Plan a route here Copy route
Family Bicycle Tours

Rundtour 10 - RadKunstmeile

Family Bicycle Tours · Donau-Niederösterreich
Responsible for this content
Donau Niederösterreich Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
  • /
    Photo: Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
m 500 400 300 200 60 50 40 30 20 10 km
Mit dem Fahrrad weiter als wie eine Kunstmeile
Distance 66.4 km
5:32 h
361 m
358 m
Mit dem Fahrrad weiter als wie eine Kunstmeile

 

Eine Tour zu besonderen Kunstorten: Start an der Kunstmeile Krems und über den Open-Air-Konzertort Grafenegg sowie über Hadersdorf mit dem Ausstellungshaus von Daniel Spoerri wieder zurück zum Donau-Radweg. Alle Kunstorte zeichnen sich durch ein hervorragendes Umfeld aus, das zu Kunstgenuss und Entspannung einlädt, insbesondere Grafenegg mit seinem Schlosspark. Über eine Schleife ist noch die Einbindung von Ruppersthal mit dem Museum zum Ehren von Ignaz Joseph Pleyel lohnenswert.

 

Streckeninformationen

· Streckenlänge : 57,0 km · Höhenunterschiede : kaum vorhandcen; · Oberfläche : durchgehend Asphaltbelag · Beschilderung : Krems - Donau-Radweg; Krems – Grafenegg: Weinviertel-Radweg; Grafenegg – Altenwörth: Wagram-Radweg; Altenwörth – Krems: Donau-Radweg; · Verlauf : Kunstmeile (km 0,0) – Ringstraße, vorbei am Bahnhofsvorplatz – Wachauerstraße, Einmündung in die Wienerstraße (km 2,0) – nach Brücke Bundesstraße 37 in die Landersdorfer Straße abbiegen – nun auf dem Weinviertelweg über Stratzdorf und Haitzendorf zum   Schloss Grafenegg (km 8,0; Musik-Festival Grafenegg, Open Air Bühne, Konzertsaal, Schlosspark, Ausstellungen ) - Fahrt nach Hadersdorf (km 13,0; Eat.Art Ausstellungshaus und Esslokal von Daniel Spoerri) -   nun auf dem Wagram-Radweg, entweder zurück nach Grafenegg oder über Engabrunn und Feuersbrunn gleich nach Fels am Wagram (zweite Variante jedoch großteils auf stark befahrener Straße, km 20,0) – auf dem Wagram-Radweg nach Kirchberg am Wagram (km 27,0) – von dort über Neustift am Felde nach Altenwörth (km 35,0) zurück zum Donau-Radweg (km 36,0) – zurück nach Krems (km 57,0). Einbindung von Ruppersthal: von Kirchberg am Wagram aus 5 Kilometer ansteigend und wieder zurück

Highest point
227 m
Lowest point
178 m

Tips and hints

Rad-Einrichtungen und Service

Rad-Abstellanlagen / Gepäcksverwahrung : Kunstmeile Krems , Grafenegg , Hadersdorf; Bahnhöfe : Krems (Bahnknoten - Wachau, St. Pölten, Hadersdorf), Hadersdorf (Bahnknoten - Kamptal, Wien – Tulln - Krems),   Kirchberg am Wagram (Wien – Tulln - Krems); Ruppersthal: nächster Bahnhof Großweikersdorf, 4 km, mit 1,5 km langen Anstieg; nächste Brücken : Krems, Donaukraftwerk Altenwörth; Radverleih : · Krems: Shell Station Vogl, Steiner Donaulände 17, Tel. +43(0)2732/ 84424, Mo-So 6-22 Uhr; · Fa. Aichinger, Hohensteinerstraße 22, Tel. +43(0)2732/82876, Mo-Fr 7:30-12 Uhr, 14-18 Uhr, Sa 8-12 Uhr; Fa. Völkl, Steiner Landstraße 103, Tel. +43(0)2732/71071, Mo-Fr 9-12 Uhr, 13-18 h, Sa 9-12 Uhr; Rad-Reparatur : Krems: · Radstudio Krems, Hafnerplatz 5, Tel. *3(0)2732/ 1880, Apr.-Okt. Mo-Fr 9-12 Uhr, 14:30-18 Uhr, Sa 9-12 Uhr;

 

Gäste-Information

Rad-Infostelle: Krems, Tel. +43(0)2732/82676;

 

 

 

Wissenswertes

 

http://www.spoerri.at/

 

 

Ausstellungshaus

Tel +43/2735/201 44

Mobil +43/664/88 45 47 87

office@spoerri.at

 

Esslokal

Vanessa Gürtler

Mobil +43/664/88 45 47 88

esslokal@spoerri.at

Start

Kunstmeile Krems (194 m)
Coordinates:
DD
48.402990, 15.588280
DMS
48°24'10.8"N 15°35'17.8"E
UTM
33U 543540 5361259
w3w 
///outdoing.rafters.resonating

Destination

Krems

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
48.402990, 15.588280
DMS
48°24'10.8"N 15°35'17.8"E
UTM
33U 543540 5361259
w3w 
///outdoing.rafters.resonating
Arrival by train, car, foot or bike

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.
Distance
66.4 km
Duration
5:32 h
Ascent
361 m
Descent
358 m

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view