Plan a route here Copy route
MTB Trails recommended route

Kreuzberg Mountainbikestrecke

MTB Trails · Wiener Alpen
Responsible for this content
Wiener Alpen in Niederösterreich Verified partner  Explorers Choice 
  • Am Kreuzberg
    / Am Kreuzberg
    Photo: Sophie Weinberger, Wiener Alpen in Niederösterreich
  • / Start der Tour in Payerbach
    Photo: Sophie Weinberger, Wiener Alpen in Niederösterreich
  • / Beim Looshaus
    Photo: ARGE MTB Wiener Alpen, Wiener Alpen in Niederösterreich
  • / Pavillion in Payerbach
    Photo:  Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH, © Wiener Alpen in NÖ Tourismus GmbH, Foto: Franz Zwickl
  • / Der Ort Payerbach (Copyright: Wiener Alpen, Foto: Franz Zwickl)
    Photo: Wiener Alpen in Niederösterreich
  • / Looshaus
    Photo: Maria Maier, Wiener Alpen in Niederösterreich
  • / Payerbacherhof
    Photo: Maria Maier, Wiener Alpen in Niederösterreich
  • / Rax
    Photo: Maria Maier, Wiener Alpen in Niederösterreich
m 1200 1100 1000 900 800 700 600 500 400 300 30 25 20 15 10 5 km
Die Tour über den Kreuzberg führt durch die anmutige Landschaft zwischen Semmering und Rax und damit durch das Gebiet der Semmeringbahn. Diese wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erhobenen.
difficult
Distance 30.3 km
3:15 h
792 m
792 m
Durch die romantische Landschaft rund um die historische Semmeringbahn führt die Kreuzberg-Strecke und bietet dabei eindrucksvolle Blicke auf die Berge der Wiener Alpen.

Author’s recommendation

Einkehrmöglichkeit:

Speckbacher Hütte
2673 Breitenstein Speckbacher Straße 51
Tel. +43 (0)2664 21096
Mail: servus@die-speckbacher.at
www.die-speckbacher.at

 

Sehenswertes in Payerbach:

  • Semmeringbahnviadukt über dem Schwarzafluss
  • Wehrkirche
  • Pavillion im Park
  • Schaubergwerk
  • Looshaus
Profile picture of Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Author
Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Update: May 29, 2021
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Speckbacherhütte, 1,093 m
Lowest point
473 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Erfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).

Prüfen Sie, ob die Hütten und Jausenstationen, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losfahren.

Tips and hints

Wiener Alpen in Niederösterreich
Tel.: + 43 (0)2622/ 789 60
E-Mail: info@wieneralpen.at
www.wieneralpen.at

ARGE-MTB Wiener Alpen in Niederöesterreich
mit Partnern im Burgenland
Tel. +43 (0)2641/ 373 00
E-Mail: office@mbike.at
www.mbike.at

 

Radfreundliche Betriebe:

Alpenhof Kreuzberg Loos Haus
Tel. +43 (0)2666/ 529 11
E-Mail: steiner@looshaus.at
www.looshaus.at

Hotel Payerbacherhof
Tel. +43 (0)2666/ 524 30
E-Mail: hotel@payerbacherhof.at
www.payerbacherhof.at

Start

Payerbach - Kurpark (473 m)
Coordinates:
DD
47.692189, 15.862966
DMS
47°41'31.9"N 15°51'46.7"E
UTM
33T 564755 5282449
w3w 
///jumble.crocodiles.exposing

Destination

Payerbach - Kurpark

Turn-by-turn directions

Wir starten die Tour im Kurpark Payerbach. Die Route ist namentlich mit „Kreuzberg-Strecke“ beschildert. Zunächst führt ein kurzes Stück entlang der Bahntrasse Richtung Küb. Von hier weiter durch den Ort und weiter Richtung Pettenbach. Zunächst folgt ein leichter Anstieg, der danach stärker wird. Wir fahren Richtung Haltestelle Eichberg. Es folgt der Abschnitt mit dem besten Ausblick auf die wunderbare Landschaft des Weltkulturerbes. Nach einem kurzen Anstieg geht es weiter auf der Hochstraße, der folgende starke Anstieg macht dem Namen dieser Straße alle Ehre. Nach der dritten und letzten Querung der Bahn folgen wir immer dem Bergrücken. Bei Kochhof queren wir die Straße und danach geht es steil bergauf unter dem Kobermannsberg Richtung Kreuzberg. Hier nutzen wir die Abzweigung Richtung Hotel-Restaurant Looshaus, der Mountainbike-Gastgeber lädt zur Einkehr ein. Die Strecke führt nun weiter Richtung höchstem Punkt der Route, zur Speckbacherhütte, einer weiteren Einkehr-Möglichkeit (Donnerstag Ruhetag). Auf Asphalt geht es nun Richtung Orthof und weiter Richtung Reichenau. In Mayerhöfen beachten wir die Spitzkehre und danach fahren wir weiter auf einem Wald- und Wiesenweg bis zum Gasthaus Flackl. Nach der Querung der Bundesstraße 27 führt die Route auf dem Schwarzatal-Radweg entspannt zurück nach Payerbach.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Es verkehren laufend Züge ab Wr. Neustadt Richtung Semmering - Mürzzuschlag. Bis zum Bahnhof Payerbach-Reichenau fahren. Nähere Infos erhalten Sie unter www.oebb.at

Getting there

Nehmen Sie die S6 bis Ausfahrt Gloggnitz, danach die Bundesstraße 27 Richtung Reichenau.

Parking

Parkplatz beim Kurpark oder beim Parkplatz Gasthof Payerbacherhof vorhanden.

Coordinates

DD
47.692189, 15.862966
DMS
47°41'31.9"N 15°51'46.7"E
UTM
33T 564755 5282449
w3w 
///jumble.crocodiles.exposing
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Bei Ausfahrten empfehlen wir einen Radhelm zu tragen. Tragen Sie passende Kleidung und festes Schuhwerk. Denken Sie an Regen- und Sonnenschutz. Nehmen Sie ausreichend zu trinken mit.

Basic Equipment for Mountain Biking

  • Cycling helmet
  • Cycling gloves
  • Sturdy, comfortable and preferably waterproof footwear
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket)
  • Sunglasses
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass

Technical Equipment for Mountain Biking

  • Air pump or CO2 pump including cartridges
  • Puncture repair kit
  • Replacement inner tube
  • Tire levers
  • Chain tool
  • Hex keys
  • Phone / device holder as required  
  • Bike lock as required
  • Where applicable, the bike must meet requirements for road use by having a bell, front and rear lamps and spoke reflectors
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Difficulty
difficult
Distance
30.3 km
Duration
3:15 h
Ascent
792 m
Descent
792 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Insider tip

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view