Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Kolarstwo górskie (MTB) zalecana trasa

Tarschberg-Strecke

Kolarstwo górskie (MTB) · Mostviertel · zamknięte
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Mostviertel Tourismus GmbH Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • MTB_Wald
    / MTB_Wald
    Zdjęcie: Wolfgang Wutzl, Mostviertel Tourismus GmbH
m 700 600 500 400 300 12 10 8 6 4 2 km
Lilienfeld - Traisen - Mayerhofer -Lilienfeld
zamknięte
moderuj
Odległość 13,3 km
1:00 Godz.
379 m
376 m

Die Tarschberg- Mountainbikestrecke ist eine mittelschwere Radtour, die anfangs ca. 4,2 km stetig bergauf geht und einerseits über Asphalt-, als auch über Forststraßen führt.

 

Rada autora

Lilienfeld:
Stiftkirche (Päpstliche Basilika), Zdarsky-Skimuseum und Zdarsky-Archiv, Sessellift auf den Muckenkogel

Zdjęcie profilowe mostviertel kunden 
Autor
mostviertel kunden 
Aktualizacja: 2021-11-02
Stopień trudności
S0 moderuj
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
726 m
Najniższy punkt
350 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Postój wraz z odpoczynkiem i poczęstunkiem

Wirtshaus Leopold

Zasady bezpieczeństwa

Bitte beachten Sie die Wintersperre dieser und aller weiteren MTB-Strecken im Mostviertel von 01. November bis 14. April. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Dalsze informacje/linki

Stadtgemeinde Lilienfeld
Dörflstraße 4, Postfach 1, 3180 Lilienfeld
Tel. 02762/522 12 13
E-mail:tourismus@lilienfeld.at

 

Mostviertel Tourismus
Töpperschloss Neubruck
Neubruck 2/10, 3283 Scheibbs
T +43/7482/204 44
info@mostviertel.at  
www.mostviertel.at

 

Start

Lilienfeld, Zdarskymuseum (376 m)
Współrzędne:
DD
48.014949, 15.595638
DMS
48°00'53.8"N 15°35'44.3"E
UTM
33U 544419 5318133
w3w 
///rozwiane.osadnicy.rynna

Opis drogi

Gestartet wird beim Gemeindeamt der Stadtgemeinde Lilienfeld (Höhe 373 m-hier gegenüber befindet sich das Salettl, auch Platz am Wasser genannt, wo nach der Radtour ein kühles Getränk zum Verweilen und Seele baumeln lassen einlädt). Vom Gemeindeamt ausgehend wird die Dörflstraße ca. 350 m (Richtung Westen) entlang geradelt, bis man zu einer Linkskurve, bei der stillgelegten Fleischerei Hametner, kommt, an der der Weg hinauf der Jungherrntalstraße eingeschlagen wird.   Nun geht es auf einer Asphaltstraße immer geradeaus, bis ganz nach oben zur Taurer Kapelle.

 

Auf der Jungherrntalstraße passiert man zwei Brücken (durch den sogenannten Flaschenwald), fährt beim Dursthof Bertl (gelbes Haus) rechts vorbei, das steile Stück bergauf, entlang der scharfen Rechtskurve, an der Frühstückspension Karner vorbei und weiter auf der Privatstraße Taurerweg. Nun kommt man auf ein Plateau, zum Pferdehof Pfeiffer (hier wird es kurz flach), bevor die asphaltierte Bergstraße weiter nach oben führt. Nach ca. 20 min bergauf radelt man am nächsten Bauernhof, dem Sulzer, vorbei (es wird wieder kurz flach) bevor die letzten hundert Meter Anstieg zu bewältigen sind. Danach wird eine tolle Aussicht nach Eschenau zu den Windrädern, Mona und Lisa, bis nach St.Pölten und weiter geboten.

Es geht an der Taurer Kapelle vorbei, fährt das flache Straßenstück entlang und biegt beim Bauernhaus Taurer auf die Forststraße. Diese fährt man ca. einen km bergab, bis man an eine Gabelung kommt. Hier wird die Abbiegung nach rechts, in Richtung Traisen (Tarschberg- Mountainbikestreke), gewählt und fährt immer die Forststraße entlang (Gabelungen nach rechts oder links bleiben außer Acht). Nach einigen Metern bergab kommt man wieder auf eine asphaltierte Straße und fährt inzwischen einer Baumallee, passiert den Friedhof und den Kindergarten (linker Hand) bis man die Mariazellerstraße (auf Höhe der Orthodoxen Kirche) erreicht. Diese wird überquert (rechts am Chinarestaurant vorbei, über die Brücke geradelt (links der Bahnhof Traisen Markt, rechts die Voest Alpine) und im Anschluss an diese rechts abgebogen, wo man sich somit auf der Via-Sacra befindet.

Hier fährt man den Radweg hinter dem Industrigebiet (Traisen und Marktl) entlang bis man letztendlich in Lilienfeld beim Sanitär Kollar herauskommt. Nun ist Endspurt angesagt! Man radelt die letzten 500 m die Babenbergerstraße entlang und kommt letzten Endes beim Heimatmuseum an, wo sich nach der Abbiege rechts wieder die Gemeinde und links das Salettl befindet.

 

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Jak się tam dostaniesz

A1 bis Ausfahrt St. Pölten Süd, B20 bis Lilienfeld.

Współrzędne

DD
48.014949, 15.595638
DMS
48°00'53.8"N 15°35'44.3"E
UTM
33U 544419 5318133
w3w 
///rozwiane.osadnicy.rynna
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Wyposażenie

Basic Equipment for Mountain Biking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technical Equipment for Mountain Biking

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Stan
zamknięte
Stopień trudności
S0 moderuj
Odległość
13,3 km
Czas trwania
1:00 Godz.
Wejście
379 m
Zejście
376 m
Trasa okrężna

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Czas trwania : godz.
Odległość  km
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.