Tutaj zaplanuj trasę Kopiuj trasę
Długodystansowe szlaki rowerowe zalecana trasa Etap 5

Donauradweg Etappe 5 Südufer: Melk - Mautern

Długodystansowe szlaki rowerowe · Donau-Niederösterreich
Osoba odpowiedzialna za tę treść
Donau Niederösterreich Tourismus GmbH Zweryfikowany partner  Wybór odkrywcy 
  • Altstadt von Melk und Benediktinerstift Melk © Donau Niederösterreich/www.extremfotos.com
    / Altstadt von Melk und Benediktinerstift Melk © Donau Niederösterreich/www.extremfotos.com
    Zdjęcie: Donau Niederösterreich/www.extremfotos.com
  • / Dürnstein © Donau Niederösterreich/www.extremfotos.com
    Zdjęcie: Donau Niederösterreich/www.extremfotos.com, Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
  • / Mautern © Donau Niederösterreich/Robert Herbst
    Zdjęcie: Donau Niederösterreich/Robert Herbst, Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
  • / Ruine Aggstein © Donau Niederösterreich/Andreas Hofer
    Zdjęcie: Donau Niederösterreich/Andreas Hofer, Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
m 300 250 200 30 25 20 15 10 5 km Benediktinerstift Melk Mautern an der Donau Schönbühel Rossatz-Arnsdorf

Aktuelle Hinweise:

  • Im Zuge des Hochwasserschutzbaues kommt es voraussichtlich bis Ende Oktober 2022 in der Gemeinde Rossatz zu einer örtlichen Umleitung zw. Mitterarnsdorf und Bacharnsdorf (in beide Richtungen) über die B33.
  • Wegen Baumaßnahmen an der Brücke zwischen Mautern und Stein (Mauterner Brücke) kommt es ab sofort zu Einschränkungen für Radfahrer! Wir empfehlen alternative Donauquerungen rechtzeitig einzuplanen. Wir weisen darauf hin, das im November der Fährbetrieb in Weißenkirchen bereits eingestellt ist. Eine Donauquerung ist mit der Fähre in Spitz-Arnsdorf möglich.

Landschaftsgenuss mit Barockstift und Raubritterburg

Auf diesem Abschnitt des schönen Donauradweges fahren Sie von Melk, dem "Tor zur Wachau", entlang der Donau zur historischen Stadt Mautern, welche schon bei den Römern eine große Rolle gespielt hat. Dabei passieren Sie auf Ihrer Fahrt durch das malerische Donautal unter anderem Schönbühel an der Donau, Aggsbach und Rossatz-Arnsdorf.

moderuj
Odległość 33,3 km
2:40 Godz.
317 m
324 m

Diese Etappe führt Sie entlang des Dunkelsteiner Waldes, eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Mitteleuropas. Der Vorzug der Route am Südufer ist der weite Blick – auf die grandiose Landschaft des Weltkulturerbes Wachau mit ihren lieblichen, Fels durchsetzen Waldhängen, Hügelterrassen und Weinrieden sowie mit den reizenden Ortschaften am Ufer gegenüber. Bevor Sie Melk, das "Tor zur Wachau", hinter sich lassen, sollten Sie unbedingt das von den Benediktinern 1089 gegründete Stift besuchen. Die prächtige Bibliothek mit ihren 85.000 Bänden und einem Deckenfresko von Paul Troger beherbergt u.a. ein Fragment des Nibelungenlieds. 

Vielleicht erinnert Sie dieses alte Epos unterwegs daran, welch geschichtsträchtige Landschaft Sie durchmessen. Was übrigens auch prähistorische Funde bei Schönbühel belegen. Diese Ortschaft mit dem anmutigen Schloss am Donauufer durchqueren Sie auf dem Weg nach Aggstein, wo 300 Höhenmeter über der Donau die gleichnamige, sagenumwobene Burgruine (12. Jh.) lockt. Hier hauste einst "Ritter Schreckenwald" (Jörg Schenk), der von den Donauschiffern Maut erpresste. Wer nicht zahlen wollte, musste auf einem balkonartigen Felsvorsprung, dem "Rosengärtlein", verhungern.

Gemächlicher Landschaftsgenuss ist bis Mautern angesagt. Am Wegesrand begegnen Sie kleinen Orten mit entzückenden Kirchlein und schmucken alten Hauer- und Bauernhäusern sowie, bei Bacharnsdorf, Resten der altrömischen Donaulimes-Befestigung, die man hier in Bauwerke und Gärten miteinbezogen hat.

Zdjęcie profilowe Donau NÖ
Autor
Donau NÖ
Aktualizacja: 2021-11-22
Stopień trudności
moderuj
Technika
Wytrzymałość
Doświadczenie
Krajobraz
Najwyższy punkt
246 m
Najniższy punkt
195 m
Najlepsza pora w roku
sty
lut
mar
kwi
maj
cze
lip
sie
wrz
paź
lis
gru

Start

Melk (209 m)
Współrzędne:
DD
48.227600, 15.328220
DMS
48°13'39.4"N 15°19'41.6"E
UTM
33U 524375 5341649
w3w 
///poprzednia.kasjerka.zabawka

Cel podróży

Mautern

Opis drogi

Melk - Schönbühel an der Donau - Aggsbach - Aggstein - Rührsdorf - Rossatz-Arnsdorf - Mautern

Routenbeschreibung:

Diese Tour entlang des Südufers der Donau beginnt in Melk, welches auch als „Tor zur Wachau“ bezeichnet wird. Die Kulturlandschaft ist Teil des UNESCO-Weltkultur- und –naturerbes und bekannt für saftig grüne Hügel mit steilen Hängen, in welchen sich zahllose Weinreben aneinanderreihen. Doch bereits die Stadt selbst ist einen Ausflug wert, sie beherbergt ein Stift, welches bereits als „sinnbildlichstes und dominantestes Barockgebäude“ beschrieben wurde und zudem das Stiftsgymnasium Melk beinhaltet, die älteste noch bestehende Schule Österreichs.

Dank diesem tollen Start sind Sie bestens auf den Rest der Tour eingestimmt. Einen Großteil der Strecke fahren Sie flussabwärts auf der B33, nur stellenweise verlassen Sie die Landstraße. Zunächst durchfahren Sie die Orte Schönbühel an der Donau und Schönbühel-Aggsbach und genießen dabei die wunderschöne Flora und Fauna der Wachau, welche nicht nur Weltkulturerbe und eines der bezauberndsten Flusstäler Europas sondern auch international renommierte Weinbauregion und bevorzugter Treffpunkt für Genießer ist. Hier finden sich Kulturschätze und Naturschönheiten, welche für jeden einen Besuch lohnen. Kurz hinter Schönbühel-Aggsbach werden in Aggstein etwa die Liebhaber von alten Burgen und Festungen belohnt. Hier thront auf einen grünen Hügel, der sich zu unserer Rechten befindet, die Ruine Aggstein.

Vorbei an den Überresten der alten Burg fahren Sie auf der Bundesstraße bis Sankt Johann im Mauerthale, ehe Sie dort auf den Donauradweg abzweigen und direkt am Ufer des Flusses entlang radeln. Mit herrlichem Blick auf das Donauknie bei Spitz fahren Sie erst wieder bei Bacharnsdorf auf die B 33. So geht es weiter bis Sie an das Donauknie bei Rossatz-Arnsdorf kommen und in St. Lorenz von der Bundesstraße abfahren um durch Rührsdorf und Rossatz-Arnsdorf hindurch zu radeln. Hier gibt es einige historische Teile des Donaulimes zu entdecken.

Kurz darauf lenken Sie Ihre Räder wieder auf die B33, um Ihrem Zielort unentwegt näher zu kommen. Bei Hundsheim verlassen Sie zum letzten Mal die Bundestraße und machen sich auf den Weg zu Ihrem Zielpunkt, dem Stadtzentrum von Mautern an der Donau. Hier kommen noch einmal die Kulturfans auf ihre Kosten, denn Mautern weist einen langen römischen Geschichtshintergrund auf und bietet dementsprechend viele Funde aus dieser Zeit. Damit können Sie den Tag in dieser schönen Stadt ausklingen lassen und Ihre Tour für heute beenden.

Ostrzeżenie


Wszystkie wskazówki dotyczące obszarów chronionych

Komunikacja miejska

Melk ist mit der Bahn gut erreichbar.

Jak się tam dostaniesz

Bei Melk fahren Sie von der A1 auf die B1 und weiter zum Ortskern von Melk.

Parking

Zahlreiche Parkmöglichkeiten im Ort.

Współrzędne

DD
48.227600, 15.328220
DMS
48°13'39.4"N 15°19'41.6"E
UTM
33U 524375 5341649
w3w 
///poprzednia.kasjerka.zabawka
Dotarcie pociągiem,samochodem, pieszo, rowerem

Wyposażenie

Basic Equipment for Bicycle Touring

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technical Equipment for Bicycle Touring

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Nippelspanner (Speichenschlüssel)
  • Kabelbinder
  • Schmierfett
  • Schraubendreher
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Gepäcksystem entsprechend der Länge der Reise: Gepäckträger
  • Fahrradtaschen zur Befestigung an Lenker/Rahmen/Gepäckträger
  • Ggf. Schutzbleche

Camping Equipment

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Things to Bring if Staying in a Hostel

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Podobne wyprawy w okolicy

 Te propozycje zostały wygenerowane automatycznie.
Stopień trudności
moderuj
Odległość
33,3 km
Czas trwania
2:40 Godz.
Wejście
317 m
Zejście
324 m
Piękne widoki Etapy trasy Bufet Kultura / Historia Atrakcje botaniczne Atrakcje faunistyczne Od punktu do punktu

Statystyka

  • Zawartość
  • Pokaż zdjęcia Ukryj obrazy
Funkcje
Drogi i mapy
Czas trwania : godz.
Odległość  km
Wejście  m
Zejście  m
Najwyższy punkt  m
Najniższy punkt  m
Aby zmienić pole widzenia, naciśnij strzałki równocześnie.