Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Ścieżka dydaktyczna zalecana trasa

Steinpyramide-Wanderweg

Ścieżka dydaktyczna · Waldviertel
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Waldviertel Tourismus Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Steinpyramide Groß Gerungs
    / Steinpyramide Groß Gerungs
    Zdjęcie: Gottfried Braun
  • / Steinpyramide-Weg
    Zdjęcie: Gottfried Braun
m 750 700 650 10 8 6 4 2 km
Dieser Wanderweg Nr. 30 rund um Groß Gerungs führt von Etzen aus zur beeindruckenden, rätselhaften Steinpyramide, einem der Plätze der Kraftarena Groß Gerungs. Sie ist die einzige dieser Art in Mitteleuropa. Zur Kraftarena gehören insgesamt fünf Plätze: Steinpyramide, Weltkugel, Kierlingstein, Opferstein und Klauskapelle. Diese Plätze laden ein zum Innehalten und Verweilen, um die verschiedenen Raumqualitäten von belebend bis beruhigend zu erspüren. Wünschelruten sind am Stadtamt Groß Gerungs und im GH Mathe in Etzen erhältlich.
moderuj
Odległość 11,1 km
2:45 Godz.
214 m
230 m

Die Steinpyramide ist ein Teil der Kraftarena Groß Gerungs, zu der insgesamt 5 Objekte bzw. Plätze gehören. Diese Plätze laden ein zum Innehalten und Verweilen, um die verschiedenen Raumqualitäten von belebend bis beruhigend zu erspüren. Durch die Pyramide verlaufen sternförmig geomantisch positive Linien und rechtsdrehende Wasseradern, die das Gebiet zu einem besonderen Kraftplatz machen. Sie ist nach wie vor ein archäologisches Rätsel.

Die Wandertour beginnt beim Parkplatz in Etzen neben dem GH Mathe, in dem Sie bei Interesse Wünschelruten erwerben können und führt zur beeindruckenden Steinpyramide. Diese liegt im Neuwald bei Ober Neustift und besteht aus kreisförmigen Stufen mit einer Gesamthöhe von 6,8 m. Der Durchmesser der untersten Stufe ist 16,5 m, jener der obersten 7,2 m. Durch die Pyramide verlaufen sternförmig geomantisch positive Linien und rechtsdrehende Wasseradern, die das Gebiet zu einem besonderen Kraftplatz machen. Sie ist nach wie vor ein archäologisches Rätsel. Wann sie erbaut wurde und welchem Zweck sie diente, ist bis heute unbekannt. Zwei erhöhte Beobachtungspunkte ermöglichen einen guten Blick auf das durch einen Zaun geschützte Objekt. Man kann den Platz selbst erkunden und auf sich wirken lassen oder nach Terminabsprache an einer Führung  teilnehmen (Informationen unter www.kraftarena.at oder am Stadtamt Groß Gerungs). Derzeit ist ein Teil der Pyramide abgerutscht. Ein Wiederaufbau ohne Beeinträchtigung der energetischen Besonderheit dieses Platzes ist nach dem derzeitigen Wissensstand leider nicht möglich. Auf dem Weg zur Steinpyramide liegt auch der sogenannte Runenstein. Die Bedeutung seiner Inschrift ist ebenfalls nach wie vor rätselhaft.

Rada autora

Groß Gerungs liegt im Bezirk Zwettl im Waldviertler Hochland und bietet neben der wunderschönen Landschaft mit typischen Waldviertler Vorzügen wie erholsamem Klima,  Ruhe, Naturverbundenheit und  vielen Wandermöglichkeiten auch etwas ganz besonderes: Nämlich die Kraftarena Groß  Gerungs!

An fünf Plätzen mit besonderen energetischen Raumqualitäten können Sie die Kraft der Erde auf sich wirken lassen (nähere Informationen dazu finden Sie auf www.kraftarena.at).

Nicht versäumen sollten Sie auch eine Fahrt mit der Waldviertelbahn über den "Waldviertler Semmering". Eine der letzten Schmalspurbahnen Österreichs, die an Sommer-Wochenenden auch noch mit Dampfloks mit Buffetwagen betrieben wird.

Das Herz-Kreislauf-Zentrum und die "Kraftarena" haben Groß Gerungs zur ersten Adresse für körperliches und seelisches Wohlbefinden gemacht, und bieten daher die Voraussetzungen für einen unvergesslichen Urlaub.

Zdjęcie profilowe Destination Waldviertel 
Autor
Destination Waldviertel 
Aktualizacja: 2018-07-16
Stopień trudności
moderuj
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
766 m
Najniższy punkt
659 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Dalsze informacje/linki

Stadtgemeinde Groß Gerungs
3920 Groß Gerungs, Hauptplatz 18
(T) +43 2812 8611
(E) office@gerungs.at
(I) www.gerungs.at

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Parkplatz in Etzen (755 m)
Współrzędne:
DD
48.559121, 15.036731
DMS
48°33'32.8"N 15°02'12.2"E
UTM
33U 502710 5378447
w3w 
///naciska.myszy.powołani

Cel podróży

Parkplatz in Etzen

Opis drogi

Der Weg führt von Etzen aus Richtung Blumau. Kurz nach dem Ortsende biegt er nach rechts ein in einen Wiesen- bzw. Waldweg bis zur Kapelle in Ober Neustift. Dann führt er entlang von Gemeindestraßen zum Parkplatz bei der Steinpyramide, von wo diese über einen Forstweg leicht erreicht werden kann. Zurück verläuft der Weg entlang des Alleeteiches zur Straße und dann durch die Siedlung Ober Neustift wieder nach Etzen zurück.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

Busverbindungen von Zwettl oder von Groß Gerungs nach Etzen

Jak się tam dostaniesz

Von St. Pölten kommend über S33 nach Krems, weiter über B37 und B38 über Zwettl nach Etzen bei Groß Gerungs.

Von Wien kommend über A22 und S5 nach Krems, weiter über B37 und B38 über Zwettl nach Etzen bei Groß Gerungs.

Von Westen kommend über A1 bis Linz, weiter auf A7 und S10 nach Freistadt, B38 bis Karlstift, B38 nach Groß Gerungs und weiter nach Etzen.

Parking

Parkplatz in Etzen, Parkplatz bei der Steinpyramide

Współrzędne

DD
48.559121, 15.036731
DMS
48°33'32.8"N 15°02'12.2"E
UTM
33U 502710 5378447
w3w 
///naciska.myszy.powołani
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Wyposażenie

Basic Equipment for Nature Trails

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Parasol
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Stopień trudności
moderuj
Odległość
11,1 km
Czas trwania
2:45 Godz.
Wejście
214 m
Zejście
230 m
Trasa okrężna Piękne widoki Bufet Odpowiednie dla rodzin z dziećmi Kultura / Historia Atrakcje geologiczne

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Czas trwania : godz.
Odległość  km
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.