Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Szlaki piesze zalecana trasa

"Tut gut" Route 3 in Mönichkirchen

Szlaki piesze · Wiener Alpen
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Wiener Alpen in Niederösterreich - Wechsel Zweryfikowany partner 
  • Berggasthof Mönichkirchner Schwaig
    / Berggasthof Mönichkirchner Schwaig
    Zdjęcie: Barbara Raml, Wiener Alpen
  • / Wasserpark Mönichkirchen
    Zdjęcie: Gemeinde Mönichkirchen, Gemeindeamt Mönichkirchen
  • / Wasserfall
    Zdjęcie: Gemeinde Mönichkirchen, Gemeindeamt Mönichkirchen
"Tut gut" Rundwanderweg in Mönichkirchen über den Themenweg »Lebenswasser« auf die Mönichkirchner Schwaig
łatwy
Odległość 10,6 km
2:55 Godz.
514 m
333 m
1 216 m
981 m
Vom Parkplatz der Erlebnisalm Mönichkirchen weiter zum Wasserpark. Ganz besonders widmet sich die Anlage dem Thema „Wasser und Gesundheit“. Neben Kneippbecken, in denen die anregende Wirkung von Wasser erlebt werden kann, gibt es im Wasserpark auch einen Fußtastweg, einen Teich und ein Salaerium. Über den Themenweg »Lebenswasser« mit vielen Stationen über den Wasserkreisleif geht es zur  Mönichkirchner Schwaig mit Einkehrmöglichkeit beim Berggasthof Mönichkirchner Schwaig oder im Alpengasthof Enzian. Der Rückweg führt über das Studentenkreuz weiter Richtung Schaueregg, Tränktörl und Fichtenhof retour Richtung Grenzbach und weiter Richtung Mönichkirchen zurück zum Parkplatz der Erlebnisalm

Rada autora

Einkehrmöglichkeit: Flo & Co, Alpengasthof Enzian mit großem Spielplatz oder Berggasthof Mönichkirchner Schwaig

Zdjęcie profilowe Yvonne Irsay 
Autor
Yvonne Irsay 
Aktualizacja: 2022-01-24
Stopień trudności
łatwy
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
1 216 m
Najniższy punkt
981 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Dalsze informacje/linki

Den Gästen stehen  viele weitere  touristische Einrichtungen zur Verfügung: die Erlebnisarena in Mönichkirchen und Erlebnisarena St. Corona, der Hamari Kletterpark in Mönichkirchen und natürlich die Themenwege Forst & Jagd, Alm & Weide, Lebenswasser, Wildwasserpfad, sowie die neu markierten Wanderwege in der Wechselregion mit einer Gesamtlänge über 500 km.

Weitere Informationen:

Marktgemeinde Mönichkirchen

Gemeindeamt Nr. 18

2872 Mönichkirchen

Tel. 02649/20925

www.moenichkirchen.at

Start

Parkplatz der Erlebnisalm Mönichkirchen (996 m)
Współrzędne:
DD
47.511498, 16.032157
DMS
47°30'41.4"N 16°01'55.8"E
UTM
33T 577717 5262523
w3w 
///studiować.huśtawki.pragnienie

Cel podróży

Parkplatz der Erlebnisalm Mönichkirchen

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

Łatwo dostępne za pomocą środków transportu miejskiego

Vom Bahnhof Aspang-Markt mit der Linie 371 bis zur Bushaltestelle Hotel Thier in Mönichkirchen

Routenplaner VOR AnachB 

Jak się tam dostaniesz

Von Wien: A2 Südautobahn durchs Pittental bis Ausfahrt Edlitz-Aspang, weiter auf der Wechselbundesstraße B54 Richtung Aspang weiter auf der B54 nach Mönichkirchen. 

Von Graz: Auf der A2 Südautobahn Ausfahrt Zöbern Richtung Aspang - nach Mönichkirchen über die B54, oder auch über Ausfahrt Pinggau und B54 Wechselbundesstraße.

Parking

Parkplatz der Erlebnisalm Mönichkirchen

Współrzędne

DD
47.511498, 16.032157
DMS
47°30'41.4"N 16°01'55.8"E
UTM
33T 577717 5262523
w3w 
///studiować.huśtawki.pragnienie
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Wyposażenie

Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

Vorbereitung

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Erfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).

Prüfen Sie, ob die Gasthäuser, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Kit para bolhas
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Stopień trudności
łatwy
Odległość
10,6 km
Czas trwania
2:55 Godz.
Wejście
514 m
Zejście
333 m
Najwyższy punkt
1 216 m
Najniższy punkt
981 m
Łatwo dostępne za pomocą środków transportu miejskiego Trasa okrężna Bufet Odpowiednie dla rodzin z dziećmi Zdrowy klimat

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Odległość  km
Czas trwania : godz.
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.