Plan a route here Copy route
Theme Trails recommended route

Kulturpfad: Folge den Tönen in Pfaffstätten

Theme Trails · Wienerwald
Responsible for this content
Wienerwald Verified partner  Explorers Choice 
  • Folge den Tönen
    Folge den Tönen
    Photo: Wienerwald
m 240 220 200 5 4 3 2 1 km
Dieser Kulturpfad wurde im Zuge der Landesausstellung 2019 errichtet.
easy
Distance 5.6 km
1:30 h
48 m
48 m
261 m
214 m

Der Kulturpfad „Folge den Tönen“ widmet sich dem Thema Musik. Entlang des Fledermaus-Erlebnisweges eröffnet der Kulturpfad speziell unseren jungen Gästen die Welt der Töne. Die Schautafeln sind mit QR-Codes versehen. Das macht es für Kinder spannend – denn hinter den Codes verbergen sich lustige Kurz-Videos zum Thema Musik.
@erlebnis-pfaffstätten

Author’s recommendation

Die QR-Codes befinden sich auf den großen Informationstafeln.
Am Weg befinden sich auch einige Einkehrmöglichkeiten, wie zum Beispiel:

Profile picture of Wienerwald Tourismus GmbH
Author
Wienerwald Tourismus GmbH 
Update: January 31, 2022
Difficulty
easy
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
261 m
Lowest point
214 m

Rest stops

Weinbau Laffer
Reb Lounge
Weinbau Steiner
Heuriger Michaelerhof

Tips and hints

Wienerwald Tourismus GmbH
Hauptplatz 11, 3002 Purkersdorf
Tel.: 02231/62176
E-Mail: office@wienerwald.info 
Webseite: www.wienerwald.info 

Marktgemeinde Pfaffstätten
Dr.Josef Dolp-Sttraße 2, 2511 Pfaffstätten
Tel.: 02252/88985
E-Mail: marktgemeinde@pfaffstaetten.gv.at
Webseite: www.erlebnis.pfaffstaetten.at 

Start

Leutgebhaus Pfaffstätten (217 m)
Coordinates:
DD
48.017488, 16.265546
DMS
48°01'03.0"N 16°15'56.0"E
UTM
33U 594371 5319018
w3w 
///crickets.contaminated.frizz
Show on Map

Destination

Leutgebhaus Pfaffstätten

Turn-by-turn directions

Wir starten beim Leutgebhaus in Pfaffstätten, folgen vorerst der Josef-Dolp-Straße bis wir am Ende der Straße beim Naturspieplatz Gfangl ankommen. Wenn wir am Spitz stehen, drehen wir uns nach links und gehen in der Veiglstraßl weiter. Wir gehen beim kommenden Haus links vorbei, gehen noch einige Meter voran und biegen anschließend rechts ab, wo wir durch einen Tunnel marschieren. Diesem Weg folgen wir bis zur Landstraße, welche wir überqueren (ACHTUNG: Befahrene Straße, bitte aufpassen!!). Weiter geht es am Fuße der Weinberge richtung Reb Lounge. Am Parkplatz der Reb Lounge steht eine Informationstafeln, an der sie sich orientieren können. Der Weg geht rechts hinauf (Schild ist sichtbar) richtung Weinberge weiter. Dabei passieren wir die Fuchs´n Rast, wo wir ein, wenn benötigt, kurzes Päuschen einlegen können. Wir gehen gerade weiter, bis wir anstehen, biegen links und anschließend gleich wieder rechts ab um auf den Wasserleitungsweg zu kommen. Diesen folgen wir bis zur Brücke - kurz vor der Brücke ist rechts eine Möglichkeit für eine weitere Rast. Wir gehen weiter über die Brücke und kommen zu einer Kreuzung. Bei dieser wenden wir uns nach links und marschieren weiter bis wir wieder nach links abbiegen können. Diese Straße führt uns zur Einödstraße, welcher wir bis zum Bahnhof folgen. Beim Bahnhof gehen wir links unter der Brücke durch und danach gleich wiede rechts. Beim Bahnengolfclub Pfaffstätten biegen wir in die Bahngasse ein und bleiben auf dieser, bis wir auf der Hauptstraße landen. Da drehen wir uns nach links und gehen richtung Startpunkt, den Leutgebhaus, zurück.

Note


all notes on protected areas

Parking

Parkmöglichkeiten entweder in der Josef-Dolp-Straße oder gegenüber von der Gemeinde am Hauptplatz.

Coordinates

DD
48.017488, 16.265546
DMS
48°01'03.0"N 16°15'56.0"E
UTM
33U 594371 5319018
w3w 
///crickets.contaminated.frizz
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Wanderschuhe, Trinken, Regenschutz
Difficulty
easy
Distance
5.6 km
Duration
1:30 h
Ascent
48 m
Descent
48 m
Highest point
261 m
Lowest point
214 m
Out and back Scenic Refreshment stops available

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 4 Waypoints
  • 4 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view