Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Szlaki piesze zalecana trasa

Schindelmacherweg

Szlaki piesze · Waldviertel
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Waldviertel Tourismus Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • /
    Zdjęcie: Destination Waldviertel , Marktgemeinde Schönbach
  • /
    Zdjęcie: Destination Waldviertel , Marktgemeinde Schönbach
m 800 750 700 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Dieser für Kinder interessante Weg führt entlang spannender Granitformationen, vorbei an einer alten Mühle und einem Fischteich.
moderuj
Odległość 9,2 km
3:00 Godz.
292 m
293 m
Schönbach (735 m) liegt in jenem Teil des Waldviertels, welcher von den Quellgebieten des Großen und Kleinen Kamp bewässert wird. Es ist ein Ort der in jeder Jahreszeit seine Reize hat. Nicht allein im Sommer bietet sich Schönbach als Urlaubsort, auch im Frühjahr wenn die Natur erwacht, im Herbst, wenn die Mischwälder sich in der Herbstsonne färben und im Winter, wenn das Land tief verschneit ist. Schönbach ist nicht nur für das Auge des Touristen eine schöne Gegend, es ist auch der richtige Ort für Naturliebhaber, Erholungssuchende und Abenteurer und bietet bei ruhiger Verkehrslage und waldreicher Landschaft den idealen Erholungsort für "Jung und Alt".
Zdjęcie profilowe Destination Waldviertel 
Autor
Destination Waldviertel 
Aktualizacja: 2020-01-15
Stopień trudności
moderuj
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
840 m
Najniższy punkt
704 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Dalsze informacje/linki

Gemeinde Schönbach
3633 Schönbach 6
(T) +43 2827 70 02
(F) +43 2827 70 02-30
(E) gemeinde.schoenbach@wvnet.at
(I) www.schoenbach.at 

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at/wandern

Start

Schönbach, Infopoint - Wurzelsepp (728 m)
Współrzędne:
DD
48.453103, 15.039485
DMS
48°27'11.2"N 15°02'22.1"E
UTM
33U 502919 5366663
w3w 
///skakanka.wiarygodna.słój

Opis drogi

Vom Ausgangspunkt in westlicher Richtung links vorbei am Gemeindehaus und der Raiffeisenbank leicht bergauf bis zu einem Marterl, wo du dann durch freie Landschaft bis zum Güterweg Graben wanderst. Hier links bergauf ca. 150 m, dann geht es rechts durch Wald- und Wiesenlandschaft auf verschlungenen Wegen bis zum Kleinen Kamp, dort findest du die Dollfuß-Säge – einstmalsin Doppelfunktion als Mühle und Säge. Hier erfährst du nun über die Schlägerung und Aufarbeitung des Schindelholzes. Dem Kleinen Kamp Fluss aufwärts folgend in Richtung Leitenhof. Hier führt der Weg rechts bergab wieder über eine Brücke des Kampes, wo du dann links durch geschlossenes Waldgebiet Richtung Reitern kommst. Nach dem Wald gelangst du zu einem Fischteich mit angeschlossenem Haustiergatter. Nun geht es wieder den Güterweg bergauf nach Reitern, nach einem kurzen Wegstück beginnt nun die letzte Etappe deiner Wanderung. Abwechselnd durch Wald und Flur begegnest du immer wieder interessanten Felsformationen und kommst zurück nach Schönbach. Kurz vor Schönbach hast du noch einen Rastplatz mit quellfrischem Wasser bei der sogenannten Mach-Säge. Im Anschluß empfiehlt sich ein Museumsbesuch in der Erlebniswerkstatt Schönbach (am Wochenende geöffnet, wochentags Anmeldung empfohlen 0664/925 92 51), um dein gewonnenes Wissen nochmals zu vertiefen.

ACHTUNG: Aufgrund des Borkenkäfers kommt es auf diesem Weg vermehrt zu Waldarbeiten, wodurch Wegabschnitte blockiert oder gesperrt sein können.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Jak się tam dostaniesz

A22 und S5 bzw. S33 nach Krems, weiter auf B3 in Weißenkirchen in der Wachau rechts abbiegen nach Ottenschlag, in Ottenschlag Richtung Bad Traunstein, in Bad Traunstein geradeaus Richtung Schönbach

Współrzędne

DD
48.453103, 15.039485
DMS
48°27'11.2"N 15°02'22.1"E
UTM
33U 502919 5366663
w3w 
///skakanka.wiarygodna.słój
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Mapa zalecana przez autora

Wanderführer „Wandern im Herzen des Waldviertels“ erhältlich bei Waldviertel Tourismus und online zu bestellen unter http://waldviertel.myproduct.at/wanderkarte-wandern-im-herzen-des-waldviertels

Wyposażenie

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blister kit
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Stopień trudności
moderuj
Odległość
9,2 km
Czas trwania
3:00 Godz.
Wejście
292 m
Zejście
293 m
Trasa okrężna Bufet Odpowiednie dla rodzin z dziećmi

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Czas trwania : godz.
Odległość  km
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.