Túra tervezése ide A túra másolása
Kiránduló útvonal ajánlott túra

Schwarzholzweg

Kiránduló útvonal · Mostviertel
A tartalmat készítette:
Mostviertel igazolt partner  A felfedezők választása 
  • /
    Fénykép: Mostviertel
m 360 340 320 300 280 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Der Schwarzholzweg ist ca. 4 km lang und führt an dem Wahrzeichen Viehdorfs, der „gläsernen Kunsthandwerksbirne“ und der Pfarrkirche vorbei. Er ist Teil des Vierjahreszeiten-Rundwanderwegs und befindet sich auf rund 350 Höhenmetern.
könnyű
Hossz 4 km
1:00 óra
79 m
20 m
Von Hainstetten kommend zweigt man beim Haus Haider von der nach Seisenegg führenden Straße nach rechts ab. Man geht hinauf durch den Wald und gelangt so zu den Bauernhöfen von Sippenberg und zu einer Kapelle. Man wandert weiter durch die Ortschaft Schiltdorf bis zur Landesstraße L 91, geht auf dieser ein kleines Stück links und zweigt vor der sogenannten Berger-Kapelle wiederum links ab. Der Weg führt nun den Wanderer durch die Felder der Schiltdorfer Bauern zum Güterweg Grub, auf diesem geht er ein Stück rechts, quert die Landesstraße, die Viehdorf mit Seisenegg verbindet, und erreicht auf dem sogenannten Mühlweg den Viehdorfer Friedhof. Der Turm der Friedhofskapelle ist weithin sichtbar. Beim Friedhof hält man sich rechts und gelangt so zum Kreisverkehr an der südwestlichen Ortseinfahrt von Viehdorf. Im Mittelpunkt des Straßenkreises befindet sich die gläserne Kunsthandwerksbirne, seit 2002 eines der Wahrzeichen von Viehdorf. Ein weiteres Wahrzeichen ist die den Apostelfürsten Petrus und Paulus geweihte Pfarrkirche im Ortszentrum, die man vom Kreisverkehr in wenigen Minuten erreicht. Links von der Kirche kann man über eine schmale Straße, rechts von der Kirche über die sogenannte Kirchenstiege zu einer Straßenkreuzung gelangen, an der man sich entscheiden kann, ob man zum Abschluss der Wanderung dem Dorfcafé der Familie Mistelbacher (auch Bäckerei) einen Besuch abstattet oder im Gasthaus Korn (Sonnenhof) einkehrt.

A szerző tippje

Kulinarische Schmankerln bieten in Viehdorf der Gasthof „Sonnenhof” der Familie Korn oder das „Dorfcafé Mistelbacher” mit Bäckerei, Konditorei und Café. In Seisenegg: Gasthaus „Hoftaverne Seisenegg” der Familie Zatl, in Hainstetten: Gasthaus mit Jausenstation Hainstetten (Margarete Ehebruster).
Nehézség
könnyű
Technika
Állóképesség
Élmény
Táj
Legmagasabb pont
361 m
Legalacsonyabb pont
300 m
Ajánlott időszak
jan.
febr.
márc.
ápr.
máj.
jún.
júl.
aug.
szept.
okt.
nov.
dec.

Hasznos linkek és ötletek

www.viehdorf.gv.at

Kezdés

Haus Haider, Seisenegg 57 (299 m)
Koordináták:
DD
48.154032, 14.926698
DMS
48°09'14.5"N 14°55'36.1"E
UTM
33U 494548 5333423
w3w 
///lakott.szója.reccsen

Útleírás

Von Hainstetten kommend zweigt man beim Haus Haider von der nach Seisenegg führenden Straße nach rechts ab. Man geht hinauf durch den Wald und gelangt so zu den Bauernhöfen von Sippenberg und zu einer Kapelle. Man wandert weiter durch die Ortschaft Schiltdorf bis zur Landesstraße L 91, geht auf dieser ein kleines Stück links und zweigt vor der sogenannten Berger-Kapelle wiederum links ab. Der Weg führt nun den Wanderer durch die Felder der Schiltdorfer Bauern zum Güterweg Grub, auf diesem geht er ein Stück rechts, quert die Landesstraße, die Viehdorf mit Seisenegg verbindet, und erreicht auf dem sogenannten Mühlweg den Viehdorfer Friedhof. Der Turm der Friedhofskapelle ist weithin sichtbar. Beim Friedhof hält man sich rechts und gelangt so zum Kreisverkehr an der südwestlichen Ortseinfahrt von Viehdorf. Im Mittelpunkt des Straßenkreises befindet sich die gläserne Kunsthandwerksbirne, seit 2002 eines der Wahrzeichen von Viehdorf. Ein weiteres Wahrzeichen ist die den Apostelfürsten Petrus und Paulus geweihte Pfarrkirche im Ortszentrum, die man vom Kreisverkehr in wenigen Minuten erreicht. Links von der Kirche kann man über eine schmale Straße, rechts von der Kirche über die sogenannte Kirchenstiege zu einer Straßenkreuzung gelangen, an der man sich entscheiden kann, ob man zum Abschluss der Wanderung dem Dorfcafé der Familie Mistelbacher (auch Bäckerei) einen Besuch abstattet oder im Gasthaus Korn (Sonnenhof) einkehrt.

Tipp


Minden tájékoztatás a védett területekről

Tömegközlekedéssel

Mit der Bahn bis zum Bahnhof Amstetten, von dort mit dem Bus bis nach Viehdorf

Megközelítés

Autobahnanschluss Amstetten West, Beschilderung nach Viehdorf folgen

Parkolás

Es gibt verschiedene Parkplätze in der Gemeinde. Bitte folgen Sie der Beschilderung.

Koordináták

DD
48.154032, 14.926698
DMS
48°09'14.5"N 14°55'36.1"E
UTM
33U 494548 5333423
w3w 
///lakott.szója.reccsen
Navigáció Google Térképpel

Felszerelés

bequeme Schuhe

Felszerelés túrázáshoz

  • Kényelmes és vízálló túracipő vagy bakancs
  • Réteges nedvességet elvezető ruházat
  • Túrazokni
  • Hátizsák esővédővel
  • Naptej, kalap, víz- és szélálló kabát, nadrág
  • Napszemüveg
  • Túrabot
  • Elegendő étel és ital
  • Elsősegély készlet, ragtapaszok
  • Tapaszok vízhólyag kezelésére
  • Bivy - túlélő zsák
  • Túlélő takaró
  • Fejlámpa
  • Zsebkés
  • Jelzősíp
  • Mobiltelefon
  • Készpénz
  • Navigációs felszerelések
  • Sürgősségi elérhetőségek
  • Igazolvány
  • A felszereléslista a tevékenységnek megfelelően változik. A felszereléslista nem minden esetben teljes, így csak egy kis segítségként, ötletadásként szeretne szolgálni a felkészüléskor.
  • A saját biztonságod érdekében, tájékozódj a különböző felszerelések rendeltetésszerű használatáról és karbantartásáról!
  • Győződj meg arról, hogy a felszerelésed nem tartalmaz a helyi törvények által tiltott eszközöket!
Nehézség
könnyű
Hossz
4 km
Időtartam
1:00 óra
Szintemelkedés
79 m
Szintcsökkenés
20 m
Szép kilátás Evés-ivás lehetőség Család- és gyerekbarát

Statisztika

  • Tartalmak
  • mutasd a képeket képek elrejtése
Funkciók
Utak és térképek
Időtartam : óra
Hossz  km
Szintemelkedés  m
Szintcsökkenés  m
Legmagasabb pont  m
Legalacsonyabb pont  m
Nagyításhoz vagy kicsinyítéshez húzd össze a nyilakat!