Plan a route here Copy route
Hiking Routes recommended route

Gemeindealpe Mitterbach - Vorderötscher - Ötschergräben - Wienerbruck

Hiking Routes · Mostviertel
Responsible for this content
Mostviertel Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Ausblick vom Terzerhaus (Copyright: Abl)
    / Ausblick vom Terzerhaus (Copyright: Abl)
    Photo: Mostviertel Tourismus GmbH
  • / Ötscher-Basis Wienerbruck (Copyright: weinfranz.at)
    Photo: Mostviertel Tourismus GmbH
  • / Naturparkzentrum Ötscher-Basis (Copyright: Fred Lindmoser)
    Photo: Mostviertel Tourismus GmbH
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 14 12 10 8 6 4 2 km
Eine aussichtsreiche Wanderung vom Gipfel der Gemeindealpe Mitterbach durch die Ötschergräben bis nach Wienerbruck. Retour geht's mit der Mariazellerbahn.
moderate
Distance 14.4 km
4:58 h
409 m
1,243 m

Start der Tour ist beim Terzerhaus am Gipfel der Gemeindealpe Mitterbach. Am besten Sie wandern bereits am Vortag zum Terzerhaus und verbringen eine Nacht in luftiger Höhe - oder Sie nehmen die Bergbahn, welche Sie ebenfalls zum Gipfel der Gemeindealm bringt.

Bald nach dem Start vom Terzerhaus geht's abwärts über kleine Wege und saftige Wiesen. Später sorgen dichtere Wälder für Abkühlung. Nach 1,5 bis 2 Stunden gelangt man zum Schutzhaus Vorderötscher. Hier erwartet die Wanderer eine kleine Stärkung.

Nach dem Schutzhaus geht es nochmals steil bergab in die Ötschergräben, vorbei am Mirafall bis zur Jausenstation Ötscherhias.

Vom Ötscherhias aus wandern Sie weiter  durch die wundervollen Ötschergräben - vorbei am Kraftwerk Wienerbruck und am Lassingfall. Nach ca. 2 Stunden erreicht man das Naturparkzentrum Ötscher-Basis in Wienerbruck. Neben zahlreichen Naturvermittlungen und Information zur Region, bietet die Ötscher-Basis eine lauschige Seeterrasse und ein Restaurant, das sich der Verwendung regionaler Produkte verschrieben hat. Ein idealer Ort um die Wanderung kulinarisch ausklingen zu lassen...

Zwischen Wienerbruck und Mitterbach verkehrt die Mariazellerbahn. Entweder man parkt in Wienerbruck und fährt vor der Wanderung bereits mit der Mariazellerbahn nach Mitterbach. Oder man legt die Strecke am Abend zurück.

Eine etwas kürzere Variante der Wanderung führt übrigens vom Ötscherhias Richtung Erlaufklause (ebenso eine Haltestelle an der Mariazellerbahn).

Author’s recommendation

Tipp: Kombinieren Sie Ihre Wanderung mit einer Nächtigung im neu erbauten Terzerhaus. So können Sie bereits am Vortag auch den Aufstieg auf die Gemeindealpe meistern.Alternativ ist es möglich, mit der Bergbahn bis zum Gipfel der Gemeindealpe zu gelangen.

Auch das Schutzhaus Vorderötscher ist ein empfehlenswerter Nächtigungstipp.

Profile picture of karas
Author
karas
Update: September 10, 2020
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Gemeindealpe Mitterbach, 1,617 m
Lowest point
630 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Schutzhaus Vorderötscher
Ötscherhias in den Ötschergräben

Safety information

Der Weg durch die Ötschergräben führt teils auf schmalen Stegen und beinhaltet einige Engstellen. Gutes Schuhwerk und Trittsicherheit ist zu empfehlen.

Tips and hints

 Informationen:

Naturparkzentrum Ötscher-Basis: T 02728/21 100, E info@naturpark-oetscher.at, www.oetscher-basis.at

Mostviertel Tourismus: T 07482/204 44, E info@mostviertel.at

Terzerhaus Gemeindealpe Mitterbach: T 0699/12043852, www.terzerhaus.at

Schutzhaus Vorderötscher: T 02728/21 100, info@naturpark-oetscher.at, www.vorderoetscher.info

Bergbahnen Mitterbach: T 02742/36 099 099, office@gemeindealpe.at, www.gemeindealpe.at

Start

Bergstation Gemeindealpe Mitterbach (1,617 m)
Coordinates:
DD
47.811690, 15.248145
DMS
47°48'42.1"N 15°14'53.3"E
UTM
33T 518577 5295400
w3w 
///autofocus.mistresses.unblock

Destination

Wienerbruck, Naturparkzentrum Ötscher-Basis

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Anreise mit der Mariazellerbahn, welche von St. Pölten nach Mariazell verkehrt.

Es befinden sich Haltestellen in Mitterbach (einige Minuten Fußweg von der Talstation der Gemeindealpe entfernt) sowie in Wienerbruck (direkt an der Ötscher-Basis) gelegen.

Getting there

Mit dem Auto bis zum Endpunkt der Wanderung, dem Bahnhof Wienerbruck fahren und von dort mit der Mariazellerbahn nach Mitterbach am Erlaufsee. Bergfahrt mit dem Sessellift der Gemeindealpe Mitterbach.

Parking

Bahnhof Wienerbruck bzw. Parkplatz bei Talstation Gemeindealpe Mitterbach.

Coordinates

DD
47.811690, 15.248145
DMS
47°48'42.1"N 15°14'53.3"E
UTM
33T 518577 5295400
w3w 
///autofocus.mistresses.unblock
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Festes Schuhwerk!

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Difficulty
moderate
Distance
14.4 km
Duration
4:58 h
Ascent
409 m
Descent
1,243 m
Public-transport-friendly Scenic Refreshment stops available Botanical highlights Geological highlights Flora and fauna Cableway ascent/descent Summit route Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view