Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Szlaki piesze zalecana trasa

Wanderung zum Hallerhaus (von Mönichkirchen)

Szlaki piesze · Wiener Alpen
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Wiener Alpen in Niederösterreich Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Bergbahn und Rollerbahn Mönichkirchen (Copyright: Schischaukel Moenichkirchen-MarienseeGmbH, Foto Reinhard Judt)
    / Bergbahn und Rollerbahn Mönichkirchen (Copyright: Schischaukel Moenichkirchen-MarienseeGmbH, Foto Reinhard Judt)
    Zdjęcie: Wiener Alpen in Niederösterreich
m 1300 1200 1100 1000 900 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Das auf 1350 Höhenmetern gelegene Hallerhaus befindet sich in der Nähe der Bergstation Mönichkirchen und ist zu Fuß oder in der Kombination mit einer Fahrt mit dem Sessellift gut erreichbar.
Odległość 3,6 km
1:25 Godz.
376 m
7 m
1 350 m
974 m

Von Erlebnisalm Mönichkirchen startet der Aufstieg zum Hallerhaus. Vor der Wanderung kann man noch den Hamari Kletterpark, den Wasserpark mit Salaerium und Themenweg sowie die Roller- und Mountaincartbahn besuchen. Je nachdem wie lang und weit man gehen möchte fährt man entweder mit der "Sonnenbahn" bis zur Mönichkirchner Schwaig oder wandert zu Fuß zur Bergstation. Dort findet man einige Einkehr- und Nächtigungsmöglichkeiten, sowie Spielplätze für Kinder. Ein kleiner Abstecher zum Alpengasthof Enzian oder dem Berggasthof Mönichkirchner Schwaig zahlt sich auf jeden Fall aus. Abseits vom Trubel erreicht man durch ruhige Wälder das Hallerhaus. Das im Jahre 1910 gegründete Berghaus, wurde seit der Eröffnung mehrmals renoviert und ist heute auch wegen der leichten Zugänglichkeit beliebt bei Skifahrern im Winter und Wanderern im Sommer. Nicht entgehen lassen darf man sich Blunzng'röstl mit hauseigenen Blutwürsten!

Von Mönichkirchen aus startet auch eine Etappe auf dem Weg am Wiener Alpenbogen zum Feistritzsattel, die am Hallerhaus vorbeiführt.

Rada autora

Kombinieren Sie Ihre Wanderung mit einem Aufenthalt am Wechsel, zum Beispiel im Alpengasthof Enzian oder in der Frühstückspension Koderholt. Jetzt buchbar!

Zdjęcie profilowe Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Autor
Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Aktualizacja: 2021-11-16
Najwyższy punkt
1 350 m
Najniższy punkt
974 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Zasady bezpieczeństwa

Ihre Wanderungen in den Wiener Alpen sollen ein rundum schönes und sicheres Erlebnis werden. Bitte beachten Sie daher Folgendes:

 

Vorbereitung

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Erfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).

Prüfen Sie, ob die Hütten und Jausenstationen, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

Weitere Sicherheitstipps für Ihre Wanderung finden Sie hier.

Dalsze informacje/linki

Wiener Alpen in Niederösterreich, www.wieneralpen.at, +43 / 2622 / 78960

Hallerhaus, Hier finden Sie eine Wegbeschreibung mit Fotos!

Berg- und Rollerbahnen Mönichkirchen, www.schischaukel.net

Start

Talstation Erlebnisalm Mönichkirchen (981 m)
Współrzędne:
DD
47.511273, 16.034203
DMS
47°30'40.6"N 16°02'03.1"E
UTM
33T 577872 5262500
w3w 
///dokonanie.niedrogi.randka

Cel podróży

Hallerhaus

Opis drogi

Von der Talstation des Sonnenlifts und der Rollerbahn gehen wir einen Weg beim Lift entlang zur Bergstation. Direkt bei der Bergstation sehen wir den Berggasthof Mönichkirchner Schwaig und auch der Alpengasthof Enzian ist bereits in Sicht. Wir gehen links daran vorbei und sehen ein vor den Bäumen das Haller-Haus-Schild. Wir gehen links daran vorbei und folgen dem Weg. Bei der Weggabelung gehen wir geradeaus den etwas steilen Hang bergaufwärts. Wir befinden uns auf der ersten Ebene, der Hälfte dieses Stückes. Bei der nächsten Verzweigung halten wir uns wieder rechts. Wir folgen dem Weg Richtung nächster Baumgruppe.An der vorderen Spitze der Baumgruppe ist ein Wegweiser, mit den Schildern "Loipe" und "Hallerhaus" zu finden. Wir folgen dem Weg. Wir kommen auf einen breiten Weg umgeben von Feldern und Wald. Nach wenigen Metern in dem Waldstück haben wir bereits unser Ziel erreicht.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

Mit dem Regionalzug vom Bahnhof Wiener Neustadt nach Aspang fahren, dann weiter mit den Regionalbussen nach Mönichkirchen.

Nähere Informationen finden Sie unter www.öbb.at , www.vor.at

Jak się tam dostaniesz

Von Wien auf der A2 kommend bei Ausfahrt Edlitz auf die B54 Wechsel Bundesstraße fahren und der Beschilderung nach Mönichkirchen folgen.

Von Graz auf der A2 kommend bei Ausfahrt Pinggau Richtung Friedberg fahren und der Beschilderung nach Mönichkirchen folgen.

Parking

Parkplätze sind bei der Talstation der Erlebnisalm Mönichkirchen vorhanden.

Współrzędne

DD
47.511273, 16.034203
DMS
47°30'40.6"N 16°02'03.1"E
UTM
33T 577872 5262500
w3w 
///dokonanie.niedrogi.randka
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Mapa zalecana przez autora

freytag&berndt WK422

Wyposażenie

Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und eine Kleinigkeit zu essen. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Kit para bolhas
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Odległość
3,6 km
Czas trwania
1:25 Godz.
Wejście
376 m
Zejście
7 m
Najwyższy punkt
1 350 m
Najniższy punkt
974 m
Od punktu do punktu Piękne widoki Bufet Odpowiednie dla rodzin z dziećmi

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Odległość  km
Czas trwania : godz.
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.