Túra tervezése ide A túra másolása
Kiránduló útvonal

Kaltenbachwanderung

Kiránduló útvonal · Waldviertel
A tartalmat készítette:
Waldviertel Tourismus igazolt partner  A felfedezők választása 
  • Foto: Archiv Waldviertel Tourismus; Foto: Robert Herbst
    / Foto: Archiv Waldviertel Tourismus; Foto: Robert Herbst
    Fénykép: Waldviertel Tourismus
m 900 800 700 600 7 6 5 4 3 2 1 km
közepes
7,8 km
2:30 óra
186 m
187 m

A szerző tippje

Sehenswürdigkeiten:
Bründlkapelle
Ulreichs-Gedenkstein
Kronentor
Schiel-Park
Eichkundliche Sammlung

Nehézség
közepes
Technika
Állóképesség
Élmény
Táj
Legmagasabb pont
660 m
Legalacsonyabb pont
580 m
Ajánlott időszak
jan.
febr.
márc.
ápr.
máj.
jún.
júl.
aug.
szept.
okt.
nov.
dec.

Javaslatok és linkek

Gemeinde Dietmanns
3813 Dietmanns, Schulgasse 13-15
T 02847/24 64, F DW 10
gemeinde@dietmanns.at
ww.dietmanns.gv.at

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) 02822/54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at/wandern

Kezdés

Gemeindeamt Dietmanns (627 m)
Koordináták:
DD (Tizedes fokok)
48.794081, 15.380633
DMS (Fokok, fokpercek és fokmásodpercek)
48°47'38.7"N 15°22'50.3"E
UTM (Univerzális Transzverzális Mercator)
33U 527955 5404635
w3w (what3words) 
///áramkör.takarító.növényzet

Útleírás

Beim Gemeindeamt beginnst du die Wanderung in westliche Richtung durch die „Buchbergstraße“. Diese wanderst du durch und schwenkst an ihrem Ende nach links. Es geht ganz schön bergab. Unten angelangt geht es rechts weiter, die „Alte Straße“ entlang. Nach etwa 500 m erreichst du die „Hollenbacherstraße“. Du verlässt das Ortsgebiet Richtung Hollenbach und erreichst den Beginn des Waldlehrpfades. Auf einem gut ausgebauten Güterweg erreichst du im Wald eine größere Kreuzung von Wald- und Wanderwegen.   Diese Kreuzung querst du und gehst den Weg zum Kaltenbach. Du erreichst einen gut ausgebauten Güterweg, den du kurz vor einem Teich in rechter Richtung verlässt. Dann geht es bergauf zur „Hollenbacher Straße“. Dabei triffst du auf den Wanderweg, der von Waidhofen/Thaya zum Predigtstuhl führt. Du erreichst die „Hollenbacher Straße“ (wenig befahrene Naturstraße) und wanderst diese in Richtung Dietmanns weiter. Nach etwa 750 m biegst du links in einen Waldweg ein und erreichst etwas später einen gut ausgebauten Güterweg. Du querst die Trasse der Hochspannungsleitung, dann biegst du rechts ab. Es geht leicht bergauf bis du links abzweigst und über den Sportplatz und die Siedlung „Am Osthang“ wieder den Ausgangspunkt der Wanderung erreichst.

Tipp


Minden tájékoztatás a védett területekről

Megközelítés

Wien: A 22 - Stockerau - B4 bis Horn - B 2 bis Göpfritz an der Wild - L 55 bis Groß Siegharts - L 60 bis Dietmanns

Linz: A 7 Richtung Freistadt - B 310 bis Freistadt - B 38 bis Karlstift - B 41 bis Schrems - B 2 bis Vitis - B 36 bis Waidhofen/Thaya - L 60 bis Dietmanns

Koordináták

DD (Tizedes fokok)
48.794081, 15.380633
DMS (Fokok, fokpercek és fokmásodpercek)
48°47'38.7"N 15°22'50.3"E
UTM (Univerzális Transzverzális Mercator)
33U 527955 5404635
w3w (what3words) 
///áramkör.takarító.növényzet
Navigáció Google Térképpel

A szerző által javasolt térképek:

„Wandern in der Nationalparkregion Thayatal“, Wanderkartenset € 7,90 Kartenbestellung: Waldviertel Tourismus 3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2 Tel. 02822/ 54109
Nehézség
közepes
Hossz
7,8 km
Időtartam
2:30óra
Szintemelkedés
186 m
Szintcsökkenés
187 m
Körtúra

Statisztika

  • Tartalmak
  • mutasd a képeket képek elrejtése
: óra
 km
 m
 m
 m
 m
Nagyításhoz vagy kicsinyítéshez húzd össze a nyilakat!