Share
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Fitness
Hiking Routes

Gösing - Wastl am Wald - Hennesteck - Annaberg

Hiking Routes · Mostviertel
Responsible for this content
Mostviertel Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Mostviertel Tourismus GmbH
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 12 10 8 6 4 2 km Gösing

Der lange Anstieg auf die Anna-Alm wird mit einem traumhaften Blick über die Mostviertler Bergwelt belohnt.
moderate
13.1 km
5:30 h
572 m
536 m
Die aussichtsreiche Wanderung auf das Hennesteck bietet vorallem für Wanderer die Blick gerne in die Ferne schweifen lassen das richtige Panorama. Eine Fahrt über die Bergstrecke der Mariazellerbahn rundet das Erlebnis ab.

Author’s recommendation

Fahrt mit der Mariazellerbahn vom Bahnhof Reith nach Gösing. Mit dem Postbus (169) von der Reidlkehr zum Bahnhof Reith - Fahrplan beachten.

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Anna-Alm, 1293 m
Lowest point
Reidlhütte, 881 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

Alpenkurhotel Gösing: Tel. 02728/217

Tourismusinformation Annaberg, Tel. 02728/77 000

Annarotte 14, 3222 Annaberg

info@annaberg.gv.at

www.annaberg.info 

 

www.mariazellerbahn.at

www.postbus.at

Start

Gösing Bahnhof bzw. Alpenkurhotel Gösing (880 m)
Coordinates:
DD
47.888179, 15.281479
DMS
47°53'17.4"N 15°16'53.3"E
UTM
33T 521042 5303910
w3w 
///turned.wiper.surreal

Destination

Parkplatz Annaberger Lifte, Bus-Haltestelle Reidlkehre

Turn-by-turn directions

Von Gösing auf der Straße ca. 1,5 km bis zur Abzweigung des Steiges durch die „Klamm“ (Felsstufen aus dünnplattigem Gutensteiner Kalk der Gösing- Deckscholle). Im flacheren Graben einem Fichtenwald entlang und auf der Straße weiter zum Gasthof „Wastl am Wald“ (1076 m Seehöhe). Bei der nächsten Straßenkehre links auf markiertem Weg über den Waldrücken zur riesigen Karstmulde der „Böden“. Beim „Halbartschlager”, einem urig renovierten Holzknechthaus, vorbei und durch ein Waldstück zur Senke „Auf dem Eck“. Hier nun weiter auf dem "Herzerlweg" über Schlagflächen hinauf Richtung Hennesteck. Stetig ansteigend folgt man dem Weg bis zu Anna-Alm. Auf der Hütte sollte eine Einkehr bei selbstgemachten Schmankerln nicht fehlen, während man die traumhafte Aussicht ins Alpenvorland genießt. Wer  noch höher hinaus möchte, kann, vorbei am Speichersee, noch den Gipfel des Henenstecks erklimmen (zusätzlich ca. 30 Minuten).
Bereits vor dem Speichersee führt der gelb markierte Weg wieder hinunter ins Tal. Man kreuzt die Skipiste und geht ein Stück entlang des Skiweges ehe es rechts hinunter auf einem Waldweg geht und man beim Bauernhof "Stadlerhof" auf einen asphaltierten Weg trifft. Hier kurz links und gleich wieder rechts abwärts in den „Tannbachgraben“. Über die Bundesstraße, vorbei am JUFA Hotel, oder geradewegs hinauf über den Übungshang, gelangt man auf den Parkplatz der Annaberger Lifte.
Mit dem Postbus (Haltestelle Reidlkehre) gelangt man zurück zum Bahnhof Reith und mit der Mariazellerbahn geht es entlang der Bergstrecke bis nach Gösing (Fahrplan beachten).

Note


all notes on protected areas

Public transport

 Erreichbar mit dem Postbus von Annaberg bis Reith und mit der Mariazellerbahn bis Gösing.

Parking

Gösing Bahnhof

Coordinates

DD
47.888179, 15.281479
DMS
47°53'17.4"N 15°16'53.3"E
UTM
33T 521042 5303910
w3w 
///turned.wiper.surreal
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Mostviertel Tourismus, Töpperschloss Neubruck, Neubruck 2/10, 3283 Scheibbs, T +43/7482/204 44, info@mostviertel.at, www.mostviertel.at/prospekte

Difficulty
moderate
Distance
13.1 km
Duration
5:30h
Ascent
572 m
Descent
536 m
Scenic Refreshment stops available Family friendly

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.