Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Kolarstwo górskie (MTB) zalecana trasa

Randegger Höhenrunde

Kolarstwo górskie (MTB) · Mostviertel · zamknięte
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Mostviertel Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Panoramastüberl (Copyright: Resch)
    / Panoramastüberl (Copyright: Resch)
    Zdjęcie: Mostviertel
  • / MTB_Trekking
    Zdjęcie: Wolfgang Wutzl, (C) Wolfgang Wutzl
m 900 800 700 600 500 400 300 200 30 25 20 15 10 5 km

Die Randegger Höhenrunde belohnt mit einmaligen Ausblicken. Abwechslungsreich führt sie über Asphalt- und Forststraßen sowie Wiesen- und Feldwege über die Bergrücken von Randegg.

 

zamknięte
wysoki
Odległość 32,5 km
2:15 Godz.
934 m
936 m
830 m
341 m

Die Randegger Höhenrunde besticht durch Abwechslung und eine großartige Aussicht. Ist die erste Steigung erst einmal erradelt, können beim Mostbrunnen in der Grub regionale Moste oder Säfte genossen werden, um sich zu stärken. Wenige Höhenmeter sind noch zu bestreiten, bevor Sie sich bereits am höchsten Punkt von Randegg befinden (830m). Radelt man auf der Anhöhe gemütlich dahin, kann man erst einmal entspannen und die wunderbare Aussicht genießen. Der Ötscher zeigt sich in seiner vollen Pracht. An klaren Tagen können Radler außerdem bis ins steirische Gesäuse blicken. Vorbei am Rauchegger Kreuz und nach einer brisanten Abfahrt erklimmt man den gegenüberliegenden Hochkogelberg, von dem aus sich eine wunderbar kontrastreiche Aussicht auftut - bis ins Flachlach in Richtung Amstetten - an schönen Tagen mag man wohl sogar Linz erahnen. Nach einer Talfahrt erreicht man den Ortsteil Perwarth, von dem man wieder gemütlich über den Erlauftalradweg zum Ausgangspunkt zurückradelt.

 

 

Rada autora

Zahlreiche Wanderungen sowie die Besteigung der Gipfel am Hochkogelberg und am Franzenreither Berg können mit dieser MTB-Route kombiniert werden.

 

Zdjęcie profilowe MK
Autor
MK
Aktualizacja: 2021-11-02
Stopień trudności
S0 wysoki
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
830 m
Najniższy punkt
341 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Postój wraz z odpoczynkiem i poczęstunkiem

Panoramastüberl - Das Restaurant am Hochkogel
Randegger Wirt

Zasady bezpieczeństwa

Bitte beachten Sie die Wintersperre dieser und aller weiteren MTB-Strecken im Mostviertel von 01. November bis 14. April. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Dalsze informacje/linki

 Am Ausgangs- und Zielort können sich die Mountainbiker der Pizzeria Randegg oder im Gasthof Grünbichler stärken. Als Nachspeise können bei Kathi’s Café Bar oder in der Bäckerei Feldhofer Eis, kühle Getränke und Kaffee genossen werden. Entlang der Route empfiehlt sich ein Stopp im Panoramastüberl, um sich für die Weiterfahrt zu stärken. Am besten runden Sie das Mountainbikeabenteuer mit einer Nächtigung in einem unserer Beherbergungsbetriebe ab (Gasthaus Schliefauhof, Gasthaus Grünbichler, Pension Riegler), dann können Sie noch unsere sieben Wanderwege mit vielen Highlights entdecken.

 

Start

Randegg, Parkplatz beim Freibad (367 m)
Współrzędne:
DD
48.011695, 14.974531
DMS
48°00'42.1"N 14°58'28.3"E
UTM
33U 498100 5317600
w3w 
///sweterki.porosty.rzutnik

Cel podróży

Randegg, Parkplatz beim Freibad

Opis drogi

 Ausgangspunkt ist der Parkplatz beim Freibad Randegg. Den höchsten Berg Randeggs erklimmen die Mountainbiker, indem sie vor der Raiffeisenbank Randegg links abbiegen und dem Güterweg rund 3,5 km bis zum Mostbrunnen hin folgen. Nach einer kurzen Erfrischung folgen die Radler dem 1 km langen Spurweg, der sie wieder auf einen Güterweg vorbei am Hause Vogelsberg zum höchsten Punkt von Randegg bringt. Oben an der Kreuzung angelangt wird rechts abgebogen, und die erste Abfahrt kann genossen werden. Bis zum Hause Brandstatt sind es rund 3 km, kurz nach dem Bauernhaus führt die Strecke auf dem Höhenrücken über Wald- und Wiesenstücke weiter. Danach erreichen die Biker das Rauchegger Kreuz, bevor die Abfahrt durch den Bretterwald folgt. Bei der Hauptstraße angelangt wird links abgebogen, der Hauptstraße gefolgt und darauf hin rechts abgebogen. Von den dort abzweigenden Straßen wählen die Mountainbiker die mittlere, die vorbei an dem Bauernhaus Klein Narnreith führt. Über einen Feldweg geht es hinauf zur Mostviertler Höhenstraße, auf die man beim Haus Kalchstech rechts abbiegt und bis zum Panoramastüberl folgt. Gleich nach dem Panoramastüberl biegen die Sie links ab und radeln über einen Waldweg vorbei an der Hochkogelberger Skulptur wieder zurück auf den Güterweg. Beim Hause Schaar angelangt wählen die Mountainbiker den Feldweg nach links und folgen diesen über eine Wiese bis zum Bauernhaus Hinterhof, wo sie wieder auf einen Güterweg gelangen. Dort hält man sich links und folgt dem Güterweg bis zum Hause Reidling, bei dem man rechts abbiegt und dem Güterweg bis ins Tal in den Ortsteil Perwarth folgt. Dort wird die Hauptstraße überquert und rechts in die Siedlung eingebogen, an deren Ende der Meridianradweg bis zum Ausgangspunkt Randegg verläuft.

 

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Współrzędne

DD
48.011695, 14.974531
DMS
48°00'42.1"N 14°58'28.3"E
UTM
33U 498100 5317600
w3w 
///sweterki.porosty.rzutnik
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Wyposażenie

Voll funktionstüchtiges Mountainbike.

Basic Equipment for Mountain Biking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technical Equipment for Mountain Biking

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Stan
zamknięte
Stopień trudności
S0 wysoki
Odległość
32,5 km
Czas trwania
2:15 Godz.
Wejście
934 m
Zejście
936 m
Najwyższy punkt
830 m
Najniższy punkt
341 m
Trasa okrężna Piękne widoki Bufet

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Odległość  km
Czas trwania : godz.
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.