Plan a route here Copy route
Hiking Routes recommended route

Sagenweg Pölla

Hiking Routes · Waldviertel
Responsible for this content
Waldviertel Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Luftbild Stausee Dobra
    / Luftbild Stausee Dobra
    Photo: Destination Waldviertel, Waldviertel Tourismus
  • /
    Photo: Destination Waldviertel, Waldviertel Tourismus
m 550 500 450 400 350 14 12 10 8 6 4 2 km
moderate
Distance 15.7 km
4:30 h
384 m
384 m
Hier lässt sich´s gut Wandern! Pölla liegt mit seinen 13 Orten und den 3 Pfarrorten Altpölla, Franzen und Neupölla mitten im Waldviertel. Der Name Pölla weist auf die frühe slawische Besiedelung hin (poljane = Feld). Bereits seit 1297 besitzt der Hauport Neupölla das Marktrecht. Zahlreiche Ausflugsziele machen das Gemeindegebiet interessant und erlebenswert. Im sportlichen Bereich zum Beispiel am Stausee Dobra durch Baden, Tauchen, Bootfahren oder Fischen. Zum Wandern, Rad- bzw. Mountainbikefahren laden attraktive, gut beschilderte Routen ein.
Profile picture of Destination Waldviertel
Author
Destination Waldviertel
Update: July 27, 2020
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
564 m
Lowest point
408 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

Marktgemeinde Pölla
3593 Neupölla 4
(T) +43 2988 6220
(E) gemeinde@poella.at
(I) www.poella.at

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E)  info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Franzen (534 m)
Coordinates:
DD
48.618860, 15.394810
DMS
48°37'07.9"N 15°23'41.3"E
UTM
33U 529097 5385162
w3w 
///lift.whimpering.negotiation

Destination

Franzen

Turn-by-turn directions

Vom Ausgangspunkt gehst du am Badeteich vorbei und biegst nach 300 m rechts in einen Feldweg ein. Beim Erreichen des Asphaltweges gehst du links Richtung Reichhalms und weiter südlich zur Ruine Dobra (Ausblick vom Burgfried über den Stausee Dobra). Den Schlüssel für den Burgfried der Ruine Dobra erhältst du bei den Gastwirten an der Wanderstrecke. Dein nächster Erlebnispunkt ist die Teufelskirche kurz vor dem Schloss Wetzlas. Vom Schloss marschierst du über Schmerbach zur Frauenlucke, von dort geht’s auf zur Ruine Schwarzenöd. Nach einem Blick ins Kamptal gehst du den Schmerbach entlang, vorbei an der Ruine Schwarzenberg in den Ort Schmerbach. Von dort führt dich der gut beschilderte Weg über Felder und Wiesen zurück zum Ausgangspunkt.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Von Wien kommend A22 bis Stockerau, Abfahrt auf B4 Richtung Horn, weiter bis Horn, in Horn weiter auf B38 bis Neupölla.

Von St. Pölten kommend S33 bis Krems, B37 bis Gföhl, B38 nach Neupölla.

Von Westen kommend A1 bis St. Pölten, S33 bis Krems, B37 bis Gföhl, B38 nach Neupölla.

Coordinates

DD
48.618860, 15.394810
DMS
48°37'07.9"N 15°23'41.3"E
UTM
33U 529097 5385162
w3w 
///lift.whimpering.negotiation
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

„Wandern im Herzen des Waldviertels“, Wanderkartenset erhältlich bei Waldviertel Tourismus

Equipment

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Difficulty
moderate
Distance
15.7 km
Duration
4:30 h
Ascent
384 m
Descent
384 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view