern. Weiter geht es vorbei an Obstbäumen, einem Wildgehege, dem alten Ziegelstadel und der neuen Bahntrasse, wo sich der kurze und der lange Wanderweg wieder vereinen. Das nächste Ziel ist das neue Erlebnisbad von Haag, das in den Sommermonaten eine wohltuende Abkühlung bietet. Das letzte Teilstück geht unter der alten Bahntrasse durch, entlang der Linie AB und zurück zum Gerichtsparkplatz.

Rada autora

Nach der Wanderung haben Sie die Möglichkeit den Tierpark Haag zu besuchen, oder sich im Erlebnisbad zu erfrischen. Auch ein Heurigenbesuch ist in Haag möglich. Der Haager Mostkirtag findet jedes Jahr am 1. Sonntag im Mai statt.
Stopień trudności
łatwy
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
405 m
Najniższy punkt
322 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Dalsze informacje/linki

www.stadthaag.at

Start

Haag, Gerichtsplatz (337 m)
Współrzędne:
DD
48.111882, 14.566106
DMS
48°06'42.8"N 14°33'58.0"E
UTM
33U 467703 5328826
w3w 
///siedzieć.klamry.zapakowany

Opis drogi

Der Wanderweg Süd ist der waldreichste von den vier Wegen in Haag. Sie wandern lange durch den Salaberger Wald und an der Südseite des Waldes können Sie einen Blick in die Voralpen genießen. Zu Beginn des Weges erreichen Sie vom Gerichtsparkplatz, wie bei allen Wanderwegen, zuerst den sehenswerten Hauptplatz von Haag mit der St. Michael Pfarrkirche und den historischen Ansichten der Gebäude und Geschichtstafeln. Sie verlassen nun den Platz durch die Stiegengasse, wandern entlang der Hollengruberstraße vorbei an den Obstbäumen und den neuen Siedlungen bis hin zum Salaberger Wald. Dort gehen Sie den „Weistrachersteig“ entlang und vorbei am Weistracherkreuz (Wegkreuz) zum Südrand des Waldes. Hier gibt es eine schöne Aussicht nach Weistrach und zum Ötscher. Weiter geht es in Richtung Nord-Ost, vorbei am Bahnhof-Haag in Hochwall. Vor der Überführung der Neuen Bahn teilt sich der Weg in die kurze (492a) und lange (492) Strecke. Die lange Strecke führt vorbei an Obstbäumen zum Kandlhoferholz, um kurz danach den höchsten Punkt von Haag, den Markstein (420 m), zu erwandern. Weiter geht es vorbei an Obstbäumen, einem Wildgehege, dem alten Ziegelstadel und der neuen Bahntrasse, wo sich der kurze und der lange Wanderweg wieder vereinen. Das nächste Ziel ist das neue Erlebnisbad von Haag, das in den Sommermonaten eine wohltuende Abkühlung bietet. Das letzte Teilstück geht unter der alten Bahntrasse durch, entlang der Linie AB und zurück zum Gerichtsparkplatz.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

Mit der Westbahn bis zum Bahnhof Haag

Jak się tam dostaniesz

A1 Autobahnabfahrt Haag

Parking

Es gibt verschiedene Parkplätze in der Stadt. Bitte folgen Sie der Beschilderung.

Współrzędne

DD
48.111882, 14.566106
DMS
48°06'42.8"N 14°33'58.0"E
UTM
33U 467703 5328826
w3w 
///siedzieć.klamry.zapakowany
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Wyposażenie

bequeme Schuhe

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blister kit
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Stopień trudności
łatwy
Odległość
17,6 km
Czas trwania
4:40 Godz.
Wejście
273 m
Zejście
271 m
Trasa okrężna Piękne widoki Bufet

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Czas trwania : godz.
Odległość  km
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.