Plan a route here Copy route
Hiking Routes recommended route

Staatzer Kellergassenrunde

Hiking Routes · Weinviertel
Responsible for this content
Weinviertel Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Staatzer Berg
    / Staatzer Berg
    Photo: POV
  • / Ameis Loamgstetten
    Photo: POV
m 300 250 200 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Start / Ziel: Staatz
easy
Distance 17.4 km
3:30 h
263 m
262 m
318 m
208 m

Besuchen Sie die Dörfer ohne Rauchfang in Staatz und Umgebung! Entlang des Weges können Sie sich an Selbstbedienungsständen stärken.

Entlang des Wanderweges geht man durch vier Kellergassen – „Schlichtenberg“ in Kautendorf, „Auberg“ in Enzersdorf, „Trift“ in Waltersdorf und die „Loamgstettn“ in Ameis. Diese Kellergassenrunde bietet einen herrlichen Weit- und Ausblick, der markante „Staatzer Berg“ ist ein ständiger Begleiter.

Author’s recommendation

Vor dem Start oder am Ende der Tour empfielt sich auch der Aufstieg auf den Staatzer Berg.
Profile picture of Weinviertel Tourismus
Author
Weinviertel Tourismus
Update: October 01, 2021
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
318 m
Lowest point
208 m

Safety information

Bitte folgen Sie der Routenbeschreibung dieser Strecke, da Sie nicht beschildert ist. Wir empfehlen Ihnen den Download des gpx-Tracks oder der pdf-Datei.

Tips and hints

www.staatz.at

Der Start- und Endpunkt befindet sich am Parkplatz des Veranstaltungszentums Staatz

Start

Staatz-Kautendorf, Schlossplatz 5 (264 m)
Coordinates:
DD
48.676576, 16.490935
DMS
48°40'35.7"N 16°29'27.4"E
UTM
33U 609753 5392575
w3w 
///contends.zygotes.lengthy

Destination

Staatz-Kautendorf, Schlossplatz 5

Turn-by-turn directions

Gestartet wird beim VAZ Staatz, vorbei beim Schlosskeller und der „Staatzer Speis“, durch den Schlosspark zur B46. Die Lindenstraße entlang erreicht man den „Schlichtenberg“, die Kellergasse in Kautendorf. Nach Umrundung der Kellergasse geht es weiter Richtung „Kalvarienberg“, mit barocken Kreuzwegstationen. Angekommen im Oberort von Enzersdorf, wird die Ortschaft entlang gegangen. Über einen Hohlweg geht es zum „Auberg“, der Enzersdorfer Kellergasse. Nach dieser Kellergasse trifft man in Waltersdorf ein. Die Ortschaft entlang, vorbei an der Kapelle bis zur Bründlquelle, dann zur Waltersdorfer Kellergasse „Trift“. Am Ende der Kellergasse geht es weiter nach Ameis, dort kann man eine der schönsten Kellergassen des Landes erkunden, die „Loamgstettn“. Danach wandert man Richtung Ameis, an der Kirche vorbei, durch die sanfte Landschaft, mit Blick auf den Staatzer Berg. Angekommen in Enzersdorf, passiert man Sportplatz und Friedhof und erreicht nach der Staatzer Kirche wieder den Startpunkt.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Staatz ist von Wien aus über die Autobahn A5, Abfahrt Schrick nach Mistelbach erreichbar. Entlang der B46 Richtung Laa/Thaya. In Staatz-Kautendorf dem Wegweiser Schlossplatz 5 folgen.

Parking

Beim Startpunkt VAZ Staatz/ Prof. Anton Kornherr-Musikerheim sind Parkplätze vorhanden.

Coordinates

DD
48.676576, 16.490935
DMS
48°40'35.7"N 16°29'27.4"E
UTM
33U 609753 5392575
w3w 
///contends.zygotes.lengthy
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Festes Schuhwerk empfohlen.

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Kit para bolhas
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Difficulty
easy
Distance
17.4 km
Duration
3:30 h
Ascent
263 m
Descent
262 m
Highest point
318 m
Lowest point
208 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view