Plan a route here Copy route
Family Bicycle Tours

Rundtour 09 - Dunkelsteinerwald

Family Bicycle Tours · Donau-Niederösterreich
Responsible for this content
Donau Niederösterreich Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
  • /
    Photo: Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
  • /
    Photo: Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
m 500 400 300 200 100 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Von Aggsbach Dorf durch den Dunkelsteinerwald nach Mautern
Distance 20.6 km
2:48 h
463 m
471 m
542 m
198 m
Von Aggsbach Dorf durch den Dunkelsteinerwald nach Mautern

Überaus reizvoller „Donau-Abschneider“ durch den Dunkelsteinerwald, in geologischer Hinsicht einem Ausläufer des Waldviertels.

 

Streckeninformationen

· Streckenlänge : 21,0 km · Höhenunterschiede : Schenkenbrunn, 525 m; Mautern, 201 m; · Oberfläche : asphaltierte Straße · Charakteristik : Nach dem längeren Anstieg nach Maria Langegg verläuft die Route kurvig mit mehreren kürzeren Auf- und Abfahrten, schönen Panoramaabschnitten und kleinen Dörfern. · Verlauf : Aggsbach-Dorf, Abzweigung Gansbach / Maria Langegg   (km 0,0) – an Abzweigung Kartause Aggsbach (Gasthaus, km 1,0) vorbei – links abbiegen (km 2,8) und durch Waldstück ansteigend   mit zwei Kehren (km 4,0) – Zufahrt zu Wallfahrtskirche Maria Langegg (km 5,8) – kurvig mit Auf- und Abfahrten nach Schenkenbrun (525 m, km 11,0) – weiter nach Ober- und Unterbergern (km 17,5) – Abfahrt nach Mautern (km 21,0).

 

Author’s recommendation

· Beste Zeit : zu jeder Tageszeit, da viele schattige Abschnitte;   vor allem aber im Frühjahr und im Herbst, wenn die Bäume des Dunkelsteinerwaldes sich in ihrer Farbenpracht zeigen; · Zwischenstopps : · Kartause Aggsbach; · Wallfahrtskirche Maria Langegg mit Wallfahrtsmuseum; · Römermuseum Mautern

 

 

Kühles Nass : Waldbad Aggsbach, Teil. +43(0)2753/8232;

Highest point
542 m
Lowest point
198 m

Tips and hints

Essen & Trinken

Radfreundlicher Betrieb : Klosterstüberl bei der Wallfahrtskirche;

 

Rad-Service

Bahn : nächster Bahnhof: Melk, 9 km; Fähre : nächste Fährverbindung Arnsdorf – Spitz, 11 km; nächste Brücke : Donau-Brücke bei Melk, 10 km; Radverleih : · Fa. Bernhardt, Melk, Pionierstraße, Tel. +43(0)664/2222070; · Hotel zu Post, Melk, Linzerstraße 1, Tel. +43(0)2752/52345; · Rent a Wachau Bike, Mautern, Austraße 50, Tel. +43(0)664/2143512; Rad-Reparatur : Hagebau Schubert, Melk, Spielbergerstraße 25, Tel. +43(0)2752/506-0;

Gäste-Information

Gemeindeamt, 3512 Mautern, Rathausplatz 1, +43(0)2732/83151-12, stadtgemeinde@mautern-donau-gv.at, www.mautern.at;  

 

Wissenswertes

 

Maria Langegg: Um 1600 stiftete der salzburgisch-erzbischöfliche Verwalter Matthäus Häring nach der wunderbaren Heilung seines Kindes eine Kapelle und das Gnadenbild. Seit den Zeiten der großen Pestepidemien gilt der "oesterreichische Hilff- und Heylberg“ als religiöses Zentrum und Zufluchtsort der Kranken und Bedrängten. 330 Jahre lang betreuten die Serviten die Wallfahrer. Sie errichteten das Kloster und die spätbarocke Wallfahrtskirche "Maria, Heil der Kranken“. Wallfahrtsmuseum : Maria Langegg 1, Tel: 02753 / 20741; E-mail: maria-langegg@kirche.at;

Orgelkonzerte: Konzertplanung und Auskunft: Werner Auer, Tel.: 0664 / 3741917.

Kartause Aggsbach : 1380 gegründet wurde das Kloster 1782 durch Kaiser Joseph II. aufgehoben und in ein Schloss umgewandelt. Die Kartäuserzellen und der große Kreuzgang wurden geschleift. Gegenwärtig wird an der Realisierung einer Kartäuserlandschaft im Rahmen des Weltkulturerbes Wachau gearbeitet. Auch finden hier immer wieder Kongresse und Seminare zu den Kartäusern statt. · Kartäusermuseum: Geöffnet vom 21. März (Fest des hl. Benedikt) bis zum 15. November (Fest des hl. Leopold) geöffnet. Eintritt frei, Führungen nach Voranmeldung (ab 6 Personen); Tel. 02753/83010 oder per E-Mail (christine.nussbaumer@kartause.net).

Römermuseum Mautern : befindet sich neben den besterhaltenen Kastellresten Österreichs im barocken Schüttkasten des Schlosses. Zu den wichtigsten Exponaten zählen der Liebeszauber, das Militärdiplom, eine glasierte Figurenvase und Tiermasken. Weiters bietet das Museum ein römisches Zimmer mit rekonstruierten Wandmalereien und eine Küche mit Geschirr aus fünf Jahrhunderten. · Öffnungszeiten: Apr-Okt jeweils Mi-So 10:00-12:00, Fr, Sa 10:00-12:00, 16:00-18:00; · Standort / Kontakt: direkt am Donau-Radweg, Schlossgasse 12, 3512-Mautern +43(0)2732/81155, stadtgemeinde@mautern-donau.gv.at, www.mautern.at;

Kulturweg Favianis Mutaren : Spazierweg durch die römischer Vergangenheit in der Altstadt von Mautern.

Start

Aggsbach Dorf (206 m)
Coordinates:
DD
48.291320, 15.407000
DMS
48°17'28.8"N 15°24'25.2"E
UTM
33U 530189 5348760
w3w 
///fires.butch.meek

Destination

Mautern

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
48.291320, 15.407000
DMS
48°17'28.8"N 15°24'25.2"E
UTM
33U 530189 5348760
w3w 
///fires.butch.meek
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Basic Equipment for Bike Riding

  • Cycling helmet
  • Cycling gloves
  • Sturdy, comfortable and preferably waterproof footwear
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket)
  • Sunglasses
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass

Technical Equipment for Bike Riding

  • Air pump or CO2 pump including cartridges
  • Puncture repair kit
  • Replacement inner tube
  • Tire levers
  • Chain tool
  • Hex keys
  • Phone / device holder as required  
  • Bike lock as required
  • Where applicable, the bike must meet requirements for road use by having a bell, front and rear lamps and spoke reflectors
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Distance
20.6 km
Duration
2:48 h
Ascent
463 m
Descent
471 m
Highest point
542 m
Lowest point
198 m

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view