Plan a route here Copy route
Winter Walks recommended route

Zum Unterberg Schutzhaus über den Miragraben

Winter Walks · Wiener Alpen
Responsible for this content
Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Unterberg-Schutzhaus, eröffnet im Jahr 1886, Österreichischer Touristenklub (ÖTK)
    / Unterberg-Schutzhaus, eröffnet im Jahr 1886, Österreichischer Touristenklub (ÖTK)
    Photo: Michael Platzer, ÖTK
  • / ÖTK Unterberg Schutzhaus
    Photo: Michael Platzer, ÖTK
m 1200 1100 1000 900 800 700 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Der beliebteste Aufstieg zum Unterberg Schutzhaus führt über den Miragraben.

 

HINWEIS: Achtung, dieser Winterwanderweg wird bei Schneelage eventuell nicht vollständig geräumt und kann glatte Stellen aufweisen. Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr! Achten Sie auf passende Ausrüstung wie feste Schuhe, Stöcke, wasserfeste Outdoorbekleidung, Kopfbedeckung etc. Auch im Winter ausreichend Wasser trinken! Auf die frühe Dämmerung achten und bei der Tourenplanung besonders sorgfältig vorgehen!

moderate
Distance 3.7 km
1:30 h
410 m
4 m
Das Schutzhaus Unterberg ist das ganze Jahr (außer ab der 2. November Woche – 7. Dezember) geöffnet und liegt mitten im Naturschnee-Schigebiet Unterberg.

Author’s recommendation

Auch im Winter eine schöne Wandermöglichkeit.
Profile picture of Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Author
Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Update: June 10, 2020
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,183 m
Lowest point
773 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Ihre Wanderungen in den Wiener Alpen sollen ein rundum schönes und sicheres Erlebnis werden. Bitte beachten Sie daher Folgendes:

Vorbereitung

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Erfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).

Prüfen Sie, ob die Hütten und Jausenstationen, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

Start

Rohr im Gebirge, ehem. Wirtshaus im Gries (773 m)
Coordinates:
DD
47.925820, 15.779929
DMS
47°55'33.0"N 15°46'47.7"E
UTM
33T 558262 5308349
w3w 
///acidic.copiers.hardens

Destination

Unterberg Schutzhaus

Turn-by-turn directions

Wir starten unsere Wanderung beim ehemaligen Wirtshaus im Gries in Rohr im Gebirge. Wir folgen dem Weg durch den Miragraben bis wir das Unterberg Schutzhaus erreichen.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Fahren Sie beispielsweise mit dem Zug zum Bahnhof Wiener Neustadt. Von dort weiter mit dem Regionalbus nach Rohr im Gebirge.

Mehr Infos unter: www.vor.at

Getting there

Fahren Sie auf der A2 bis Wöllersdorf und fahren Sie entlang der B21 durch Pernitz und Gutenstein bis Rohr im Gebirge.

Coordinates

DD
47.925820, 15.779929
DMS
47°55'33.0"N 15°46'47.7"E
UTM
33T 558262 5308349
w3w 
///acidic.copiers.hardens
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und eine Kleinigkeit zu essen. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

Basic Equipment for Winter Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots appropriate for winter use (B1+ recommended)
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Long, warm technical socks plus liners and spares
  • Rucksack (with rain cover)
  • Water- and windproof mountaineering jacket and trousers with ankle adjustment or separate gaiters
  • Lip protection (SPF 30+)
  • Water- and windproof gloves plus thin fleece inner gloves
  • Neckwear
  • moisture wicking skull / knit cap
  • Sunglasses
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Technical Equipment for Winter Hiking

  • Hiking poles fitted with snow baskets
  • Trail ‘spike’ crampons at minimum and a basic ice axe are recommended when covering steeper terrain
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Difficulty
moderate
Distance
3.7 km
Duration
1:30 h
Ascent
410 m
Descent
4 m
Scenic Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view