Podziel się
Drukuj
GPX
KML
Tutaj zaplanuj trasę
Fitness
Szlak turystyczny

Wanderweg Url-Ursprung

Szlak turystyczny · Mostviertel
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Mostviertel Tourismus GmbH Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • /
    Zdjęcie: Mostviertel Tourismus GmbH
  • /
    Zdjęcie: Mostviertel Tourismus GmbH
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10 12 12,0 km Länge

Über Wiesenwege und durch Wälder führt der 11,5 km lange Wanderweg in Ertl, der einen wunderschönen Einblick in die Natur des Mostviertel bietet.

 

łatwy
12 km
3:30 Godz.
367 m
368 m
Vom Ortszentrum Ertl ausgehend wandert man entlang der Grestenwaldstraße, bis man nach zirka 2 km den Urlbach überquert. Weiter gehts zur Hubertuskapelle, wo man dann weiter auf einer leicht ansteigenden Schotterstraße durch den Grestenwald marschiert. Über einen Wiesenweg führt die Wanderung vorbei an der neu renovierten Binder-Kapelle. Dann weiter auf der Neustifter-Straße Richtung Ertl. Die Route zweigt nun rechts ab und verläuft weiter auf einem Forstweg durch den Weidenbergwald. Rechts gelangt man nach einem steil ansteigenden Wegstück zum Url-Ursprung. Durch eine Weide führt die Route zum Haus Bischofberg, weiter auf der Gemeindestraße Freithofberg, vorbei an der „Schwarzen Kuchl“ zur Abzweigung Kindslehen. Über ein steil abfallendes Wegstück gehts weiter zum Gasthaus Großau. Auf dem teilweise fertiggestellten Geh- und Radweg entlang des Kohlenbaches wandert man wieder zurück zum Ausgangspunkt.

 

Stopień trudności
łatwy
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
720 m
Najniższy punkt
442 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Wyposażenie

bequeme Schuhe

Dalsze informacje/linki

www.ertl.gv.at

 

Start

Ortsplatz Ertl (442 m)
Współrzędne:
Geograficzny
47.976592, 14.631883
UTM
33T 472527 5313764

Opis drogi

Vom Ortszentrum Ertl ausgehend wandert man entlang der Grestenwaldstraße, bis man nach zirka 2 km den Urlbach überquert. Weiter gehts zur Hubertuskapelle, wo man dann weiter auf einer leicht ansteigenden Schotterstraße durch den Grestenwald marschiert. Über einen Wiesenweg führt die Wanderung vorbei an der neu renovierten Binder-Kapelle. Dann weiter auf der Neustifter-Straße Richtung Ertl. Die Route zweigt nun rechts ab und verläuft weiter auf einem Forstweg durch den Weidenbergwald. Rechts gelangt man nach einem steil ansteigenden Wegstück zum Url-Ursprung. Durch eine Weide führt die Route zum Haus Bischofberg, weiter auf der Gemeindestraße Freithofberg, vorbei an der „Schwarzen Kuchl“ zur Abzweigung Kindslehen. Über ein steil abfallendes Wegstück gehts weiter zum Gasthaus Großau. Auf dem teilweise fertiggestellten Geh- und Radweg entlang des Kohlenbaches wandert man wieder zurück zum Ausgangspunkt.

 

Komunikacja miejska

Mit den Zügen der Westbahn bis Seitenstetten - St. Peter/Au anschließend mit dem Bus nach Ertl

 

Jak się tam dostaniesz

von Wien kommend:  Autobahn A1 Abfahrt Oed, Beschilderung Richtung Wolfsbach,

von Salzburg / Linz kommend: Autobahn A1 Abfahrt Stadt Haag, rechts Richtung Stadt Haag, die Nächste links Richtung St.Peter/Au und anschließend der Beschilderung nach Ertl folgen

 

Parking

Parkplätze vorhanden.

 

Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Stopień trudności
łatwy
Odległość
12 km
Czas trwania
3:30 Godz.
Wejście
367 m
Zejście
368 m
Trasa okrężna Piękne widoki Bufet

Statystyka

: godz.
 km
 m
 m
Najwyższy punkt
 m
Najniższy punkt
 m
Widok profilu wysokościowego Ukryj profil wysokościowy
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.