Share
Print
GPX
KML
Plan a route here
Fitness
Hiking Routes

Goldberg-Rundweg

Hiking Routes · Waldviertel
Responsible for this content
Waldviertel Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Burgruine Gars
    / Burgruine Gars
    Photo: Marktgemeinde Gars am Kamp
m 500 400 300 200 7 6 5 4 3 2 1 km

moderate
7.4 km
2:00 h
233 m
233 m

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
430 m
Lowest point
247 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Kurkonditorei-Cafe-Restaurant Ehrenberger

Tips, hints and links

Marktgemeinde Gars am Kamp
3571 Gars am Kamp, Hauptplatz 82
(T) +43 2985 22 25
(E) gemeinde@gars.at
(I) www.gars.at

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Infozentrum Gars (253 m)
Coordinates:
Geographic
48.596814, 15.659666
UTM
33U 548637 5382847

Turn-by-turn directions

Vom Infozentrum Gars gehst du in den Ortsteil Thunau und wanderst durch die Gföhler Straße und weiter über die Goldberggasse bis zu dessen höchster Stelle. Von dort führt ein schmaler Steig (ohne Markierung) hinauf auf den Goldberg (390 m). Weiter gehst du auf einem schönen Waldweg zur Straße Richtung Tautendorf, wo du gleich scharf nach links abbiegst. Du kommst zum Grabungsgelände von Schanze und Holzwiese. Der Höhenrücken des mehr als 400 m hohen Schanzberges war wegen seiner günstigen Lage an einer wichtigen Nord-Süd-Route durch das Kamptal von der späten Jungsteinzeit bis zum Ende des Frühmittelalters durchgehend bewohnt. Eine befestigte Höhensiedlung auf der so genannten „Holzwiese“ wurde bereits im 19. Jahrhundert entdeckt. 1965 begannen dann systematische Untersuchungen des Areals, die bis heute andauern. Weiter geht es danach zum Aussichtsplatz am Schimmelsprung, von wo aus du einen herrlichen Blick auf das wunderschöne Kamptal hast. Von dort gehst du dann bergab zum Hallmarterl und weiter durch die Schimmelsprunggasse zurück nach Thunau. Von dort kommst du wieder über die Kampbrücke zurück nach Gars.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Wien – Stockerau – Maissau – Gars am Kamp

Linz – St. Pölten – Krems – Gneixendorf – Langenlois – Gars am Kamp

Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

„Wandern in der Region Kamptal-Manhartsberg“, Wanderkartenset erhältlich bei Waldviertel Tourismus

Difficulty
moderate
Distance
7.4 km
Duration
2:00h
Ascent
233 m
Descent
233 m
Loop

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.