Podziel się
Drukuj
GPX
KML
Tutaj zaplanuj trasę Copy route
Fitness
Regionalna wycieczka rowerowa

Region- und Mystik-Tour

Regionalna wycieczka rowerowa · Donau-Niederösterreich
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Donau Niederösterreich - Wachau-Nibelungengau-Kremstal Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Rast am Donauradweg in Säusenstein/Nibelungengau
    / Rast am Donauradweg in Säusenstein/Nibelungengau
    Zdjęcie: Donau Niederösterreich / Klaus Engelmayer
  • Schiffsanlegestelle Grein
    / Schiffsanlegestelle Grein
    Zdjęcie: WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH
  • / Badesee Waldhausen
    Zdjęcie: WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH
  • /
    Zdjęcie: WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH
  • / Ybbs an der Donau
    Zdjęcie: Donau Niederösterreich / Klaus Engelmayer
ft 2500 2000 1500 1000 500 50 40 30 20 10 mi Berta Ruhe, Rastplatz und Ausichtspunkt Rastplatz Berta Ruhe Hallenbad Yspertal

Vom Ausgangspunkt in Marbach führt die Tour flussaufwärts den Donauradweg entlang bis nach Ysperdorf. Über St. Oswald durch das Kleine Yspertal gehts nach Waldhausen im Strudengau. Nach einer kurzen Rast in diesem wunderbaren romantischen Ort fahren wir über den Schlossberg hinunter zur Donau nach St. Nikola. Von hier ist es noch ein kleines Stück flussaufwärts nach Grein. In Grein wechseln wir das Donauufer und fahren den Donauradweg südlich der Donau entlang bis nach Ybbs, hier die Donaubrücke querend wieder ans nördliche Donauufer und zurück flussabwärts nach Marbach.
wysoki
86,5 km
5:11 Godz.
766 m
767 m
Wir fahren von Marbach den Donauradweg flussaufwärts bis Ysperdorf (Isperdorf); rechts ab die Ysper hinauf auf der L7275. 

Bis zur B36 (kurz vor Altenmarkt) dann links nach Altenmarkt im Yspertal durch bis zum Ort Yspertal  (dort Pause bei Fam. Krenn im Ortsteil Stangles); zurück über Ysper nach St. Oswald auf der L7280 und weiter durch das Kleine Yspertal auf der L1437 bis Waldhausen im Strudengau (OÖ).

Im Ort Waldhausen besuchen wir den Schlossberg und den Badesee. Über die Schlossbergstraße geht es runter auf der L1438 und dann auf der L1436 zur Donau nach St. Nikola a.d. Donau und von dort noch ein Stück flussaufwärts nach Grein.

In Grein besuchen wir das Schloss Greinburg und das historische Stadttheater. In Grein wechseln wir über die Brücke oder mit der Fähre auf das Südufer und radeln am Donauradweg zurück bis Ybbs, wo wir wieder die Donau queren. Am nördlichen Donauufer geht es zurück nach Marbach.      

Rada autora

Zur einfachen und bequemen Planung der Touren empfiehlt sich die Wachau-Nibelungengau-Kremstal App. Einfach für Android oder iPhone herunterladen. Die Wanderkarte Nibelungengau können Sie über die Donau Niederösterreich Tourismus GmbH oder die Nibelungengau Gemeinden beziehen.

Sehenswürdigkeiten im Nibelungengau: Donaukraftwerk Ybbs-Persenbeug, Friedensmuseum Erlauf, Oskar Kokoschka-Zentrum Pöchlarn, Europaschloss Leiben, Schloss Artstetten, Basilika Maria Taferl

Veranstaltungen und Events der Region Nibelungengau und Umgebung sind hier ersichtlich. Veranstaltungshighlight im Nibelungengau: Kombinieren Sie Ihren Wanderurlaub mit der Sonnwendfeier "Feuerzauber im Nibelungengau" im Juni. Ein Erlebnis - zwei Möglichkeiten: Feiern Sie am Ufer der Donau in einer der Nibelungengau Gemeinden oder an Bord eines Schiffes. Weitere Informationen unter www.sonnenwende.at 

Die Beschreibungen der Routen samt GPS-Tracks zum Download finden Sie unter www.nibelungengau.at 

outdooractive.com User
Autor
Wachau Nibelungengau-Kremstal 
Aktualizacja: 2016-05-13

Stopień trudności
wysoki
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
676 m
Najniższy punkt
213 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Start

Landgasthof "Zur schönen Wienerin", 3671 Marbach, Tel. +43 7413 7077, www.wienerin.co.at (221 m)
Współrzędne:
DD
48.214290, 15.146987
DMS
48°12'51.4"N 15°08'49.2"E
UTM
33U 510919 5340128
w3w 
///pełnia.zatyczka.przerwa

Cel podróży

Landgasthof "Zur schönen Wienerin", 3671 Marbach, Tel. +43 7413 7077, www.wienerin.co.at

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Jak się tam dostaniesz

Marbach ist erreichbar über die A1 Westautobahn, Abfahrt Pöchlarn. Bei der Abfahrt die 1. Ausfahrt im Kreisverkehr nehmen, nach rund 1 km links abbiegen Richtung Donaubrücke. Die Brücke überqueren, dann links halten auf der Wachauerstraße (B3) bis nach Marbach.

Von Krems bzw. Grein kommend über die Wachauerstraße (B3) bis nach Marbach.

Parking

Parkmöglichkeiten im Ort und bei der Schiffsanlegestelle Marbach vorhanden.

Współrzędne

DD
48.214290, 15.146987
DMS
48°12'51.4"N 15°08'49.2"E
UTM
33U 510919 5340128
w3w 
///pełnia.zatyczka.przerwa
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Podobne wyprawy w okolicy

 Te propozycje zostały wygenerowane automatycznie.
Stopień trudności
wysoki
Odległość
86,5 km
Czas trwania
5:11Godz.
Wejście
766 m
Zejście
767 m
Trasa okrężna Piękne widoki Bufet Kultura / Historia Odpowiednie dla rodzin z dziećmi

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
: godz.
 km
 m
 m
 m
 m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.