Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Kolarstwo górskie (MTB) zalecana trasa

Hochberg-Strecke

Kolarstwo górskie (MTB) · Waldviertel
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Waldviertel Tourismus Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • MTB Waldviertel
    / MTB Waldviertel
    Zdjęcie: Waldviertel Tourismus
m 850 800 750 700 650 600 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Groß Gerungs - Hypolz - Groß Gerungs - Gabelhammer - Thail - Hochberg - Kasbach - Harruck - Klein Reinprechts - Groß Gerungs
moderuj
Odległość 17,6 km
2:00 Godz.
273 m
273 m
Zdjęcie profilowe Destination Waldviertel 
Autor
Destination Waldviertel 
Aktualizacja: 2020-08-03
Stopień trudności
S1 moderuj
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
830 m
Najniższy punkt
637 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Postój wraz z odpoczynkiem i poczęstunkiem

Gasthof Einfalt
HIRSCH28 WIRTShaus & delikatESSEN

Dalsze informacje/linki

Stadtgemeinde Groß Gerungs
3920 Groß Gerungs, Hauptplatz 18
(T) +43 2812 8611
(E) office@gerungs.at 
(I) www.gerungs.at

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109 
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Groß Gerungs, Sportplatz (679 m)
Współrzędne:
DD
48.571400, 14.963648
DMS
48°34'17.0"N 14°57'49.1"E
UTM
33U 497318 5379812
w3w 
///pochodzić.wyjrzeć.desery

Cel podróży

Groß Gerungs, Sportplatz

Opis drogi

Vom Sportplatz aus fährt man zunächst am Herz-Kreislauf-Zentrum und der Pletzensiedlung vorbei Richtung Hypolz. Vom Anstieg nach der Stadt, dem sogenannten Pulverturm, hat man einen schönen Blick zurück nach Groß Gerungs.

In Hypolz fährt man Richtung Bundesstraße, weiter über den Radweg zum Sägewerk Kitzler, sodann rechts durch einen idyllischen Teil des Koglwaldes und beim Kindergarten vorbei bis zum Kreisverkehr.

Unterhalb des Gasthauses Haider biegt man in den Feldweg ein und nach einer rasanten Abfahrt erreicht man die Bundesstraße Richtung Weitra. Nach einigen Metern biegt man Richtung Böhmsdorf ab und fährt der Zwettl  entlang bis St. Jakob. Nach einem saftigen Anstieg erreicht man die Ortschaft Thail. Weiter geht es in Richtung Groß Gerungs bis zur ersten Kuppe (Parkplatz Opferstein – Kraftarena). Hier geht die Fahrt nach rechts hinauf zum höchsten Punkt der Tour, dem Hochberg, mit sehr schönen Ausblicken auf die herrliche landschaftliche Umgebung der Stadt Groß Gerungs.

Nach einer schönen Abfahrt  erreicht man in einigen Minuten Kasbach und in weiterer Folge Harruck.  Von hier geht es vorbei an schmal gewellten Äckern und Wiesen nach Klein Reinprechts und kommt nach einem kurzen Anstieg zurück zum Ausgangpunkt am Sportplatzgelände.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

Busverbindungen von Krems über Zwettl, von Linz über Karlstift oder Arbesbach und von Gmünd nach Groß Gerungs

Waldviertelbahn von Gmünd nach Groß Gerungs in den Sommermonaten

Jak się tam dostaniesz

Von St. Pölten kommend über S33 nach Krems, weiter über B37 und B38 nach Zwettl und über B38 nach Groß Gerungs.

Von Wien kommend über A22 und S5 nach Krems, weiter über B37und B38 nach Zwettl und über B38 nach Groß Gerungs.

Von Westen kommend über A1 bis Linz, weiter auf A7 und S10 nach Freistadt, B38 bis Karlstift, B38 nach Groß Gerungs.

Parking

Parkplätze in Groß Gerungs, Achtung auf die Kurzparkzone am Hauptplatz Groß Gerungs

Współrzędne

DD
48.571400, 14.963648
DMS
48°34'17.0"N 14°57'49.1"E
UTM
33U 497318 5379812
w3w 
///pochodzić.wyjrzeć.desery
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Mapa zalecana przez autora

Mountenbikekarte Waldviertel erhältlich bei Waldviertel Tourismus und online zu bestellen unter http://waldviertel.myproduct.at/mountainbikekarte-waldviertel-waldviertel-tourismus

Wyposażenie

Basic Equipment for Mountain Biking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technical Equipment for Mountain Biking

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Stopień trudności
S1 moderuj
Odległość
17,6 km
Czas trwania
2:00 Godz.
Wejście
273 m
Zejście
273 m
Trasa okrężna Piękne widoki Bufet Atrakcje botaniczne Atrakcje faunistyczne

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Czas trwania : godz.
Odległość  km
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.