Share
Print
GPX
KML
Plan a route here
Fitness
Hiking Routes

Vom Kurpark Reichenau über den Thalhof auf die Knofeleben

Hiking Routes · Wiener Alpen
Responsible for this content
Wiener Alpen in Niederösterreich - Semmering Rax Verified partner 
  • Naturfreundehaus Knofeleben, Wiese
    / Naturfreundehaus Knofeleben, Wiese
    Photo: ©Knofeleben, Viktor Krenthaller
  • Naturfreundehaus Knofeleben
    / Naturfreundehaus Knofeleben
    Photo: ©Knofeleben, Viktor Krenthaller
  • Knofeleben Panoramarestaurant
    / Knofeleben Panoramarestaurant
    Photo: ©Knofeleben, Viktor Krenthaller
  • Thalhof
    / Thalhof
    Photo: Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH, ©Christian Mair
  • Pavillon im Kurpark Reichenau (Copyright: Marktgemeinde Reichenau)
    / Pavillon im Kurpark Reichenau (Copyright: Marktgemeinde Reichenau)
    Photo: Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
  • Schloss Reichenau (Copyright: Marktgemeinde Reichenau)
    / Schloss Reichenau (Copyright: Marktgemeinde Reichenau)
    Photo: Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
  • / Naturfreundehaus Knofeleben
    Photo: Sophie Weinberger, Wiener Alpen in Niederösterreich - Semmering Rax
  • / Naturfreundehaus Knofeleben
    Photo: Sophie Weinberger, Wiener Alpen in Niederösterreich - Semmering Rax
  • / Naturfreundehaus Knofeleben
    Photo: Sophie Weinberger, Wiener Alpen in Niederösterreich - Semmering Rax
  • / Naturfreundehaus Knofeleben
    Photo: Sophie Weinberger, Wiener Alpen in Niederösterreich - Semmering Rax
600 900 1200 1500 m km 1 2 3 4 5 6

Erleben wir eine Wanderung vom Kurpark in Reichenau über den historischen Thalhof durch die Eng bis zum Naturfreundehaus Knofeleben.
moderate
6.6 km
3:19 h
779 m
6 m
Reichenau an der Rax hat einiges zu bieten. Neben kulturellen Highlights, wie dem Festspielhaus, Schloss Wartholz, Schloss Reichenau und dem Kurpark,  ist der Ort auch ein Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen auf die umliegenden Berge. Rund um Reichenau liegen Kreuzberg, Rax und Gahns, ein Ausläuferberg des Schneebergs. Wer von Reichenau auf den Schneeberg will, wählt am besten diesen wunderschönen Bergwanderweg, der über Thalhof, durch Wälder und die romantische Eng, vorbei an Überresten der alten Holzriesen, hinauf durch den Promischkagraben führt. Von hier aus sind es nur mehr wenige Meter zur Naturfreundehütte Knofeleben, die 2014 mit dem österreichischen Wandergütesiegel ausgezeichnet wurde. Und das zu recht! Neben moderner Architektur hat das ehemalige Friedrich-Haller-Haus auch einige kulinarische Köstlichkeiten zu bieten. Das Naturfreundehaus ist auch ein Etappenziel am Wiener Alpenbogen. Von hier aus kann man auf der Etappe Richtung Schneeberg über den Krumbachsattel, wo man einen atemberaubenden Ausblick genießt, zur Edelweisshütte wandern. In die andere Richtung führt die Etappe am Wiener Alpenbogen nach Kaiserbrunn ins Höllental und zurück nach Reichenau, über eine anspruchsvolle Route. 

Author’s recommendation

Verbinden Sie Ihre Wanderung mit einer Nächtigung in Reichenau an der Rax! Das Seminar-Park Hotel Hirschwang, das Wellness-Seminarhotel Raxalpenhof, der Flackl-Wirt oder der Marienhof  sind sofort online buchbar.
outdooractive.com User
Author
Renate Buchner
Updated: February 22, 2019

Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1257 m
Lowest point
481 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Ihre Wanderungen in den Wiener Alpen sollen ein rundum schönes und sicheres Erlebnis werden. Bitte beachten Sie daher Folgendes:

Vorbereitung

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Bergerfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).

Prüfen Sie, ob die Hütten und Jausenstationen, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

Weitere Sicherheitstipps für Ihre Wanderung finden Sie hier.

Equipment

Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und eine Kleinigkeit zu essen. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

Tips, hints and links

Weitere Infos:

Wiener Alpen in Niederösterreich, www.wieneralpen.at, +43 / 2622 / 78960

Tourismusbüro Semmering, www.semmering.at, +43 / 2664 / 20025

Tourismusbüro Reichenau an der Rax, www.reichenau.at, +43 / 2666 / 52206 25

Start

Kurpark Reichenau (487 m)
Coordinates:
Geographic
47.696249, 15.843911
UTM
33T 563320 5282885

Destination

Naturfreundehaus Knofeleben

Turn-by-turn directions

Startpunkt ist der Kurpark Reichenau. Von dort gehen wir - vorbei an der Pfarrkirche zur hl. Barabara - die Thalhofstraße entlang bis zum Thalhof, wo schon Arthur Schnitzler zu Gast war. Auf einem Forstweg geht es weiter bis zum Scheiterplatz. Von diesem Punkt steigt der Weg stetig an. Eines der Highlights folgt gleich: Der Mariensteig. Vorbei an Felsen führt ein schmaler Steig hinauf, ein Drahtseil sorgt zusätzlich für Sicherheit. Nun geht es durch die Eng weiter. Dies ist eine schöne, wild romantische Schlucht, in der wir noch Überreste einer alten Holzriese sehen können. Diese wurde in früherer zur Holzbringung ins Tal verwendet. Durch den Promischkagraben geht es weiter stetig bergauf. Nachdem der Wald hinter uns liegt, öffnet sich die Knofeleben vor einem und das Naturfreundehaus Knofeleben ist erreicht.

Public transport

Mit der Südbahn bis Payerbach-Reichenau. Zwischen dem Bahnhof Payerbach-Reichenau und dem Zentrum von Reichenau verkehren in regelmäßigen Abständen Busse.

Getting there

A2 bis Knoten Seebenstein - S6 bis Gloggnitz - B27 bis Reichenau an der Rax

Parking

Es stehen Parkplätze im Bereich des Schlosses Reichenau zur Verfügung.
Arrival by train, car, foot or bike

Difficulty
moderate
Distance
6.6 km
Duration
3:19 h
Ascent
779 m
Descent
6 m
Scenic With refreshment stops

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.