Share
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Fitness
Hiking Routes

Puchberg-Naturpark Hohe Wand-Grünbach

Hiking Routes · Wiener Alpen
Responsible for this content
Wiener Alpen in Niederösterreich - Schneeberg Hohe Wand Verified partner 
  • Bahnhof in Puchberg am Schneeberg mit Zahnradbahn
    / Bahnhof in Puchberg am Schneeberg mit Zahnradbahn
    Photo: ©NÖSBB, Foto: Franz Zwickl
  • / Grünbach am Schneeberg
    Photo: ©Bwag_Commons, CC BY 3.0 AT
  • / Wilhelm Eicherthütte
    Photo: CC BY, ©Bwag Commons, CC BY 3.0 AT
  • / Wandern am Schneeberg
    Photo: ©Wiener Alpen, Foto: Franz Zwickl
m 1200 1000 800 600 400 14 12 10 8 6 4 2 km

Die Bergtour beginnt sehr freundlich mit einer Aufwärm-Strecke, bevor es dann in scheinbar zahllosen Serpentinen bergauf geht, über zwei Sättel, bis man sich dem Höhepunkt der Tour nähert: der Hohen Wand.
moderate
13.7 km
7:00 h
550 m
550 m
Die Bergtour führt von Puchberg am Schneeberg über Grünbach am Schneeberg hinauf auf die Hohe Wand. Die Hohe Wand ist ein so genannter Inselberg mit einem weitläufigen Plateau, auf dem Pflanzen und Tiere leben, die für die pannonische Steppe typisch sind. Der Weg verläuft ganz im Westen des Plateaus über die Hohe Kanzel und streift dabei die Grenze des Naturparks Hohe Wand. Wem es dort zu ruhig ist, dem sei ein Abstecher Richtung Osten empfohlen, zu den Attraktionen des Naturparks: dem Streichelzoo, dem Aussichtsturm und dem Skywalk mit beeindruckenden Tiefblicken, den Themenwegen, einem Alpin- und Heimatmuseum, der Vorführung traditioneller Gewinnung von Holzkohle in einem Rundmeiler und noch einigem mehr. Da ist es gut, wenn man genügend Zeit einplant, denn es folgt ja noch der Abstieg und die eine oder andere Einkehr, bevor uns der Zug von Grünbach nach Puchberg zurückbringt.

Author’s recommendation

Empfehlenswerte Nächtigungsmöglichkeit in Grünbach am Schneeberg ist der Landgasthof Schubertlinde oder das Hotel Schneeberghof, das Hotel Wanzenböck sowie der Forellenhof in Puchberg!

 

Profile picture of Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Author
Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Updated: February 17, 2016

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1130 m
Lowest point
557 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Ihre Wanderungen in den Wiener Alpen sollen ein rundum schönes und sicheres Erlebnis werden. Bitte beachten Sie daher Folgendes:

Auf diesem Weg gibt es einzelne felsige Passagen, auf denen Trittsicherheit angebracht ist.

Vorbereitung

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Erfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).

Prüfen Sie, ob die Hütten und Jausenstationen, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

Tips, hints and links

Geländehütte am Gipfel des Gelände, Tel. 02632/78914 oder 0676 7877358
Scheimhütte am Rastkreuz, Tel. 0699/10008170
Wilhelm Eichert Hütte auf der Hohen Wand, Tel. 02637/22 58
Gh. Seiser Toni, Grünbach am Schneeberg, Theresienstollen 1, 02637/2266

Tourismusverband Schneebergland,  www.schneebergland.com,  +43 / 02636 / 22 56-11
Wiener Alpen in Niederösterreich, www.wieneralpen.at, +43 / 2622 / 78960

Start

Puchberg am Schneeberg Bahnhof (575 m)
Coordinates:
DD
47.791026, 15.911240
DMS
47°47'27.7"N 15°54'40.5"E
UTM
33T 568248 5293476
w3w 
///abetted.display.leathers

Destination

Grünbach am Schneeberg Bahnhof

Turn-by-turn directions

Wir starten beim Bahnhof Puchberg (576 m) Richtung Hotel Schneeberghof nach  Pfennigbach. Weiter gehen wir auf den Grünbacher Sattel (678 m), die sogenannte "Klaus." Über das Rastkreuz (868 m) kommen wir nach Am Plackles auf der Hohen Wand (1132 m). Danach wandern wir weiter bis zur Wilhelm Eichert Hütte (1052 m) und dann über den Grafenbergweg nach Grünbach zum Gasthaus Seiser Toni. Von dort gehen wir bis zum Bahnhof Grünbach, Haltestelle Grünbach am Schneeberg (555 m). Von hier verkehren regelmäßig Züge nach Puchberg, Fahrtzeit ca. 15 min.

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Zug von Wien oder Graz nach Wiener Neustadt nehmen. Von dort aus den Regionalzug Richtung Puchberg am Schneeberg bis zu Endstation nehmen. Es verkehren auch Busse.

Nähere Informationen unter www.oebb.at oder www.vor.at

Getting there

Von Wien oder Graz über Südautobahn A2 bis Abfahrt Wr. Neustadt West und B26 nach Puchberg am Schneeberg nehmen.

Parking

Beim Bahnhof Puchberg stehen Parkplätze zur Verfügung.

Coordinates

DD
47.791026, 15.911240
DMS
47°47'27.7"N 15°54'40.5"E
UTM
33T 568248 5293476
w3w 
///abetted.display.leathers
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

freytag&berndt WK012

Equipment

Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und eine Kleinigkeit zu essen. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140
Difficulty
moderate
Distance
13.7 km
Duration
7:00h
Ascent
550 m
Descent
550 m
Scenic Refreshment stops available Cultural/historical value

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.