Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Szlaki piesze zalecana trasa

Lohnbachfallweg

Szlaki piesze · Waldviertel
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Waldviertel Tourismus Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Lohnbachfall
    / Lohnbachfall
    Zdjęcie: Waldviertel Tourismus
  • / Lohnbachfallweg
    Zdjęcie: Destination Waldviertel , Waldviertel Tourismus
  • / Lohnbachfall
    Zdjęcie: Destination Waldviertel , Waldviertel Tourismus
  • / Lohnbachfallweg
    Zdjęcie: Destination Waldviertel , Waldviertel Tourismus
  • / Lohnbachfall
    Zdjęcie: Destination Waldviertel , Waldviertel Tourismus
  • / Marktgemeinde Schönbach
    Zdjęcie: Marktgemeinde Schönbach
m 750 700 650 10 8 6 4 2 km
Diese Route führt durch die beeindruckende Schlucht des Lohnbachfalles, vorbei am Steinernen Bründl zur Römerbrücke.
łatwy
Odległość 11,5 km
3:20 Godz.
240 m
240 m

Der Lohnbach, der in den Kleinen Kamp mündet durchbricht in einer schmalen Schlucht eine Gesteinsbarriere. In diesem wildromantischen Wasserfall ist das Wasser teilweise kaum sichtbar, das Rauschen dagegen ist allgegenwärtig. Zur Zeit der Schneeschmelze und nach starken Regenfällen allerdings bietet sich dem Besucher hier ein gewaltiges Naturschauspiel. Man kann den gesamten Wasserfall, der übrigens ein Naturdenkmal ist, durchwandern. Der Steig ist teilweise mit Treppen, Geländern und Seilen gut gesichert. Im oberen Teil der Klamm gibt es die „Steinerne Stube“, eine Höhle, deren Eingang unmittelbar am Ufer des Baches liegt. Laut Überlieferungen soll sie Wanderern immer wieder als Unterschlupf gedient haben.

 

Rada autora

Nach Regenfällen oder zur Zeit der Schneeschmelze schwellen die Wasserfälle mitunter mächtig an!
Zdjęcie profilowe Destination Waldviertel 
Autor
Destination Waldviertel 
Aktualizacja: 2020-05-18
Stopień trudności
łatwy
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
785 m
Najniższy punkt
652 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Zasady bezpieczeństwa

Ein gesicherter Steig führt durch den Lohnbachfall. Bei Schnee und Eis ist der Steg sehr rutschig und daher gefährlich! Begehen auf eigene Gefahr.

Dalsze informacje/linki

Gemeinde Schönbach
3633 Schönbach 6
(T) +43 28277002 
(E) gemeinde.schoenbach@wvnet.at
(I) www.schoenbach.at

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at/wandern

Start

Schönbach Ortszentrum (740 m)
Współrzędne:
DD
48.453881, 15.038733
DMS
48°27'14.0"N 15°02'19.4"E
UTM
33U 502863 5366750
w3w 
///grzyby.obiekt.globalny

Cel podróży

Schönbach

Opis drogi

Von Schönbach ausgehend bei der Infotafel/Nähe Raiffeisenkasse führt die Wanderung nordöstlich, dann an der Kirche vorbei am Güterweg Richtung Pernthon, nach einigen hundert Metern links weg zu den Höfen Geitenschlag, hier befindet sich der erste Rastplatz, leicht bergauf auf einem Hohlweg durch Wiesen und Wälder mit Blick auf beeindruckende Felsformationen, zu denen die Wanderung in weiterer Folge direkt führt. Den Weg entlang bis zur Landeshauptstraße - ca. 100 m - dann wieder Richtung Edelbach rechts verlassend bis zur Römerbrücke, hier ein Rastplatz. Am Waldsaum entlang geht man bis zum Haus „Lohnmühle“. Ab hier wieder auf der Landeshauptstraße Richtung Rappottenstein bis zur Abzweigung der Wandertour und hier kann man nach einer kurzen Rast das Naturschauspiel genießen. Von hier an folgt man dem Fluss/Bach aufwärts leicht steigend bis zum Rastplatz am Ende der Lohnbach-Wasserfälle (Besonderheit: die Steinerne Stube, eine Höhle, in der sich - überliefert nach dem Volksmund - die „fahrenden Kesselflicker“ während ihrer Arbeiten und Reisen aufhielten).Weiter am sogen. „Zellersteig“, den Bach über eine kleine Holzbrücke links querend durch den Wald bergauf zur „Lohnhöhe“ - zum Steinernen Bründl, einer Sage nach ein Fußabtritt der Muttergottes - ein Schalenstein, der ständig mit Wasser gefüllt ist und heilsame Wirkung haben soll. (Tipp: Wallfahrtskirche Maria Rast in Schönbach). Auf der Lohnhöhe links abbiegen - dort genießt man den Panoramablick nach Schönbach. Dann hat man die Möglichkeit im Gh. Gschwantner einzukehren von nun wieder ein Stück bergauf bis zum Ferienhaus „Zum Steinernen Bründl“, links weiter durch Wälder, hier folgt man der MTB Strecke bis zur Kitzler Mühle, am Güterweg nach Lengau zurück nach Schönbach. Am 92A-Parkplatz befindet sich ein weiterer Ausgangspunkt um die Lohnbachfalle in einer kürzeren Runde zu besichtigen.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Jak się tam dostaniesz

A22 und S5 bzw. S33 nach Krems, weiter auf B3 in Weißenkirchen in der Wachau rechts abbiegen nach Ottenschlag, in Ottenschlag Richtung Bad Traunstein, in Bad Traunstein geradeaus Richtung Schönbach.

Współrzędne

DD
48.453881, 15.038733
DMS
48°27'14.0"N 15°02'19.4"E
UTM
33U 502863 5366750
w3w 
///grzyby.obiekt.globalny
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Mapa zalecana przez autora

Wanderführer „Wandern im Herzen des Waldviertels“ erhältlich bei Waldviertel Tourismus und online zu bestellen unter http://waldviertel.myproduct.at/wanderkarte-wandern-im-herzen-des-waldviertels.

Wyposażenie

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blister kit
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Stopień trudności
łatwy
Odległość
11,5 km
Czas trwania
3:20 Godz.
Wejście
240 m
Zejście
240 m
Trasa okrężna Piękne widoki Bufet Atrakcje geologiczne

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Czas trwania : godz.
Odległość  km
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.