Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Szlaki piesze zalecana trasa

Erlaufstauseerunde groß

Szlaki piesze · Mostviertel
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Mostviertel Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Erlaufstausee
    / Erlaufstausee
    Zdjęcie: zVg Alpstein
  • / Erlaufstausee mit Blick auf den Ötscher
    Zdjęcie: Fred Lindmoser
  • / Erlaufstauseeschänke
    Zdjęcie: Fred Lindmoser
  • / Wundervoller Ötscherblick
    Zdjęcie: weinfranz.at
m 860 840 820 800 780 760 5 4 3 2 1 km

Rund um den weithin sichtbaren Ötscher, das Wahrzeichen des Mostviertels, entstand 1970 der Naturpark Ötscher Tormäuer. Er ist 170 m² groß und damit der größte Naturpark Niederösterreichs - für viele auch der eindrucksvollste.

Ein inspirierendes Refugium ist der Naturpark für jene, die aus der Stille der Natur neue Kraft schöpfen wollen. Reich an Geheimnisvollem und Entdeckenswertem ist er für Bergabenteurer. Was die Besucher besonders beeindruckt, ist die urwüchsige Natur. Das Wechselspiel aus sanften Almen, tiefen Schluchten, bizarr geformten Felsen, Wasserfällen, Höhlen, ruhigen Wäldern und herrlichen Aussichtspunkten.

moderuj
Odległość 5,6 km
2:00 Godz.
157 m
157 m
864 m
788 m

Mitterbach am Erlaufsee ist ein geschichtsträchtiger Ort, der auch von vielen Sagen des Voralpengebietes umwoben ist. Beim Bewandern dieser Sagenwanderwege taucht man ein in die Vorstellungswelt unserer Vorfahren und begibt sich dabei auch auf eine Reise in die Vergangenheit.Das waldreiche Wandergebiet im "wilden" Mostviertel lässt Ihre Lungen tief durchatmen.Weitere beliebte Wanderziele sind die Ötschergräben und die Tormäuer mit der einzigartigen alpinen Flora, den wildromantischen Schluchten und Wasserfällen wie Mira-, Schleier-, Lassing- und  Trefflingfall. Wir empfehlen den Mitterbacher Sagenwanderweg mit einem Spaziergang entlang des Erlaufstausees.

 

Rada autora

Der schlaue Schmied Ferraculus und Professor Eisenstein begleiten interessierte junge Besucher in Form einer lustigen Rätselrallye entlang des Stausees in Mitterbach. Die notwendigen Utensilien, „Entdeckerpass und Zauberstift“, erhält man beim Kiosk am Beginn des Stausees.

 

Zdjęcie profilowe Mostviertel Tourismus
Autor
Mostviertel Tourismus
Aktualizacja: 2019-09-27
Stopień trudności
moderuj
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
864 m
Najniższy punkt
788 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Postój wraz z odpoczynkiem i poczęstunkiem

Erlaufstausee-Schänke

Dalsze informacje/linki

Erlaufseeschänke am Eingang zu den Ötschergräben

Tourismusverein Mitterbach

03882/4211;

tourismus@mitterbach.at.

Mostviertel Tourismus 07482/204 44, info@mostviertel.at

 

Start

Mitterbach (789 m) (788 m)
Współrzędne:
DD
47.815940, 15.295855
DMS
47°48'57.4"N 15°17'45.1"E
UTM
33T 522147 5295885
w3w 
///różowy.strzelec.tekturowy

Opis drogi

Im Ort Mitterbach nach Norden zum Eingang des Naturparks Ötscher-Tormäuer (gegenüber dem Sägewerk). Neben dem Erlaufstausee auf romantischem Weg zur Hagenstraße. Bis hierher verläuft die Wanderung entlang des Naturlehrpfads. Kurze Abzweigung zum Wasserweg, mit Brunnen und Biotopen, möglich. Weiter über Spielmäuer, Gspenst und Kapschgasse zur Seestraße nach Mitterbach.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

Łatwo dostępne za pomocą środków transportu miejskiego

Die Mariazerllerbahn bringt Sie von St. Pölten auf direktem Weg in die Mostviertler Bergwelt nach Mitterbach bzw. weiter nach Mariazell.
Fahrplan und Tickets: www.mariazellerbahn.at

Jak się tam dostaniesz

Von der A1 Abfahrt St. Pölten Süd über die B20 entlang der Mariazeller Bundesstraße.

 

Parking

Eingang Naturpark Parkplatz 

Współrzędne

DD
47.815940, 15.295855
DMS
47°48'57.4"N 15°17'45.1"E
UTM
33T 522147 5295885
w3w 
///różowy.strzelec.tekturowy
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Mapa zalecana przez autora

ÖK Blatt 72 Mariazell Hütten mit Ötscherblick in den Mostviertler Alpen Wanderkarte von den Gemeinden Annaberg und Mariazell Kartenbestellung: Mostviertel Tourismus, Töpperschloss Neubruck, Neubruck 2/10, 3283 Scheibbs, T +43/7482/204 44, info@mostviertel.at, www.mostviertel.at/prospekte

Wyposażenie

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Kit para bolhas
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Stopień trudności
moderuj
Odległość
5,6 km
Czas trwania
2:00 Godz.
Wejście
157 m
Zejście
157 m
Najwyższy punkt
864 m
Najniższy punkt
788 m
Łatwo dostępne za pomocą środków transportu miejskiego Trasa okrężna Piękne widoki Bufet Odpowiednie dla rodzin z dziećmi Atrakcje botaniczne

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Odległość  km
Czas trwania : godz.
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.