Plan a route here Copy route
Winter Walks recommended route

Winterwandern am Bourbonenweg Lanzenkirchen

Winter Walks · Wiener Alpen
Responsible for this content
Wiener Alpen in Niederösterreich - Bad Erlach Verified partner 
  • Schloss Frohsdorf
    / Schloss Frohsdorf
    Photo: Marktgemeinde Lanzenkirchen, Wiener Alpen in Niederösterreich - Bad Erlach
m 299 298 297 296 295 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Diese kurze Route des Bourbonenweges gibt auf 1,6 km mittels Schautafeln historische Einblicke in die Zeit der Bourbonen in Frohsdorf und das jahrzehntelange, wohltätige Wirken des letzten rechtmäßigen französischen Königs, Heinrich V. der Graf von Chambord. 
easy
Distance 1.3 km
0:50 h
4 m
4 m
300 m
296 m

Im Mittelpunkt des Bourbonen-Weges steht das jahrzehnte-lange wohltätige Wirken des letzten rechtmäßigen französischen Königs, Heinrich V., in der Person des Grafen von Chambord (1820–1883) und seiner Tante Marie Thérèse Charlotte de Bourbon, Herzogin von Angoulême (1778–1851) für Lanzenkirchen.

Das Lebenswerk des 1844 – 1883 in Frohsdorf im österreichischen Exil lebenden Grafen von Chambord reicht über das feudale Schloss Frohsdorf weit hinaus: den Grundstein für die Schule Sta. Christiana Frohsdorf legte seine Tante, Herzogin von Angoulême. Bei einem Spaziergang entlang des Bourbonen-Weges werden Ihnen historische Einblicke in diese Zeit gegeben und Sie können viele weitere Bourbonen-Spuren in Lanzenkirchen entdecken, u.a. den Lilienhof, Schule Sta. Christiana, etc.

Author’s recommendation

Start ist das Grandhotel Niederösterreichischer Hof, wo man es sich nach der Wanderung gut gehen lassen kann.

Nehmen Sie sich Zeit bei den Schautafeln.

 

 

Profile picture of Sonja Plank-Wiesbauer
Author
Sonja Plank-Wiesbauer
Update: February 08, 2021
Difficulty
easy
Stamina
Highest point
300 m
Lowest point
296 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Ihre Wanderungen in den Wiener Alpen sollen ein rundum schönes und sicheres Erlebnis werden. Bitte beachten Sie daher Folgendes:

Vorbereitung

Gerade im Winter gilt besondere Vorsicht. Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Erfahrung und Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Gehen Sie immer ausgerüstet los (z.B. Haube, Handschuhe,…). Bedenken Sie, dass es im Winter bereits um 16:00 Uhr dunkel wird.

Prüfen Sie, ob die Hütten und Jausenstationen, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

Achtung:

Bitte achten Sie auf die richtige Ausrüstung bei Schnee und/oder Frost!

Tips and hints

www.lanzenkirchen.gv.at/Tourismus

Start

Parkplatz Grandhotel NÖ Hof (299 m)
Coordinates:
DD
47.741186, 16.250273
DMS
47°44'28.3"N 16°15'01.0"E
UTM
33T 593729 5288291
w3w 
///photocopy.recited.saunters

Destination

Parkplatz Grandhotel NÖ Hof

Turn-by-turn directions

Wir starten beim Grandhotel Niederösterreichischer Hof, wo sich die erste Tafel des Bourbonenweges befindet und eine Beschreibung zu dem Themenweg. Richtung Frohsdorf geht es weiter zum nächsten Halt bei der Kloster St. Christiana, das heute eine Schule ist. Bei der schönen Felixkapelle biegen wir rechts hinein. Diese wurde von Gräfin Maria Theresia, der Gattin des Grafen Heinrich von Chambord, 1859 in Richtung des Klosters, neu erbaut. Auf ihrem Altar steht in der Mitte die gekrönte Gottesmutter mit dem Jesuskind; rechts von ihr der Heilige Felix von Cantalice, ein Kapuzienerbruder, der 1587 in Rom gestorben ist. Links von Maria ist die Gestalt des Königs Ludwig IX. von Frankreich, dessen Mantelinneres die Bourbonenlilien schmücken.  Wir folgen der Straße und kommen zur nächsten Station: das Neue Haus. Danach biegen wir links ab und dort erwartet uns das Schloss Frohsdorf. Hier residierten die Bourbonen.  Nach dem Schloss stehen wir vor der sechsten und letzten Station des Kurzweges, der Knabenschule Frohsdorf. Wir biegen links ab und folgen der Straße bis zu unserem Startplatz, dem Parkplatz des Grandhotels NÖ Hof.

Der ganze Bourbonenweg ist 5 km lang.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Bahnhof Lanzenkirchen. Bushaltestelle VOR: Frohsdorf Rosentalstr./Felixkreuz

Getting there

Südautobahn auf S4 Ausfahrt Lanzenkirchen - Frohsdorfer Str bis Wiener Neustädter Straße

Parking

Beim Startplatz genügend Parkplätze vorhanden.

Coordinates

DD
47.741186, 16.250273
DMS
47°44'28.3"N 16°15'01.0"E
UTM
33T 593729 5288291
w3w 
///photocopy.recited.saunters
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Handy mit QR-Code, da auf den Tafeln Codes mit Filmen zu sehen sind.

Achten Sie auf der Tour angepasste Ausrüstung mit festen Winterschuhen und wasserfester Bekleidung und Kopfbedeckung. Nehmen Sie Wasser und eine Kleinigkeit zu essen mit. Achten Sie auch im Winter darauf, genug zu trinken. Nehmen Sie geeignete Landkarten und Ihr Mobiltelefon mit. Speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung (140) und den EU-Notruf (112) ein.

Basic Equipment for Winter Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots appropriate for winter use (B1+ recommended)
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Long, warm technical socks plus liners and spares
  • Rucksack (with rain cover)
  • Water- and windproof mountaineering jacket and trousers with ankle adjustment or separate gaiters
  • Lip protection (SPF 30+)
  • Water- and windproof gloves plus thin fleece inner gloves
  • Neckwear
  • moisture wicking skull / knit cap
  • Sunglasses
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Kit para bolhas
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Technical Equipment for Winter Hiking

  • Hiking poles fitted with snow baskets
  • Trail ‘spike’ crampons at minimum and a basic ice axe are recommended when covering steeper terrain
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Difficulty
easy
Distance
1.3 km
Duration
0:50 h
Ascent
4 m
Descent
4 m
Highest point
300 m
Lowest point
296 m
Public-transport-friendly Refreshment stops available Cultural/historical interest Suitable for strollers

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view