Podziel się
Drukuj
GPX
KML
Tutaj zaplanuj trasę
Fitness
Szlak turystyczny

WAB - Regionale Route D: Bad Schönau - Krumbach

Szlak turystyczny · Wiener Alpen
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Bad Schönau
    / Bad Schönau
    Zdjęcie: Wiener Alpen in Niederösterreich, ©Niederoesterreich-Werbung, Foto: Rita Newman
  • Blick auf Krumbach
    / Blick auf Krumbach
    Zdjęcie: Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH, © Wiener Alpen in NÖ Tourismus GmbH, Foto: Andreas Kranzmayer
  • Bad Schönau in der Buckligen Welt (Copyright: Steindy)
    / Bad Schönau in der Buckligen Welt (Copyright: Steindy)
    Zdjęcie: Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
  • Lindenhof Krumbach
    / Lindenhof Krumbach
    Zdjęcie: Sophie Weinberger , Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
  • Lindenhof Krumbach
    / Lindenhof Krumbach
    Zdjęcie: Sophie Weinberger , Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
  • Lindenhof Krumbach
    / Lindenhof Krumbach
    Zdjęcie: Sophie Weinberger , Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
  • / Baumgartnereck Kirchschlag
    Zdjęcie: Katrin Zeleny , Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
  • / Baumgartnereck Kirchschlag
    Zdjęcie: Katrin Zeleny , Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
  • / rund um Kirchschlag
    Zdjęcie: Katrin Zeleny , Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
  • / rund um Kirchschlag
    Zdjęcie: Katrin Zeleny , Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
  • / rund um Kirchschlag
    Zdjęcie: Katrin Zeleny , Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
  • / Rosenkranzkapelle Krumbach
    Zdjęcie: Katrin Zeleny , Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
  • / Rosenkranzkapelle Krumbach
    Zdjęcie: Katrin Zeleny , Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
  • / Rosenkranzkapelle Krumbach
    Zdjęcie: Katrin Zeleny , Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
300 450 600 750 900 m km 1 2 3 4 5

Die Regionale Route D zeigt sich als gemütliche Wanderung durch die Kulturlandschaft der Buckligen Welt. Die Regionalen Routen sind Teil des Wegenetzes am Wiener Alpenbogen (WAB). Wanderungen entlang dieser Routen führen Sie zu einmaligen Ausblicken, und auch Einblicken. Die Regionalen Routen sind an den Weg am Wiener Alpenbogen angebunden. So entstehen Rundwanderungen in Verbindung mit dem Weitwanderweg.

łatwy
6 km
1:45 Godz.
198 m
144 m

Dieser Abschnitt bietet ein abwechslungsreiches Auf und Ab mit immer neuen Aus- und Einblicken mitten durch die Bucklige Welt. Das Highlight am Beginn der Tour ist der Kurpark im Ortszentrum im Blumendorf Bad Schönau. Danach folgt das Triad, ein stilvolles ländliches Haubenlokal. Zwei Gault Millau-Hauben und drei A la Carte-Sterne machen Uwe Machreich zu einem der besten Köche des Landes. Highlight am Ende der Wanderung ist der historische Markt und Ortskern in Krumbach mit dem Museumsdorf. Das Museumsdorf in Krumbach besteht aus fünf historischen Gebäuden: etwa einem alten Bauernhaus, einer Kapelle und dem alten Bürgerspital. Dieses Freilichtmuseum erzählt die Geschichte Krumbachs und veranschaulicht das bäuerliche und religiöse Leben in der Buckligen Welt.

Rada autora

Nächtigungsmöglichkeiten finden Sie in Bad Schönau beim Hotel Weber und in der Genießerpension Dopler und in Krumbach beim Krumbacherhof der Familie Ottner. Vorsicht: Ein Besuch im Triad Wirtshaus bei Haubenkoch Uwe Machreich kann zu kulinarischen Genüssen führen.

outdooractive.com User
Autor
Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Aktualizacja: 2019-06-11

Stopień trudności
łatwy
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
630 m
Najniższy punkt
459 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Zasady bezpieczeństwa

Ihre Wanderungen in den Wiener Alpen sollen ein rundum schönes und sicheres Erlebnis werden. Bitte beachten Sie daher Folgendes:

Vorbereitung

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Bergerfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).

Prüfen Sie, ob die Hütten und Jausenstationen, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

Wyposażenie

Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und eine Kleinigkeit zu essen. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

Dalsze informacje/linki

Erwandern Sie auch die anknüpfenden Routen:

WAB - Regionale Route C: Krumbach - Kirchschlag

WAB - Regionale Route E: Gschaidt - Feichten - Krumbach

 

Wiener Alpen in Niederösterreich, www.wieneralpen.at, +43 / 2622 / 78960

Tourismusinformation Bad Schönau, www.badschoenau.at, +43 / 2646 / 8284

Hier erhalten Sie auch die kostenlosen Wanderblätter zu Ihrer Tour. Die Tourenblätter geben einen Überblick über die Strecke und informieren Sie über Einkehrmöglichkeiten. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei nicht um eine richtige Wanderkarte handelt.

Start

Tourismusbüro Bad Schönau im Ortszentrum (470 m)
Współrzędne:
Geograficzny
47.495709, 16.233836
UTM
33T 592931 5260990

Cel podróży

Gemeindeamt Krumbach, Ortszentrum

Opis drogi

Die Regionale Route D startet am Tourismusbüro im Zentrum des Kurortes Bad Schönau und führt auf den ersten Meter die Straße entlang zum Kurhaus. Der Weg des Wiener Alpenbogens verläuft links am Kurhaus vorbei durch den Park weiter, wir gehen auf der Regionalen Route rechts am Kurhaus vorbei und kurz danach abermals rechts in die Waldgasse. Wir folgen dem Geh- und Radweg ins Zöbernbachtal, überqueren den Zöbernbach und überschreiten bei Ödenhof die Bundesstraße. Wir wandern die Asphaltstraße bergauf zum Gasthaus Triad, in welchem Veronika und Uwe Machreich mit kreativer, aber auch mit bodenständiger Küche bei ihren Gästen punkten.

Nach einer Stärkung halten wir uns bei der nächsten Gabelung rechts und folgen dem Wegweiser mit dem grünen Wiener Alpen-Logo, vorbei am Parkplatz der Golf Range und weiter in die Sackgasse. Alternativ ist bei der Gabelung auch geradeaus der Weg der Teichrunde begehbar, welcher später im Wald wieder auf die Regionale Route trifft. Bei einer scharfen Rechtskurve begehen wir geradewegs den orange markierten Wiesenweg. Der Weg führt uns in den Wald, bei einer Linkskurve folgen wir dem Wegweiser rechts nach Krumbach auf einen Waldweg. Nun steigen wir stetig dem orangen Weg folgend den grabendurchzogenen Waldhang bergauf, durchqueren einen Graben und biegen nach einigen Minuten am Waldrand rechts auf einen Wiesenweg ab. Der Wiesenweg führt mit Ausblicken zum Schloss Krumbach bergauf zum Gehöft Dirndlhof. Wir begehen den anschließenden Güterweg Dirndlbauer zum Hof in Egg, an welchem wir links auf eine Straße abbiegen und der blauen Markierung leicht bergab mit Ausblicken auf Krumbach zur Rosenkranzkapelle folgen. Nach kurzer Rast an der Kapelle führen uns die letzten Meter der Regionalen Route D den Güterweg bergab, welcher in eine breitere Straße an einer Kehre einmündet. Wir halten uns links und spazieren weiter bergab Richtung Krumbach, die Tiefenbachstraße führt uns ins Ortszentrum. Zur rechten Hand erblicken wir etwas oberhalb das Gemeindeamt, die Bushaltestelle und somit das Ende der Regionalen Route D in der Marktstraße. Besonders zu empfehlen ist noch der Besuch des Museumsdorfes, welches sich jedoch etwas außerhalb südlich Zentrums der B55 folgend befindet. Alternativ kann die Wanderroute mit der Regionalen Route C von der Rosenkranzkapelle nach Kirchschlag verlängert werden. Von Kirchschlag führt dann der Leitweg Wiener Alpenbogen nach Bad Schönau. Von Krumbach verkehren Busse entweder zum Bahnhof Edlitz-Grimmenstein oder wieder retour nach Bad Schönau.

Komunikacja miejska

Fahren Sie mit dem Zug über Wiener Neustadt zum Bahnhof Edlitz-Grimmenstein und weiter mit dem Bus nach Bad Schönau. Von Krumbach fahren Busse nach Bad Schönau retour und auch zum Bahnhof Edlitz-Grimmenstein.

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.öbb.at und www.blaguss.at

Jak się tam dostaniesz

Von Wien kommend auf der A2 bis zur Ausfahrt Krumbach fahren und der B55 nach Krumbach und Bad Schönau folgen. Von Graz kommend bis zur Ausfahrt Aspang fahren, weiter auf L137 nach Zöbern, links Richtung Kampichl auf der L137 und bei Unterhaus auf die B55 nach Bad Schönau wechseln.

Parking

Beim Tourismusbüro in Bad Schönau sind Parkplätze vorhanden.

Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Mapa zalecana przez autora

Freytag & Berndt WK 422

Stopień trudności
łatwy
Odległość
6 km
Czas trwania
1:45 Godz.
Wejście
198 m
Zejście
144 m
Szlak długodystansowy Piękne widoki Bufet

Statystyka

: godz.
 km
 m
 m
Najwyższy punkt
 m
Najniższy punkt
 m
Widok profilu wysokościowego Ukryj profil wysokościowy
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.