Plan a route here Copy route
Trekking Trails recommended route

"alpannonia" - Zubringer Stadtschlaining - Goberling

Trekking Trails · Stadtschlaining
Responsible for this content
Wiener Alpen in Niederösterreich - Alpannonia Verified partner 
  • Bergbaumuseum Goberling
    / Bergbaumuseum Goberling
    Photo: Walter Laschober
  • / Burg Schlaining
    Photo: Walter Laschober
m 500 450 400 350 300 5 4 3 2 1 km Burg Schlaining Bergbaumuseum Goberling
An Schönau und dem ehemaligen Antimonbergwerk vorbei, bringt uns dieser Weg von Stadtschlainig zum "alpannonia" Hauptweg in Goberling
easy
Distance 6 km
1:30 h
145 m
164 m

Author’s recommendation

Die Burg Stadtschlaining mit seiner Friedensuniversität

Friedensbibliothek, ehem. Synagoge

dreiseitiger Stadtmauerring

Bergbaumuseum in Goberling

Profile picture of Walter Laschober, Peter Haider
Author
Walter Laschober, Peter Haider
Update: November 05, 2019
Difficulty
easy
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
459 m
Lowest point
329 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

www.alpannonia.at (neue homepage ab 3/19)

www.best-trails.at

www.weitwanderwege.com

 

Start

Eingang der Burg, Rochusplatz (386 m)
Coordinates:
DD
47.323107, 16.279328
DMS
47°19'23.2"N 16°16'45.6"E
UTM
33T 596673 5241864
w3w 
///drawing.lawgiver.punchy

Destination

Bergbaumuseum Goberling

Turn-by-turn directions

Wir nützen die Terrasse vor dem Eingang der Burg mit ihren "alpannonia"- Infotafeln und öffentlichen WC-Anlagen um hier die Tour zu starten und steigen dazu in den Burggraben hinunter. Dabei halten wir uns immer links, durchqueren durch einen kleinen Torbogen einen Teil der Burgmauer und folgen einem kleinem, kurzen Steig bis an den Fuß des Berges. An der der Straße halten wir uns rechts bis zur Abzweigung nach Schönau. In diese biegen wir nach links hinauf, folgen an der ersten Kehre aber dem Forstweg geradeaus. Stetig geht es bergauf, es lohnt sich zwischendurch einen Blick zurück zu werfen, um Stadtschlaining mit seinen zwei Kirchen und der dominierenden Burg von hier oben zu betrachten. An einem Bauhof-Gelände teilt sich der Zubringer-Weg. Nach rechts die Möglichkeit zum Hirschentein zu gelangen oder in unserem Fall, durch den Kurtwald links nach Goberling zu marschieren. Nach einiger Zeit erreichen wir das Antimon-Bergbau-Gelände, das wir durchqueren und folgen abermals einem Forstweg durch den Wald. Schließlich gelangen wir an eine Brücke am Ortsanfang von Goberling und folgen der Hauptstraße bis ins Zentum des Ortes. Direkt beim Bergbaumuseum treffen wir auf den "alpannonia" Hauptweg.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Zugverbindung bis Pinggau/ Friedberg, Umstieg auf Bus nach Oberwart 

Busverbindung Graz/Wien - Oberwart

Bus Oberwart Stadtschlaining

Parking

Parkmöglichkeit vor der Burg Schlainig 

Coordinates

DD
47.323107, 16.279328
DMS
47°19'23.2"N 16°16'45.6"E
UTM
33T 596673 5241864
w3w 
///drawing.lawgiver.punchy
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

alpannonia Übersichtskarte, 1:160 000

alpannonia Weitwanderbuch NEU, erhältlich ab 3/19

 freytag & berndt WK 422 Wechsel, Bucklige Welt, Bernstein, 1:50 000

Kompass Burgenland 227, Karten-Set, 1:50 000

Equipment

Wanderausrüstung, - festes Schuhwerk, Kleidung nach Wetterlage,

Verpflegung, - Getränke, Jause

Difficulty
easy
Distance
6 km
Duration
1:30 h
Ascent
145 m
Descent
164 m
Linear route Family-friendly

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view