Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Długodystansowy szlak pieszy zalecana trasa

Lebensweg - Etappe 7: 30 - 40 Jahre Integration / sesshaft werden

Długodystansowy szlak pieszy · Waldviertel
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Waldviertel Tourismus Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Els, Freibad
    / Els, Freibad
    Zdjęcie: Ingrid Kleber
  • / Albrechtsberg
    Zdjęcie: © Wolfgang Mayrhofer
  • / Gudenushöhle bei Alberechtsberg
    Zdjęcie: © Waldviertel Tourismus, Studio Kerschbaum
  • / Gudenushöhle bei Albrechtsberg
    Zdjęcie: © Waldviertel Tourismus, Studio Kerschbaum
  • / Sallingberg
    Zdjęcie: Destination Waldviertel , © Gemeinde Sallingberg
  • / Umleitung im Kremstal
    Zdjęcie: Kathrin Mayerhofer , Waldviertel Tourismus
m 800 700 600 500 400 25 20 15 10 5 km Infostelle Sallingberg Gästehaus „Die Alte Post“ Erlebnishof Strasser Lichtenau im Waldviertel Gasthof Enne
Els – Albrechtsberg – Lichtenau (Gemeindegebiet) – Gr. Reinprechts – Sallingberg
moderuj
Odległość 29,3 km
9:00 Godz.
713 m
611 m
747 m
452 m

Richtig angekommen im Leben! Die Weichen sind gestellt, die Lebensgrundlagen geschaffen. Die Zeit bringt mehr und mehr Erfahrungen mit sich. Erfolge, ja, die haben sich eingestellt, aber auch Verluste, Trennungen, Verletzungen waren dabei.        

Man hat sich in ein soziales Netz integriert –  Familie, Freunde, Kollegen, man engagiert sich vielleicht in einem Verein. Gönn dir diese Etappe, um Kraft zu tanken.

Hinweis 06.05.2021:

Bitte beachtet eine Teilsperre des Lebensweges im Kremstal. Von der Brücke Hartenstein bis Brauhaus ist der Weg aufgrund von defekten Brücken nicht durchgängig bewanderbar. An der Reparatur der Brücken wird gearbeitet. Bitte folgen Sie der Umleitung!

Zdjęcie profilowe Elisabeth Schmid 
Autor
Elisabeth Schmid 
Aktualizacja: 2021-11-09
Stopień trudności
moderuj
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
747 m
Najniższy punkt
452 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Postój wraz z odpoczynkiem i poczęstunkiem

Gasthof Enne
Gasthof Enne
Bäckerei - Konditorei Schäfer

Dalsze informacje/linki

Verein zur Errichtung und Ausbau des Lebenswegs
3631 Ottenschlag, Unterer Markt 10
(E) office@lebensweg.info
(I) www.lebensweg.info

Tourismusbüro Ysper-Weitental
3683 Yspertal, Hauptstraße 9
(T) +43 7415 6767 25
(E) info.yw@waldviertel.at

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Els (644 m)
Współrzędne:
DD
48.442810, 15.373288
DMS
48°26'34.1"N 15°22'23.8"E
UTM
33U 527606 5365585
w3w 
///dosłowne.podwozie.wzgórza

Cel podróży

Sallingberg

Opis drogi

Durch den Grand Canyon des Waldviertels Von Els geht es hinunter zur Kleinen Krems, vorbei an der Burg Hartenstein, der Gudenushöhle bis zum Zwickl, dort, wo Kleine und Große Krems zur Krems werden. Dort befindet sich ein geologischer Lehrpfad, und etwas abseits vom eigentlichen Wanderweg sind die Eichmeierhöhle, die Schusterlucke und die Teufelskirche zu besichtigen Danach geht es die meiste Wegstrecke die Große Krems entlang. Von Els aus sieht man die Kirche in Albrechtsberg, nur 3 km entfernt. Schwer vorstellbar, dass man in erst in 4 bis 5 Stunden dort sein soll.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

Planen Sie Ihre Anreise: www.lebensweg.info/home-2/anreise/

Jak się tam dostaniesz

Von Wien über die A22 Stockerau –  über Krems S5 und B37 ins Waldviertel
Von Wien über die A1 St. Pölten – S33 Krems – B37 ins Waldviertel
Von Salzburg oder Oberösterreich – Linz – A1 Abfahrt Ybbs – B36 ins Waldviertel

Współrzędne

DD
48.442810, 15.373288
DMS
48°26'34.1"N 15°22'23.8"E
UTM
33U 527606 5365585
w3w 
///dosłowne.podwozie.wzgórza
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Mapa zalecana przez autora

Lebensweg TourenTAGEbuch erhältlich bei Waldviertel Tourismus und online zu bestellen unter 

https://waldviertel.myproduct.at/catalogsearch/result/?q=lebensweg

Wyposażenie

Basic Equipment for Long-Distance Hikes

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Kit para bolhas
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Camping Equipment

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Things to Bring if Staying in a Mountain Hut

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Stopień trudności
moderuj
Odległość
29,3 km
Czas trwania
9:00 Godz.
Wejście
713 m
Zejście
611 m
Najwyższy punkt
747 m
Najniższy punkt
452 m
Etapy trasy

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Odległość  km
Czas trwania : godz.
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.