Share
Print
GPX
KML
Plan a route here
Fitness
Hiking Routes

Teichwanderweg

Hiking Routes · Waldviertel
Responsible for this content
Waldviertel Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Waldviertel Tourismus
  • / Schloss Waldreichs
    Photo: Waldviertel Tourismus
m 800 700 600 500 7 6 5 4 3 2 1 km

easy
7.9 km
1:37 h
84 m
84 m
Hier lässt sich´s gut Wandern! Pölla liegt mit seinen 13 Orten und den 3 Pfarrorten Altpölla, Franzen und Neupölla mitten im Waldviertel. Der Name Pölla weist auf die frühe slawische Besiedelung hin (poljane = Feld). Bereits seit 1297 besitzt der Hauport Neupölla das Marktrecht. Zahlreiche Ausflugsziele machen das Gemeindegebiet interessant und erlebenswert. Im sportlichen Bereich zum Beispiel am Stausee Dobra durch Baden, Tauchen, Bootfahren oder Fischen. Zum Wandern, Rad- bzw. Mountainbikefahren laden attraktive, gut beschilderte Routen ein.

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
536 m
Lowest point
501 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

Marktgemeinde Pölla
3593 Neupölla 4
(T) +43 2988 6220
(E) gemeinde@poella.at
(I) www.poella.at

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
Gebührenfrei im Inland:
(T) +43 800 300350
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Schloss Waldreichs, Schloss Ottenstein, Kleinmotten (512 m)
Coordinates:
Geographic
48.599210, 15.362490
UTM
33U 526725 5382966

Turn-by-turn directions

Beim Einstieg in Schloss Waldreichs erhältst Du während der Öffnungszeiten im Schlossstüberl Waldreichs einen Informationsfolder mit Erläuterungen zum Teichwanderweg und den verschiedenen Streckenlängen. Nun gehst du los parallel zum Zufahrtsweg Richtung Zierings. Nach 1km biegst du rechts in die Eichenallee, vorbei am Plattenteich, hier entscheidest du dich für eine der drei markierten Wanderrouten. Malerische Plätze laden dich ein zu verweilen und die Ruhe der Natur auf dich wirken zu lassen.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Von Wien kommend A22 bis Stockerau, Abfahrt auf B4 Richtung Horn, weiter bis Horn, in Horn weiter auf B38 bis Neupölla.

Von St. Pölten kommend S33 bis Krems, B37 bis Gföhl, B38 nach Neupölla.

Von Westen kommend A1 bis St. Pölten, S33 bis Krems, B37 bis Gföhl, B38 nach Neupölla.

Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

„Wandern im Herzen des Waldviertels“, Wanderkartenset erhältlich bei Waldviertel Tourismus

Difficulty
easy
Distance
7.9 km
Duration
1:37h
Ascent
84 m
Descent
84 m
Loop Refreshment stops available Family friendly Botanical highlights Faunistic highlights

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.