Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Rower elektryczny zalecana trasa

Höhentour 09 - Dunkelsteinerwald

Rower elektryczny · Donau-Niederösterreich
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Wachau-Nibelungengau-Kremstal Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Kartause Aggsbach mit Garten
    / Kartause Aggsbach mit Garten
    Zdjęcie: Daniela Matejschek
  • / Maria Langegg
    Zdjęcie: Gemeinde Bergern/Gregor Semrad
  • / Römermauern in der Römerstadt Mautern
    Zdjęcie: Daniela Matejschek
  • / Weinreben rund um Mautern
    Zdjęcie: Daniela Matejschek
m 500 400 300 200 100 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Von Aggsbach Dorf durch den Dunkelsteinerwald nach Mautern
łatwy
Odległość 20,6 km
2:00 Godz.
369 m
358 m
542 m
198 m

Überaus reizvoller „Donau-Abschneider“ durch den Dunkelsteinerwald, in geologischer Hinsicht einem Ausläufer des Waldviertels.

 

Streckeninformationen

· Streckenlänge : 21,0 km · Höhenunterschiede : Schenkenbrunn, 525 m; Mautern, 201 m; · Oberfläche : asphaltierte Straße · Charakteristik : Nach dem längeren Anstieg nach Maria Langegg verläuft die Route kurvig mit mehreren kürzeren Auf- und Abfahrten, schönen Panoramaabschnitten und kleinen Dörfern. · Verlauf : Aggsbach-Dorf, Abzweigung Gansbach / Maria Langegg   (km 0,0) – an Abzweigung Kartause Aggsbach (Gasthaus, km 1,0) vorbei – links abbiegen (km 2,8) und durch Waldstück ansteigend   mit zwei Kehren (km 4,0) – Zufahrt zu Wallfahrtskirche Maria Langegg (km 5,8) – kurvig mit Auf- und Abfahrten nach Schenkenbrun (525 m, km 11,0) – weiter nach Ober- und Unterbergern (km 17,5) – Abfahrt nach Mautern (km 21,0).

 

Rada autora

· Beste Zeit : zu jeder Tageszeit, da viele schattige Abschnitte;   vor allem aber im Frühjahr und im Herbst, wenn die Bäume des Dunkelsteinerwaldes sich in ihrer Farbenpracht zeigen; · Zwischenstopps : · Kartause Aggsbach; · Wallfahrtskirche Maria Langegg mit Wallfahrtsmuseum; · Römermuseum Mautern

 

Stopień trudności
łatwy
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
542 m
Najniższy punkt
198 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Dalsze informacje/linki

Essen & Trinken

Klosterstüberl bei der Wallfahrtskirche; Fr. Christine Brandstätter, 3642 Maria Langegg, Tel. +43(0)2753/329 oder 6111. www.marialangegg-klosterstueberl.com 

Im KLOSTERSTÜBERL- direkt hinter der Kirche - werden Sie mit traditionellen österreichischen Köstlichkeiten verwöhnt.

 

Rad-Service

Bahn : nächster Bahnhof: Melk, 9 km; Fähre : nächste Fährverbindung Arnsdorf – Spitz, 11 km; nächste Brücke : Donau-Brücke bei Melk, 10 km;

Radverleih : · Fa. Bernhardt, 3390 Melk, Pionierstraße, Tel. +43(0)664/222 20 70; ·
Hotel zu Post, Melk, Linzerstraße 1, Tel. +43(0)2752/52345; www.post-melk.at
Rad-Reparatur : Hagebau Schuberth, 3390 Melk, Umfahrungsstraße 1, Tel. +43(0)2752/506-0; www.schuberth.at

Gäste-Information

Gäste-Information Wachau Info Center Melk, Tel. +43(0)2752/51160, melk@donau.com  

Gemeindeamt Mautern, 3512 Mautern, Rathausplatz 1, Tel. +43(0)2732/83151, www.mautern-donau.at 

 

Wissenswertes

 

Maria Langegg: Um 1600 stiftete der salzburgisch-erzbischöfliche Verwalter Matthäus Häring nach der wunderbaren Heilung seines Kindes eine Kapelle und das Gnadenbild. Seit den Zeiten der großen Pestepidemien gilt der "oesterreichische Hilff- und Heylberg“ als religiöses Zentrum und Zufluchtsort der Kranken und Bedrängten. 330 Jahre lang betreuten die Serviten die Wallfahrer. Sie errichteten das Kloster und die spätbarocke Wallfahrtskirche "Maria, Heil der Kranken“. Wallfahrtsmuseum : Maria Langegg 1, Tel: 02753 / 20741; http://maria-langegg.kirche.at

Orgelkonzerte: Konzertplanung und Auskunft: Werner Auer, Tel.: 0664 / 3741917.

Kartause Aggsbach : 1380 gegründet wurde das Kloster 1782 durch Kaiser Joseph II. aufgehoben und in ein Schloss umgewandelt. Das Kartäusermuseum berichtet über das Wirken der Kartäuser und zeigt die Geschichte der Kartause. Gegenüber dem taleinwärts gelegenen Ende der Kartausenanlage beginnt der Kreuzweg auf den Kalvarienberg. http://kartause-aggsbach.at/ 
Kartäusermuseum: Geöffnet vom 21. März (Fest des hl. Benedikt) bis zum 15. November (Fest des hl. Leopold) geöffnet. Eintritt frei, Führungen nach Voranmeldung (ab 6 Personen); Tel. 02753/83010 oder per E-Mail (christine.nussbaumer@kartause.net).

Römermuseum Mautern : befindet sich neben den besterhaltenen Kastellresten Österreichs im barocken Schüttkasten des Schlosses. Zu den wichtigsten Exponaten zählen der Liebeszauber, das Militärdiplom, eine glasierte Figurenvase und Tiermasken. Weiters bietet das Museum ein römisches Zimmer mit rekonstruierten Wandmalereien und eine Küche mit Geschirr aus fünf Jahrhunderten. · Öffnungszeiten: 03. Juli - 31. Oktober 2020, Fr: 12:00-16:00 Uhr, Sa-So: 10:00-16:00 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten ist das Museum nur nach vorheriger Anmeldung zugänglich.

Standort / Kontakt: direkt am Donau-Radweg, Schlossgasse 12, 3512-Mautern +43(0)2732/83151, stadtgemeinde@mautern-donau.gv.at, www.mautern-donau.at;

Kulturweg Favianis Mutaren : Spazierweg durch die römischer Vergangenheit in der Altstadt von Mautern.

Zur einfachen und bequemen Planung der Touren empfiehlt sich die Wachau-Nibelungengau-Kremstal App. Einfach für Android oder iPhone herunterladen.

Start

Aggsbach Dorf (206 m)
Współrzędne:
DD
48.291320, 15.407000
DMS
48°17'28.8"N 15°24'25.2"E
UTM
33U 530189 5348760
w3w 
///zawitać.gotowana.selery

Cel podróży

Mautern

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Współrzędne

DD
48.291320, 15.407000
DMS
48°17'28.8"N 15°24'25.2"E
UTM
33U 530189 5348760
w3w 
///zawitać.gotowana.selery
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Wyposażenie

Basic Equipment for Bike Riding

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technical Equipment for Bike Riding

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Podobne wyprawy w okolicy

 Te propozycje zostały wygenerowane automatycznie.
Stopień trudności
łatwy
Odległość
20,6 km
Czas trwania
2:00 Godz.
Wejście
369 m
Zejście
358 m
Najwyższy punkt
542 m
Najniższy punkt
198 m
Sekretna wskazówka Od punktu do punktu

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Odległość  km
Czas trwania : godz.
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.