Plan a route here Copy route
Trekking Trails recommended route

"alpannonia" Etappe 1a Fischbach - Pretul

Trekking Trails · Styria
Responsible for this content
Wiener Alpen in Niederösterreich - Alpannonia Verified partner 
  • Alpl - Heimat Peter Roseggers
    / Alpl - Heimat Peter Roseggers
    Photo: Martin Fülöp, Wiener Alpen in Niederösterreich - Alpannonia
  • / Alpl - Roseggers Waldheimat
    Photo: Walter Laschober
  • / Aussicht zwischen Fischbach und Teufelstein
    Photo: Walter Laschober
  • / Fischbach
    Photo: Walter Laschober
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 20 15 10 5 km Peter Bergner - Warte Teufelstein Alpl - Roseggers Waldheimat
Von Fischbach über den mystischen Teufelstein und P. Roseggers Waldheimat auf die Pretul
difficult
Distance 22.4 km
7:30 h
1,066 m
481 m
1,581 m
994 m

Der steirische Hauptweg des alpannonia® Wanderweges beginnt im Zentrum von Fischbach mit einem Anstieg zum sogenannten „Zellerkreuz“. Weiter führt der Wanderweg zum Almtor, von wo aus man auf einem Abzweiger in ca 15 Minuten den Teufelsteingipfel (1499m) erreichen kann. Auf dem Teufelstein befindet sich die älteste alpine Kultstätte der Steiermark. Vom Almtor geht es gemütlich ohne größere Steigungen Richtung Alpl. Ab Alpl geht es stetig bergan auf die Rattener Alm mit dem markanten Windpark. Von dort erreicht man über Almwiesen das Rosegger Schutzhaus.

Tipp: Abstecher zum Geburtshaus Peter Roseggers und in die Waldschule. Am Alpl kann man die von Peter Rosegger gegründete Waldschule besichtigen, darin befindet sich auch Österreichs erstes Wandermuseum. 

Author’s recommendation

Der Teufelstein liegt etwas abseits des Weges - ca. 15 min Aufstieg

Abstecher zum Geburtshaus Peter Roseggers und in die Waldschule. Am Alpl kann man die von Peter Rosegger gegründete Waldschule besichtigen, darin befindet sich auch Österreichs erstes Wandermuseum. 

Profile picture of Walter Laschober, Peter Haider
Author
Walter Laschober, Peter Haider
Update: February 26, 2020
Difficulty
difficult
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,581 m
Lowest point
994 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Richtiges Verhalten bei Begegnungen mit Weidetieren:

www.alpannonia.at/verhaltenstipps-fuer-wandergaeste-auf-beweideten-almen 

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Bergerfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz). 

Prüfen Sie, ob die Hütten und Jausenstationen, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

Grenzüberschreitender Wanderweg: Denken Sie daran, einen Reisepass oder Personalausweis mitzunehmen!

Tips and hints

Weitere Informationen unter:

www.best-trails.at 

www.weitwanderwege.com 

Start

Hauptplatz Fischbach (995 m)
Coordinates:
DD
47.441671, 15.651357
DMS
47°26'30.0"N 15°39'04.9"E
UTM
33T 549110 5254453
w3w 
///pulsates.certainty.steeped

Destination

Roseggerschutzhaus auf der Pretul

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit dem Zug nach Kindberg, weiter mit Bus nach Fischbach

Auskünfte über ÖBB Routenplaner Scotty

 

Getting there

Über S6 Abfahrt Kindberg - Mürztal - Fischbach

oder über Birkfeld nachFischbach

Parking

Parkmöglichkeiten bei Gemeindehaus

Coordinates

DD
47.441671, 15.651357
DMS
47°26'30.0"N 15°39'04.9"E
UTM
33T 549110 5254453
w3w 
///pulsates.certainty.steeped
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

alpannonia Übersichtskarte, 1:160 000

alpannonia Weitwanderbuch NEU, erhältlich ab 3/19

freytag & berndt WK 021 Fischbacher Alpen, 1:50.000

erhältlich hier

 

Equipment

 Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und eine Kleinigkeit zu essen. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

Basic Equipment for Long-Distance Hikes

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Kit para bolhas
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Camping Equipment

  • Tent (3- or 4-season)
  • Stove (including fuel and utensils)
  • Sleeping mat. Sleeping bag with suitable temperature rating.
  • Food
  • Toiletries and medication
  • Toilet paper

Things to Bring if Staying in a Mountain Hut

  • Toiletries and medication
  • Quick-drying towel  
  • Ear plugs
  • Sleeping bag liner
  • Sleepwear
  • Alpine club membership card if applicable / ID
  • Coronavirus mask and hand sanitizer
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Difficulty
difficult
Distance
22.4 km
Duration
7:30 h
Ascent
1,066 m
Descent
481 m
Highest point
1,581 m
Lowest point
994 m
Multi-stage route Refreshment stops available Cultural/historical interest Scenic Family-friendly Botanical highlights Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view