Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Długodystansowy szlak pieszy zalecana trasa

Kamptal-Seenweg 620

Długodystansowy szlak pieszy · Waldviertel
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Waldviertel Tourismus Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Renaissanceschloss Rosenburg
    / Renaissanceschloss Rosenburg
    Zdjęcie: Waldviertel Tourismus, lichtstark.com
  • / Stausee Ottenstein
    Zdjęcie: Waldviertel Tourismus, weinfranz
  • / Aussicht vom Nebelstein
    Zdjęcie: Gemeinde Moorbad Harbach, Reinhard Podolsky
  • / Stift Zwettl
    Zdjęcie: Waldviertel Tourismus, Studio Kerschbaum
m 1200 1000 800 600 400 200 80 60 40 20 km Nebelsteinhütte Nebelstein SONNENWELT Großschönau Schloss Waldreichs Stausee Thurnberg
Rosenburg - Wegscheid - Krumau/Kamp - Zwettl - Rosenau - St. Martin bei Weitra - Nebelstein
Odległość 96,5 km
32:00 Godz.
2 290 m
1 623 m
910 m
261 m
Der Kamptal-Seenweg 620 ist ein Wanderweg mit einer Gesamtlänge von ungefähr 100 km und verläuft entlang des Kamps von Rosenburg bis Zwettl und folgt ab hier dem Zwettltal bis zum Nebelstein. Er ist gleichzeitig ein Teilabschnitt des Weitwanderweges 06, dem Pilgerweg nach Mariazell (Niederösterreichischer Mariazellerweg).
Zdjęcie profilowe Destination Waldviertel 
Autor
Destination Waldviertel 
Aktualizacja: 2021-10-29
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
910 m
Najniższy punkt
261 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Postój wraz z odpoczynkiem i poczęstunkiem

Seerestaurant Ottenstein
Hotel Restaurant Landgasthof Mann
Gasthof Poldiwirt
Hotel Wegscheidhof
Nebelsteinhütte

Zasady bezpieczeństwa

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Kondition entspricht. Prüfen Sie, ob die Gastronomiebetriebe, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Packen Sie Ihr Mobiltelefon und Kartenmaterial in Ihren Rucksack.

Dalsze informacje/linki

Österreichischer Alpenverein
Sektion Horn
(T) +43 664 823 94 07
(E) horn@sektion.alpenverein.at
(I) www.alpenverein.at/horn 

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at 

Start

Rosenburg (260 m)
Współrzędne:
DD
48.628540, 15.642260
DMS
48°37'42.7"N 15°38'32.1"E
UTM
33U 547324 5386362
w3w 
///nietoperze.kapelusz.wyczynowy

Cel podróży

Nebelstein

Opis drogi

Die Tour kann in 8 Teilabschnitte aufgeteilt werden:

Teil 1 (Rosenburg – Steinegg): 11,6 km | 2½ Stunden Gehzeit
Teil 2 (Steinegg – Wegscheid): 9km | 2½ Stunden Gehzeit
Teil 3 (Wegscheid – Krumau): 6,2 km | 1½ Stunden Gehzeit
Teil 4 (Krumau – Ottenstein): 16,8 km | 4 Stunden Gehzeit
Teil 5 (Ottenstein – Zwettl): 5 Stunden Gehzeit
Teil 6 (Zwettl – Groß Schönau): 6 Stunden Gehzeit
Teil 7 (Groß Schönau – St.Martin): 10,5 km | 2½ Stunden Gehzeit
Teil 8 (St.Martin – Nebelstein): 6,4 km | 2 Stunden Gehzeit

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

Von Wien Spittelau mit dem Zug Richtung Krems/Bahnhof in Hadersdorf am Kamp aussteigen. Danach weiter mit dem Zug Richtung Horn/Bahnhof. Ausstieg in Rosenburg.
Von Linz/Hauptbahnhof mit dem Zug Richtung Wien/Hauptbahnhof, Ausstieg in St. Pölten. Danach weiter mit dem Zug Richtung Horn/Bahnhof. Ausstieg in Rosenburg.

Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte den öffentlichen Fahrplänen unter www.oebb.at oder unter der Telefonnummer +43 (0)5 /17 17 zum Ortstarif.

Jak się tam dostaniesz

Rosenburg erreichen Sie in einer Stunde von Wien über die A22 und die B4 oder in 20 Minuten von Krems über die B34.

Parking

Parkmöglichkeiten in Rosenburg sind gegeben.

Współrzędne

DD
48.628540, 15.642260
DMS
48°37'42.7"N 15°38'32.1"E
UTM
33U 547324 5386362
w3w 
///nietoperze.kapelusz.wyczynowy
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Mapa zalecana przez autora

Wanderführer: „Kamptal-Seenweg-Führer 620“
Herausgeber: Österreichischer Alpenverein, Sektion Horn

Wyposażenie

Festes Schuhwerk, funktionale Kleidung, Sonnen- und Regenschutz, Kartenmaterial, ggf. Teleskopstöcke, Erste Hilfe Paket (Blasenpflaster), Ausreichend Verpflegung (Jause, Müsliriegel, Obst, Wasser)

Basic Equipment for Long-Distance Hikes

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Kit para bolhas
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Camping Equipment

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Things to Bring if Staying in a Mountain Hut

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Podobne wyprawy w okolicy

 Te propozycje zostały wygenerowane automatycznie.
Odległość
96,5 km
Czas trwania
32:00 Godz.
Wejście
2 290 m
Zejście
1 623 m
Najwyższy punkt
910 m
Najniższy punkt
261 m
Etapy trasy Piękne widoki Kultura / Historia

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Odległość  km
Czas trwania : godz.
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.