Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Kolarstwo górskie (MTB) zalecana trasa

Geisbuehel-Strecke

Kolarstwo górskie (MTB) · Mostviertel · zamknięte
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Mostviertel Tourismus GmbH Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • MTB_Familie_Trekking
    / MTB_Familie_Trekking
    Zdjęcie: Wolfgang Wutzl, Mostviertel Tourismus GmbH
m 800 700 600 500 400 300 200 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Das sanfte Mostviertel zeigt sich hier von seiner typischsten Seite. 
zamknięte
moderuj
Odległość 16,7 km
1:00 Godz.
490 m
490 m

Rada autora

Nehmen Sie sich Zeit für die kulturellen Sehenswürdigkeiten in und um Rabenstein! 

 

Zdjęcie profilowe mostviertel kunden 
Autor
mostviertel kunden 
Aktualizacja: 2021-11-02
Stopień trudności
S0 moderuj
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
Geisbühel, 814 m
Najniższy punkt
334 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Postój wraz z odpoczynkiem i poczęstunkiem

Altes Brauhaus

Zasady bezpieczeństwa

Bitte beachten Sie die Wintersperre dieser und aller weiteren MTB-Strecken im Mostviertel von 01. November bis 14. April. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Dalsze informacje/linki

Kulturelle Sehenswürdigkeiten:

die kulturträchtige Ruine

die spätgotische Pfarr- und zugleich Taufkirche von Dr. Franz Kardinal König

die Natur-Gärten rund um das Hotel “Steinschalerhof“ 

der "NatUr“wald in der “Klimabündnis“- (seit 1997) und FAIRTRADE- (seit 2010) Gemeinde Rabenstein an der Mariazellerbahn.

 

Wanderung auf den Geisbühel

Eine Wanderung auf den 849 m hohen Geisbühel (Josef Franz Hütte), vorbei an der Burg-Ruine (495 m), ist lohnendes Ziel eines Tagesaus-fluges. Von dort genießt man einen herrlichen Blick über die Voralpen mit der markanten Silhouette des Ötschers. Rabenstein liegt nicht nur am „Großen Pielachtaler Rundwanderweg 652“ sondern auch der Europäische Fernwanderweg E 4 sowie der Pilgerweg nach Mariazell verlaufen durch das Gemeindegebiet im “Tal der Dirndln“.

Seit 2009 ergänzt ein  “Tut-gut-Wanderweg“ das rund 100 km um-fassende markierte Wanderwegenetz.

Grennhorn Hill

Ein stilechter Saloon bildet das Kernstück des Westerndorfes am “Greenhorn Hill“. Es besteht aus einem Gefängnis mit einer “Jailhouse-Bar“, dem “Bootshill“, einer Bogensport-Anlage und einer “Dorfkapelle“ (geeignet auch für Feiern, Kinderlager und “Wildwest“-Hochzeiten).

Info: “Sam“ Hochgerner – 0676-7466161

 

Weitere Infos: 

Mostviertel Tourismus
Töpperschloss Neubruck
Neubruck 2/10, 3283 Scheibbs
T +43/7482/204 44
info@mostviertel.at  
www.mostviertel.at

 
Gemeinde Rabenstein an der Pielach
3203 Rabenstein an der Pielach, Marktplatz 6
Tel. 02723/22 50, Fax DW 44
gemeinde@rabenstein.gv.at
www.rabenstein.gv.at

Start

Rabenstein an der Pielach (335 m)
Współrzędne:
DD
48.067910, 15.466340
DMS
48°04'04.5"N 15°27'58.8"E
UTM
33U 534741 5323953
w3w 
///ważny.rytmiczny.cienkie

Opis drogi

Die Geisbühel-Strecke führt rechtsseitig am Pielachtalradweg durch das Rabensteiner Ortszentrum bis Warth. Danach auf der L 107  bis Tradigist. Im Zentrum von Tradigist links abbiegen in Richtung Eschenau.
Bei der  Tradigister Stockschützenanlage (Holzhaus) weiter am Güterweg “Unter-Zögernitz“, vorbei am gleichnamigen Bauernhof wo ein steiler Anstieg bis zur Abzweigung “Geisbühel-Rabenstein“ beim Marterl beginnt.
Variante 1: links ein herausfordernder Anstieg zur “Josef-Franz Hütte“
Variante 2: rechts über den Güterweg “Röhrenbach“ zurück zum Bahnhof Rabenstein.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

Łatwo dostępne za pomocą środków transportu miejskiego

Mariazellerbahn

Jak się tam dostaniesz

Aus Linz: Autobahn A1, Abfahrt St.Pölten Süd, rechts abbiegen auf Mariazeller Bundesstraße B20, nochmals rechts abbiegen in die Pielachtal Bundesstraße B39, geradeaus bis Rabenstein an der Pielach


Aus Wien: Autobahn A1, Abfahrt St.Pölten Süd, rechts abbiegen auf Mariazeller Bundesstraße B20, nochmals rechts abbiegen in die Pielachtal Bundesstraße B39, geradeaus bis Rabenstein an der Pielach


Mit der Bahn: Westbahn bis St.Pölten, Mariazellerbahn bis Rabenstein an der Pielach

Parking

Bahnhof Rabenstein an der Pielach

Współrzędne

DD
48.067910, 15.466340
DMS
48°04'04.5"N 15°27'58.8"E
UTM
33U 534741 5323953
w3w 
///ważny.rytmiczny.cienkie
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Wyposażenie

Die Strecke sollte nur mit einem funktionstüchtigen Mountainbike in Angriff genommen werden.

Basic Equipment for Mountain Biking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technical Equipment for Mountain Biking

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Stan
zamknięte
Stopień trudności
S0 moderuj
Odległość
16,7 km
Czas trwania
1:00 Godz.
Wejście
490 m
Zejście
490 m
Łatwo dostępne za pomocą środków transportu miejskiego Trasa okrężna Piękne widoki Bufet Trasa po szczytach

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Czas trwania : godz.
Odległość  km
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.