Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Szlaki piesze zalecana trasa

Gaminger Rundwanderweg

Szlaki piesze · Mostviertel
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Mostviertel Tourismus GmbH Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Blick vom Kirchstein auf die Kartause
    / Blick vom Kirchstein auf die Kartause
    Zdjęcie: Marktgemeinde Gaming
  • / Kartause Gaming
    Zdjęcie: Theo Kust
m 700 600 500 400 14 12 10 8 6 4 2 km Kartause Gaming
moderuj
Odległość 14,8 km
4:10 Godz.
759 m
759 m
Die Kartause Gaming ist als ehemaliges Kloster die größte Anlage dieser Art in Mitteleuropa auf die man vom Wanderweg einen schönen Blick hat. Auf dem Weg über den Kalvarienberg geht es vorbei an 14 barocken Kreuzwegstationen.
Zdjęcie profilowe Evelyn Knoll (iV Michael Gansch) 
Autor
Evelyn Knoll (iV Michael Gansch) 
Aktualizacja: 2021-09-13
Stopień trudności
moderuj
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
Mitterberg, 643 m
Najniższy punkt
Kartause, 402 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Dalsze informacje/linki

Kartause Gaming
Tel. 07485/984 66 49 oder 98 682
Tourismusbüro Gaming
Im Markt 1, 3292 Gaming
Tel. 07485/973 08 12
Fax 07485/985 09
tourismus@gaming.noe.at  
www.gaming.gv.at

Start

Kartause Gaming (439 m)
Współrzędne:
DD
47.924901, 15.082889
DMS
47°55'29.6"N 15°04'58.4"E
UTM
33T 506192 5307956
w3w 
///rzeka.zamieszać.migdałowa

Opis drogi

Vom Parkplatz führt der Weg an der Bundesstraße 25, vorbei an der Kartause und den ehemaligen Mönchszellen. Er quert die B 25 und den Mitteraubach und führt auf den Kalvarienberg. Hier weiter bergauf zur Kalvarienberg- Kapelle . Wenig später ist am Mitterberg der höchste Punkt erreicht. Ab nun führt der Weg bergab und mündet bald danach in die Mitterbergstraße. Nach links und auf der Straße weiter talwärts zur Abzweigung nach rechts in den Höllgraben. Durch den Wald am Bach entlang, über eine Wiese zur Straßenmeisterei und zur Schleierfallstraße. Bisherige Gehzeit ca. 1 Std. Bei der Straßenmeisterei links abzweigen und gleich danach beim Haus Großgaming rechts über Wiesen in den Wald bergauf zur Schwarzenbergstraße (Abzweigung zur Gföhleralm). Nach links der Forststraße folgend erreicht man nach ca. 3/4 Std. den Filzmoossattel, überquert die Landesstraße und geht auf der leicht bergauf führenden Forststraße Richtung Hofsattel weiter. Schließlich nach links und durch den Wald zum Kirchstein oberhalb des Ortszentrums. Vom Kirchstein Richtung Kienberg zur B 25 in der „Maut“. Ein kurzes Stück entlang der Bundesstraße zum Möbelhaus Aigner, rechts abbiegen und über die Gleise der Ybbstalbahn Richtung Griesselreith. Nun auf der Forststraße aufwärts, dann links am Wanderweg dem Zürner entlang bis zur Zürnerstraße auf Höhe der Kartause und zur B 25.

 

 

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

Die Linien des VOR und Postbusse halten vor der Kartause. Fahrplanauskunft: www.vor.at

T +43 810/222324

Verbund Linie, www.verbundlinie.at

Jak się tam dostaniesz

A1 Abfahrt Ybbs/Donau - Richtung Eisenstraße - B 25 nach Gaming - Der Parkplatz bei der Kartause liegt ca. 500m südlich des Ortszentrums an der B25.

Parking

Kartause Gaming

 

Współrzędne

DD
47.924901, 15.082889
DMS
47°55'29.6"N 15°04'58.4"E
UTM
33T 506192 5307956
w3w 
///rzeka.zamieszać.migdałowa
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Mapa zalecana przez autora

Mostviertel Tourismus, Töpperschloss Neubruck, Neubruck 2/10, 3270 Scheibbs, T +43/7482/204 44, info@mostviertel.at, www.mostviertel.at/prospekte

Wyposażenie

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blister kit
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Stopień trudności
moderuj
Odległość
14,8 km
Czas trwania
4:10 Godz.
Wejście
759 m
Zejście
759 m
Trasa okrężna Kultura / Historia

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Czas trwania : godz.
Odległość  km
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.