Tutaj zaplanuj trasę Copy route
Szlak turystyczny recommended route

Pyramidenweg 53 Zwettl

Szlak turystyczny · Waldviertel
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Waldviertel Tourismus Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Wandern im Waldviertel
    / Wandern im Waldviertel
    Zdjęcie: Destination Waldviertel , © Waldviertel Tourismus, ishootpeople.at
m 800 700 600 500 20 15 10 5 km

Kraftvolle, erfrischend grüne Wälder, idyllische Flussläufe, blühende Mohn-, Raps- und Hopfenfelder, kilometerlange Feldwege – hier im Herzen des Waldviertels schlägt das Wanderherz besonders hoch. Der Zusammenfluss von Kamp und Zwettl prägt die Natur rund um die historische Stadt Zwettl, es entsteht eine einzigartige geografische Tallage. Zwettl erhielt das österreichische Wandergütesiegel und ist zertifiziertes „Wanderdorf“.

moderuj
Odległość 23 km
6:30 Godz.
277 m
277 m
Zdjęcie profilowe Destination Waldviertel 
Autor
Destination Waldviertel 
Aktualizacja: 2018-05-28
Stopień trudności
moderuj
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
685 m
Najniższy punkt
516 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Postój wraz z odpoczynkiem i poczęstunkiem

Gasthof Dichter Hamerling
Restaurant Schwarz Alm

Zasady bezpieczeństwa

Hinweis: Der Pyramidenweg führt ab Syrafeld wieder zurück im Zwettltal. Aufgrund der Umfahrung erfolgte eine Kommasierung im Bereich Syrafeld-Moidrams, der Pyramidenweg wird nun künftig in seinem letzten Stück wieder im Zwettltal zurückgeführt und nicht mehr wie im ursprünglichen Wegverlauf über Moidrams zurück nach Zwettl. Und diese Beschilderung ist noch nicht durchgeführt

Start

Eislaufplatz Zwettltal (516 m)
Współrzędne:
DD
48.607047, 15.164001
DMS
48°36'25.4"N 15°09'50.4"E
UTM
33U 512089 5383787
w3w 
///drukarnia.malowniczy.wyczyn

Cel podróży

Eislaufplatz Zwettltal

Opis drogi

Beginnend beim Eislaufplatz verläuft der Weg im romantischen Zwettltal (Graslhöhle) entlang der Zwettl und verlässt den Walderlebnisweg an der kleinen Holzbrücke Richtung Syrafeld. Von dort führt der Weg leicht bergauf zur Roblmühle über Guttenbrunn nach Schloss Rosenau (Freimaurermuseum) und weiter durch den Finstergraben und die Alm zum Steinberg mit der einzigen Steinpyramide Mitteleuropas. In der Nähe von Kleinmeinharts gelangt man über Jahrings, Waldhams und Syrafeld zurück über das Zwettltal zum Ausgangspunkt.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

Wien, Franz-Josefs-Bahnhof – Krems – Busverbindung nach Zwettl (Postbus oder Waldviertelbus)

Jak się tam dostaniesz

Von Wien: Stockerau – Tulln – Krems – Zwettl (oder Wien – St. Pölten – Krems – Zwettl)

Von Salzburg/ Linz: Freistadt – Sandl – Groß Gerungs - Zwettl

Współrzędne

DD
48.607047, 15.164001
DMS
48°36'25.4"N 15°09'50.4"E
UTM
33U 512089 5383787
w3w 
///drukarnia.malowniczy.wyczyn
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Mapa zalecana przez autora

Wanderführer „Wandern im Herzen des Waldviertels“ erhältlich bei Waldviertel Tourismus und online zu bestellen unter http://waldviertel.myproduct.at/wanderkarte-wandern-im-herzen-des-waldviertels

 

Gratis Wanderkarte Zwettl-Schweiggers bei Zwettl-Info im Alten Rathaus erhältlich.

Stopień trudności
moderuj
Odległość
23 km
Czas trwania
6:30 Godz.
Wejście
277 m
Zejście
277 m
Trasa okrężna Bufet

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Czas trwania : godz.
Odległość  km
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.