Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Szlaki piesze

Golfplatzweg

Szlaki piesze · Waldviertel
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Waldviertel Tourismus Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Foto: Archiv Waldviertel Tourismus; Foto: Reinhard Mandl
    / Foto: Archiv Waldviertel Tourismus; Foto: Reinhard Mandl
    Zdjęcie: Destination Waldviertel , Waldviertel Tourismus
m 580 560 540 520 500 480 460 440 10 8 6 4 2 km
moderuj
Odległość 11,5 km
2:30 Godz.
201 m
201 m

Rada autora

Sehenswürdigkeiten:
"Große Basilika" (mythischer Kraftplatz)
Waldrapp-Voliere
Motorikpark (Fitnessparcour im Freien für Sportler, Kinder, Senioren und Berufsgruppen, die sich einseitig körperlich bewegen)
Zdjęcie profilowe Destination Waldviertel 
Autor
Destination Waldviertel 
Aktualizacja: 2018-05-11
Stopień trudności
moderuj
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
575 m
Najniższy punkt
470 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Dalsze informacje/linki

Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya
Hauptplatz 1
3830 Waidhofen an der Thaya,
T 02842/503-0, F DW 99
stadtamt@waidhofen-thaya.gv.at
www.waidhofen-thaya.at

WALDVIERTEL Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43(0)2822/54109, Fax DW 36
Gebührenfrei im Inland:
(T) +43(0)800/300 350
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Hauptplatz (509 m)
Współrzędne:
DD
48.814238, 15.285027
DMS
48°48'51.3"N 15°17'06.1"E
UTM
33U 520925 5406845
w3w 
///opowiem.nożyczki.wyszkolone

Opis drogi

Vom unteren Ende des Hauptplatzes über die Höberthgasse und –stiege, die Wiener Straße überquerend, hinauf zum Eingangstor des Schlosses mit schöner Aussicht. Dann gehst du die Schlossgasse hinunter. In einer S-Kurve zweigt links ein Feldweg ab, der nach rechts drehend in eine Siedlungsstraße mündet. In nördlicher Richtung kommst du zu einer Unterführung der B5 und weiter zur Stoißmühle. Nach dem Thayasteg kommst du über den Golfplatzrasen zur Wegkreuzung „Stoißen“. Von hier führt ein öffentlicher Weg quer durch den Golfplatz in Richtung Hollenbach, mit schöner Aussicht auf Waidhofen. In Hollenbach geht es rechts abzweigend über eine Siedlungsstraße hinunter zur Landesstraße und entlang dieser in den Ort hinein. Nach einem Baggerunternehmen überquerst du den Ortsbach und gehst 200 Meter auf der „Winterseite“ weiter. Dann gelangst du durch ein schmales, steiles Gässchen auf den „Hintausweg“, auf dem du bis zum östlichen Ortsende bleibst. Dann biegst du nach einer Scheune nach rechts auf einen Feldweg ein, der dich durch hügeliges Gebiet in das Kaltenbachtal bringt. Auf der Forststraße kommst du an dem Hettler- oder Zigeunermarterl vorbei. Nach einem kleinen Teich führt ein Holzweg hinunter in das enge Tal. Nach der Querung des Hollenbaches gehst du die Böschung hinauf und einige Meter über einen Acker. Dann ist auch schon der Feldweg in Sicht, auf dem du nach Altwaidhofen kommst. Nach dem Gasthaus führt nach rechts ein schmaler Fußweg zum Thayasteg, über den du in die Schlossgasse und zurück ins Zentrum kommst.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Jak się tam dostaniesz

Wien: A 22 - Stockerau - B4 bis Horn – B 2 bis Vitis – B 36 bis Waidhofen/Thaya

Linz: A 7 Richtung Freistadt - B 310 bis Freistadt - B 38 bis Karlstift - B 41 bis Schrems - B 2 bis Vitis – B 36 bis Waidhofen/Thaya

Współrzędne

DD
48.814238, 15.285027
DMS
48°48'51.3"N 15°17'06.1"E
UTM
33U 520925 5406845
w3w 
///opowiem.nożyczki.wyszkolone
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Mapa zalecana przez autora

„Wandern in der Nationalparkregion Thayatal“, Wanderkartenset € 7,90 Kartenbestellung: Waldviertel Tourismus 3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2 Tel. 02822/ 54109

Wyposażenie

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blister kit
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Stopień trudności
moderuj
Odległość
11,5 km
Czas trwania
2:30 Godz.
Wejście
201 m
Zejście
201 m
Trasa okrężna Piękne widoki

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Czas trwania : godz.
Odległość  km
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.