Plan a route here Copy route
Hiking Routes recommended route

Fischersteig

Hiking Routes · Waldviertel
Responsible for this content
Waldviertel Tourismus Verified partner  Explorers Choice 
  • Mitterteich
    / Mitterteich
    Photo: Destination Waldviertel, © Marktgemeinde Hoheneich
  • /
    Photo: Marktgemeinde Hoheneich
  • /
    Photo: Marktgemeinde Hoheneich
  • /
    Photo: Marktgemeinde Hoheneich
  • /
    Photo: Marktgemeinde Hoheneich
  • /
    Photo: Marktgemeinde Hoheneich
  • /
    Photo: Marktgemeinde Hoheneich
  • /
    Photo: Marktgemeinde Hoheneich
  • /
    Photo: Marktgemeinde Hoheneich
  • /
    Photo: Marktgemeinde Hoheneich
  • /
    Photo: Marktgemeinde Hoheneich
m 520 510 500 490 5 4 3 2 1 km

Rundwanderweg Nr. 17 in Hoheneich

Eine naturnahe Rundtour durch die Marktgemeinde Hoheneich. Wasser, Wald, Wiese,Granitsteine - ein Wanderweg für die Familie und jeden Naturfreund. 

easy
Distance 5.1 km
1:20 h
26 m
26 m

Vom Marktplatz aus (Kirche) gehst du links die Schwalbengasse hinunter. Die Pürbacher Straße überquerend gehst du gerade in die Braunaustraße, der kurvigen Straße entlang über die Brücke, wo der Mitterteichgraben an dieser Stelle in den Braunaubach mündet. Ca. 100 m danach siehst du einen Bildstock auf der linken Straßenseite (Kreuzung Braunaustraße/Lindengasse). Du gehst nun links den Berg hinauf, entlang der Braunaustraße, vorbei am Bauhof. Unmittelbar nach der Vereinshalle mit Rammel-Marterl vom Wunder von Hoheneich gehst du schräg einen unbefestigten Weg Richtung Braunaubach hinunter (Vorsicht). Du überquerst 2 Wehranlagen und kommst am Kraftwerk Hoheneich und dem Stockschützenplatz vorbei und befindest dich auf dem Heweg. Ca. 10 m vor der Schremserstraße geht der Weg rechts weg (Wegkennzeichnung Nr. 17) in den Waldhinein. Du folgst einem schmalen Weg entlang des Braunaubachs und hältst dich immer rechts. Ca. 50 m nach einem tiefen Graben geht der Weg halblinks weg und nach weiteren 20 m biegst du nach rechts in den breiteren Weg ab. Ab hier geht es nun gerade aus, der Braunaubach neben dir, vorbei an Granit-Restlingen, bis du wieder auf eine befestigte Straße mit Kopfsteinpflaster kommst. Du gehst nach rechts und überquerst eine alte Steinbrücke, vorbei an der ehemaligen Textilfabrik „Anderl" (Erzeugungvon Stoff windeln, Molino, Kalmuk). Bei der nächsten Kreuzung gehst du geradeaus in einen Feld- bzw. Wiesenweg, vorbei an einem alten Fabrikswohnhaus. Nach ca. 500 m liegt die Ortschaft Kleedorf vor bzw. links von dir.

 

Du lässt Kleedorf links liegen und gehst am Asphaltweg rechtsweg, überquerst eine alte Holzbrücke und folgst dem Straßenverlauf nach rechts (Wegkennzeichnung Nr. 17). Vorbei am ehemaligen Wasserreservoir gelangst du zur Landesstraße. Hier ist ein Abstecher zum Mitterteich lohnenswert. Du biegst nun rechts ab in Richtung Hoheneich und folgst der Landesstraße. Nach ca. 150 m befindet sich auf der rechten Seite ein Bildstock (Kinibild) zwischen zwei hohen Birken. Hier ist das Wunder von Hoheneich aus dem Jahr 1621 abgebildet. Geradeaus, nach einer kleinen Anhöhe, eröffnet sich dir halbrechts der Blick auf Hoheneich mit der Kirche. Folge der Straße entlang des Mitterteichgrabens (läuft links unterhalb der Straße, dann unter der Straße hindurch), und dann dem Fußweg auf der linken Straßenseite, bis zur nächsten großen Kreuzung. Du lässt den Vormais links liegen und gehst geradeaus die Lerchengasseden Berg hinauf. Oben biegst du dann rechts in die Bahnstraßeein und gelangst retour Richtung Wallfahrtskirche und Gemeindeamt zum Ausgangspunkt.

Profile picture of Destination Waldviertel
Author
Destination Waldviertel
Update: March 10, 2021
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
522 m
Lowest point
497 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Streckencharakteristik: 25% Asphalt, 75% Feld- und Wanderweg

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Kondition entspricht. Prüfen Sie, ob die Gastronomiebetriebe, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Packen Sie Ihr Mobiltelefon und Kartenmaterial in Ihren Rucksack.

Tips and hints

Marktgemeinde Hoheneich
3945 Hoheneich, Marktplatz 91
(T) +43 2852 52664
(E) gemeinde@hoheneich.gv.at
(I) www.hoheneich.at 

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Hoheneich, Marktplatz (521 m)
Coordinates:
DD
48.771722, 15.025432
DMS
48°46'18.2"N 15°01'31.6"E
UTM
33U 501868 5402080
w3w 
///evaporation.rope.voluptuous

Destination

Hoheneich, Marktplatz

Turn-by-turn directions

Vom Marktplatz aus (Kirche) links die Schwalbengasse hinunter gehen. Die Pürbacher Straße überquerend gerade in die Braunaustraße, der kurvigen Straße entlang über die Brücke, wo der Mitterteichgraben an dieser Stelle in den Braunaubach mündet.  Es geht nun links den Berg hinauf, entlang der Braunaustraße, vorbei am Bauhof. Unmittelbar nach der Vereinshalle wandert man schräg einen unbefestigten Weg Richtung Braunaubach hinunter (Vorsicht). Nach der überquerung von 2 Wehranlagen kommt man  am Kraftwerk Hoheneich und dem Stockschützenplatz vorbei und befindet sich auf dem Heweg. Ca. 10 m vor der Schremserstraße geht der Weg rechts weg (Wegkennzeichnung Nr. 17) in den Wald hinein. Dem schmalen Weg folgen, entlang des Braunaubachs und rechts halten. Ca. 50 m nach einem tiefen Graben geht der Weg halblinks weg und nach weiteren 20 m  rechts  in den breiteren Weg abbiegen . Ab hier geht es nun gerade aus (dem Braunaubach entlang) , vorbei an Granit-Restlingen, befindet man sich wieder auf eine befestigte Straße mit Kopfsteinpflaster. Rechts halten und  eine alte Steinbrücke überqueren, vorbei an der ehemaligen Textilfabrik . Bei der nächsten Kreuzung  geradeaus in einen Feld- bzw. Wiesenweg, vorbei an einem alten Fabrikswohnhaus. Links nach ca. 500 m liegt die Ortschaft Kleedorf.

Kleedorf links liegen lassen und  am Asphaltweg rechts gehen, eine alte Holzbrücke überqueren und dem Straßenverlauf nach rechts (Wegkennzeichnung Nr. 17) folgen. Vorbei am ehemaligen Wasserreservoir gelangt man zur Landesstraße. Hier ist ein Abstecher zum Mitterteich lohnenswert. Rechts abbiegen in Richtung Hoheneich und der Landesstraße folgen. Geradeaus, nach einer kleinen Anhöhe, eröffnet sich  halbrechts der Blick auf Hoheneich mit der Kirche. Der Straße entlang des Mitterteichgrabens (läuft links unterhalb der Straße, dann unter der Straße hindurch) folgen, und dann dem Fußweg auf der linken Straßenseite, bis zur nächsten großen Kreuzung. Geradeaus die Lerchengasse den Berg hinauf. Oben biegt man dann rechts in die Bahnstraße ein und gelangt retour Richtung Wallfahrtskirche und Gemeindeamt zum Ausgangspunkt.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Ihre genaue Route kann mit dem Routenplaner der VOR geplant werden. www.vor.at

Parking

kostenloser Parkplatz am Marktplatz

Coordinates

DD
48.771722, 15.025432
DMS
48°46'18.2"N 15°01'31.6"E
UTM
33U 501868 5402080
w3w 
///evaporation.rope.voluptuous
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wanderführer Oberes Waldviertel erhältlich bei Waldviertel Tourismus und online zu bestellen unter  http://waldviertel.myproduct.at/wanderkarte-oberes-waldviertel 

Wanderkarten am Gemeindeamt Hoheneich, Marktplatz 91, 3945 Hoheneich (auch im jederzeit zugänglichen Foyer zur freien Entnahme)

Equipment

Festes Schuhwerk, funktionale Kleidung, Sonnen- und Regenschutz, Kartenmaterial, ggf. Teleskopstöcke, Erste Hilfe Paket (Blasenpflaster), Ausreichend Verpflegung (Jause, Müsliriegel, Obst, Wasser).
Difficulty
easy
Distance
5.1 km
Duration
1:20 h
Ascent
26 m
Descent
26 m
Circular route Family-friendly

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view