Plan a route here Copy route
Trekking Trails recommended route

"alpannonia" Etappe 5 Bernstein - Geschriebenstein/Pass

Trekking Trails · Burgenland
Responsible for this content
Wiener Alpen in Niederösterreich - Alpannonia Verified partner 
  • Aussichtsturm am Geschriebenstein
    / Aussichtsturm am Geschriebenstein
    Photo: Martin Fülöp, Wiener Alpen in Niederösterreich - Alpannonia
  • / Burg Bernstein
    Photo: Walter Laschober
  • / Bergbaumuseum Goberling
    Photo: Walter Laschober
  • / Kalkofen Unterkohlstätten
    Photo: Walter Laschober
  • / Kohlenmeiler Oberkohlstätten
    Photo: Walter Laschober
m 1100 1000 900 800 700 600 500 400 300 200 20 15 10 5 km Kohlenmeiler Oberkohlstätten Bergbaumuseum Goberling Burg Bernstein Kalkofen Unterkohlstätten
Vom Bernsteiner Hügelland in´s letzte Gebirge der Alpen
difficult
Distance 23.6 km
7:08 h
856 m
662 m

Vom Hauptplatz Bernstein führt der Weg zum Naturschwimmbad mit anschließendem Barfußweg. Nach einem Teilstück des Planetenweges geht es dann größtenteils über Waldwege nach Goberling. Im Bergbaumuseum Goberling wurde die Geschichte des örtlichen Antimonbergbaus aufbereitet. Gleich danach kommt man in den Bereich des Naturparks Geschriebenstein-Irottkö. Vorbei an einem Kalkofen und einem neu errichteten Biotop kommt man nach Unterkohlstätten und über einen Kreuzweg nach Oberkohlstätten wo man sich bei einem Schau-Kohlenmeiler über die historische Technik des Kohlenbrennens informieren kann. Auf Waldwegen gelangt man dann über den kleinen und großen Hirschenstein auf die Passhöhe an der Bundesstraße.

Shuttlemöglichkeit nach Lockenhaus (Burghotel Lockenhaus) oder Rechnitz (Taxiteam Rechnitz).

Achtung schlechter Handyempfang: Taxi beim Hirschenstein-Sender organisieren - noch ca. 45 min bis zum Etappenziel

Author’s recommendation

Profile picture of Walter Laschober, Peter Haider
Author
Walter Laschober, Peter Haider
Update: February 26, 2020
Difficulty
difficult
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
860 m
Lowest point
367 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Richtiges Verhalten bei Begegnungen mit Weidetieren:

www.alpannonia.at/verhaltenstipps-fuer-wandergaeste-auf-beweideten-almen 

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Bergerfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz). 

Prüfen Sie, ob die Hütten und Jausenstationen, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

Grenzüberschreitender Wanderweg: Denken Sie daran, einen Reisepass oder Personalausweis mitzunehmen!

Tips and hints

Weitere Informationen unter:

 www.best-trails.at 

www.weitwanderwege.com 

Start

Hauptplatz Bernstein (607 m)
Coordinates:
DD
47.405739, 16.256130
DMS
47°24'20.7"N 16°15'22.1"E
UTM
33T 594772 5251018
w3w 
///foghorn.dwellings.wallet

Destination

Passhöhe Geschriebenstein

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit dem Zug keine Verbindung, Von Wien oder Graz mit Bus nach Oberwart, weiter nach Bernstein

Getting there

von Wien über A2 Abfahrt Krumbach - B55 nach Kirchschlag weiter nach Bernstein

Über Burgenlandschnellstraße S31 nach Oberpullendorf - B50 nach Bernstein

Von Süden A2 Abfahrt Markt Allhau - Oberwart - Bernstein

Parking

Parkmöglichkeit am Hauptplatz, direkt am alpannonia Hauptweg

Coordinates

DD
47.405739, 16.256130
DMS
47°24'20.7"N 16°15'22.1"E
UTM
33T 594772 5251018
w3w 
///foghorn.dwellings.wallet
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

alpannonia Übersichtkarte, 1:160 000

alpannonia Weitwanderbuch NEU, erhältlich ab 3/19

freytag & berndt WK 422 Wechsel, Bucklige Welt, Bernstein, 1:50.000

Kompass Burgenland 227 Karten-Set, 1:50 000

 

erhältlich hier

 

 

Equipment

Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und eine Kleinigkeit zu essen. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140
Difficulty
difficult
Distance
23.6 km
Duration
7:08 h
Ascent
856 m
Descent
662 m
Multi-stage route Refreshment stops available Family-friendly Cultural/historical interest Linear route

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view