Share
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Fitness
Hiking Routes

Die Aussichtsreichen Drei - Hundsheimer Berg: Variante Hundsheim

Hiking Routes · Donau-Niederösterreich
Responsible for this content
Donau Niederösterreich - Römerland Carnuntum-Marchfeld Verified partner 
  • Aussicht
    / Aussicht
    Photo: Donau Niederösterreich - Römerland Carnuntum-Marchfeld
  • / Aussicht
    Photo: Donau Niederösterreich - Römerland Carnuntum-Marchfeld
  • / Hundsheimer Berge
    Photo: Donau Niederösterreich - Römerland Carnuntum-Marchfeld
m 500 400 300 200 5 4 3 2 1 km

Die einzigartige Flora der Steppenlandschaft entdecken, dem Lehrpfad zur Schlucht am Hundsheimer Berg folgen, den Fundort des Hundsheimer Nashorns bei der Güntherhöhle begutachten und die Landschaft in einem gemütlichen Sofa auf sich wirken lassen.
easy
5.8 km
2:30 h
309 m
280 m

Author’s recommendation

 

 

Profile picture of Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
Author
Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
Updated: November 25, 2019

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
475 m
Lowest point
224 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Hundsheim, Hauptstraße (250 m)
Coordinates:
DD
48.119860, 16.943715
DMS
48°07'11.5"N 16°56'37.4"E
UTM
33U 644653 5331449
w3w 
///weaker.consumers.deaden

Destination

Hundsheim, Hauptstraße

Turn-by-turn directions

Beim Start in Hundsheim bietet ein Naturlehrpfad Informationen über Fauna und Flora auf dem Hundsheimer Berg. Der Weg auf den Gipfel ist teilweise steil, aber gut begehbar. Auf dem Gipfel erleben wir die Landschaft rund um den Hundsheimer Berg in all ihren Facetten. In einem gemütlichen Sofa in der Landschaftsleseecke direkt am Gipfel verlockt die fantastische Aussicht zum Verweilen. Nach der Pause gibt es die Möglichkeit, den Rundweg abzukürzen und durch die Hundsheimer Klamm bergab zu wandern.

Die Runde führt weiter, vorbei an den Wegen nach Hainburg und Bad Deutsch-Altenburg, und trifft am Fuß des Berges auf den Abstecher durch die Klamm. Vor der Güntherhöhle erinnert eine Informationstafel an die Fundstätte eines Wollhaarnashorns, das als Hundsheimer Nashorn in die Wissenschaftsgeschichte einging. Das Fundstück ist im Naturhistorischen Museum in Wien zu bestaunen.

Kurz nach der Höhle erreichen wir den Ausgangspunkt der Rundwanderung und genießen auf dem kleinen Rastplatz noch ein wenig die Ruhe.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Bad Deutsch-Altenburg – Bahnhof, Hainburg an der Donau – Schiffsanlegestelle und Bahnhof

Zug :
Ab Wien Mitte (S7) nach Bad Deutsch-Altenburg oder Hainburg und retour ÖBB, Tel +43(0)5 17 17

Schiff:
Strecke Wien – Hainburg, „Donau Touristik Linz“, Tel +43(0)732 20 80-15

www.nextbike.at www.anachb.at

Getting there

Auto: A4 Ostautobahn, Abfahrt Fischamend, B9 Richtung Hainburg, Bad Deutsch-Altenburg, Hundsheim

Parking

Bad Deutsch-Altenburg – Kurpark, Bad Deutsch-Altenburg – Bahnhof,   Hainburg an der Donau – Kulturfabrik, Hainburg an der Donau – Bahnhof, Hundsheim

 

Kombinationsmöglichkeiten mit Öffentlichem Verkehr:

Die S7 verkehrt zwischen Bad Deutsch-Altenburg und Hainburg, und kann als Rückfahrtmöglichkeit zum Einstiegspunkt genutzt werden (siehe Öffentlicher Verkehr)

Coordinates

DD
48.119860, 16.943715
DMS
48°07'11.5"N 16°56'37.4"E
UTM
33U 644653 5331449
w3w 
///weaker.consumers.deaden
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

festes Schuhwerk
Difficulty
easy
Distance
5.8 km
Duration
2:30h
Ascent
309 m
Descent
280 m
Loop Scenic

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.